Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Im Schaltplan keine Stromquelle eingezeichnet? Wo schliesse ich jetzt meine Stromquelle an?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Basil Kohler (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Zusammen, ich bin zurzeit daran einen Wireless Charger zu bauen, 
und benutze dafür diesen Schaltplan, welchen ich im Internet gefunden 
habe.
Jedoch verstehe ich nicht wo ich hier die Stromquelle anschliessen 
sollte?
Bin Anfänger und kenne mich nicht sonderlich gut aus, kann also sehr gut 
sein, dass ich etwas grobes übersehe.

Liebe Grüsse

: Verschoben durch Admin
von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Vcc ist die Versorgungsspannung (Pluspol), GND ist Masse (Minuspol).

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Keine Stromquelle, sondern eine Spannungsquelle, und die zwischen Vcc 
(Pluspol) und GND (Minuspol).

von Jan L. (jan_l433)


Lesenswert?

Hello,
Bei VCC sollte die Versorgungsspannung hingehören.
:)

von Christian (Gast)


Lesenswert?

Bei VCC Plus und bei GND Minus.

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Bei Vcc wird Plus angeschlossen und bei GND Minus.

von Basil K. (basilius)


Lesenswert?

Boah, das ging schnell
Vielen Dank für die Antowrten

von sagjanur (Gast)


Lesenswert?

Basil K. schrieb:
> Boah, das ging schnell
> Vielen Dank für die Antowrten

Ist jetzt ja auch nicht unbedingt eine Raketenwissenschaft.

von Michael M. (michaelm)


Lesenswert?

Basil Kohler schrieb:
> Bin Anfänger und kenne mich nicht sonderlich gut aus...

Ein "wireless charger" ist für 'nen Anfänger immer gut ;-), sozusagen 
überhaupt das empfohlene Einsteigerprojekt.

SCNR

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Dein Smartphone kannst du damit aber nicht aufladen.

von Nicht-binärer Labrador-Transceiver (Gast)


Lesenswert?

Außer der LED wird doch eh nix funktionieren.

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Bei dem Schaltplan taucht unwillkürlich die Frage auf, warum die 
positive Versorgungsspannung nicht "VDD" heißt, obwohl es sich eindeutig 
um die Versorgung einer MOSFET-Schaltung  handelt?
Von einem BJT und dessen Collector ist weit und breit nichts zu sehen.

von loeti2 (Gast)


Lesenswert?

What does VCC stand for?
Voltage Common Collector
VCC (Voltage Common Collector) is the higher voltage with respect to GND 
(ground). VCC is the power input of a device. It may be positive or 
negative with respect to GND.26 Jun 2020

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Basil Kohler schrieb:
> Bin Anfänger
Ich würde da aber eher mal die übliche Wechselblinker-Schaltung 
vorschlagen. Da sieht man nämlich, ob die tut...

Fir die Schaltung, die du da gerade bauen willst, wäre ein Oszilloskop 
nicht schlecht.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Fir die Schaltung, die du da gerade bauen willst, wäre ein Oszilloskop
> nicht schlecht.

Eine Drahtschleife mit zwei antiparallel geschalteten LEDs dran als 
"Empfänger" könnte auch funktionieren.

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?


von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> Eine Drahtschleife mit zwei antiparallel geschalteten LEDs dran als
> "Empfänger" könnte auch funktionieren.

Nee, reicht nicht.

Habe die Schaltung mal aufgebaut. Spule ist ein 6adriger "Hosenträger" 
mit 12 cm Durchmesser.

OK, sie schwingt. Bei ungefähr 3 V Versorgung sogar halbwegs stabil, 
gönnt sich aber stolze 1 A aus der Versorgung – also 3 W Verlustleistung 
für das Ganze, die man dem Transistor deutlich anfühlt. Wenn man die 
Strombegrenzung zu knapp wählt, schwingt sie arg wild. Schwingfrequenz 
bei stolzen 18,8 MHz. Mehr Spannung führt zu viel mehr Strom, braucht 
man also gar nicht erst versuchen.

Wenn ich eine Kurzschlussschleife am Oszilloskop in die Spule reinhalte, 
dann bekomme ich an der einen Windung so gerade mal 100 mVp-p. Daher ist 
also auch nichts mit 'ner LED.

Heizen kann das Ding gut, aber ob es auch irgendwas aufladen kann? Keine 
Ahnung, vermutlich nicht. Die Kurzwelle wird es jedenfalls gut zumüllen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.