Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik TLV272 Rail to Rail Problem DIODES


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael G. (Firma: ATG) (spacemikel)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,
ich brauche mal noch einen Tip zum OP TLV272IS-13 von Diodes, RtR, 3,3V 
DC zu GND.
Ich habe in meiner Schaltung den OP TLV272IS-13 von DIODES. Damit messe 
ich die Netzspannung 230V/ 50Hz über einen Gleichrichter und 
Spannungsteiler. Der OP TLV272IS-13 ist als Spannungsfolger geschaltet 
und geht mit dem Ausgang direkt auf den ADC. Beim Erreichen der 
Netzsspannung von 300VAC ist der max. Ausschlag von 3,3V erreicht. 
Leider wird das Signal vom TLV272IS-13 bei 2,92V gekappt.

Ich habe schon größere Kondensatoren (22uF) an 3,3VDC und GND 
ausprobiert ohne Erfolg, alle Kondensatoren aus der Schaltung entfernt, 
den Pull Down R105 entfernt, einen Pull Up 12k auf 3,3V eingebaut, sogar 
die komplette Schaltung auf einem externen Steckbrett aufgebaut, aber 
selbst dort wir das Ausgangssignal bei 2,92V gekappt.

Beim anlegen einer einfachen DC Spannung funktioniert der 
Spannungsfolger am TLV272IS-13 ohne Probleme bis zu den 3,3V, aber 
sobald eine Frequenz dazu kommt ist bei 2,92V fertig.

Beim Wechsel auf einen TLV272CDR von Texas Instruments funktioniert die 
Schaltung ok. Es wir bei 300V AC die 3,3V (3,25V) am Ausgang erreicht.

Was übersehe ich im Datenblatt oder in meiner Schaltung ?
Ist der TLV272IS-13 von DIODES eine RtR Mogelpackung ?

Gruß

: Verschoben durch Moderator
von Achim S. (Gast)


Lesenswert?

deine identische Anfrage im englishcen Forum ist besser platziert 
(analog circuits statt Microcontroller und Digitale Elektronik) und 
wurde dort schon beantwortet:

https://embdev.net/topic/544861#7231323

Michael G. schrieb:
> Ist der TLV272IS-13 von DIODES eine RtR Mogelpackung ?

Nein: es wird nur output R2R versprochen, und das wird auch eingehalten.

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Achim S. schrieb:
> es wird nur output R2R versprochen
Im Datenblatt unter Output Voltage Swing oder Output Voltage Range zu 
finden.

Die meisten Anfänger haben ihre Probleme aber mit dem eingangsseitigen 
Gleichtaktbereich aka Input Common Mode Voltage Range:

https://www.analog.com/en/education/education-library/faqs/faq_input_cmvr.html

von olaf (Gast)


Lesenswert?

> Die meisten Anfänger haben ihre Probleme

Und uebersehen auch gerne bei welchem Ausgangsstrom man R2R erwarten 
kann
und was so mancher ADC am Eingang erwartet...

Olaf

von Michael G. (Firma: ATG) (spacemikel)


Lesenswert?

Hallo,

Danke für eure Hilfe.
Gruß

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Michael G. schrieb:
> Danke für eure Hilfe.
Keine Ursache. Und künftig reicht dann auch ein Thread pro Frage.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.