Forum: Offtopic Victron Ladegerät ; Finde den Fehler!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Papa P. (papa_p)


Lesenswert?

So werden gute Geräte von unwissenden schlecht bewertet

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R36S5VKUW7YKEJ?ref=pf_vv_at_pdctrvw_srp

: Verschoben durch Moderator
von Paul (Gast)


Lesenswert?

Dumme Kunden gibt es schon immer, warum ist das jetzt ein Posting wert?

von Papa P. (papa_p)


Lesenswert?

@Paul
Anscheinend hast du die Tragweite solcher falschen Bewertungen nicht 
erkannt.

Wenn Unwissende Bewertungen geben können, und diese Bewertungen unwahr 
sind, werden andere Unwissende in der Kaufentscheidung negativ 
beeinflusst.

Da kann das falsch bewertete Produkt noch so gut sein, es wird andere 
potentielle Käufer davon abhalten das Produkt zu kaufenn.

von Jeffrey L. (the_dude)


Lesenswert?

Genau so gut wie die Bewertungen in Form von "TOP - superschnell 
geliefert!".
Eigentlich nur noch zu toppen durch die Fragen & Antworten die man zu 
den jeweiligen Artikel stellen kann: "weiß ich nicht, habe ich zurück 
geschickt..."

Es ist zwischenzeitlich schwer brauchbare Bewertungen zu finden, ein 
Großteil ist unnütz oder fake.

von Jan V. (janv)


Lesenswert?

Papa P. schrieb:
> Da kann das falsch bewertete Produkt noch so gut sein, es wird andere
> potentielle Käufer davon abhalten das Produkt zu kaufenn

Das ist halt die zweite Seite des Bewertungssystems. Hier müsste der 
Hersteller oder andere Nutzer aktiv werden und aufklären.

Jeffrey L. schrieb:
> Es ist zwischenzeitlich schwer brauchbare Bewertungen zu finden, ein
> Großteil ist unnütz oder fake.

Seh ich nicht so. Aber es erfordert schon etwas Aufwand und KnowHow das 
Nützliche für die eigene Kaufentscheidung rauszufiltern. Wird halt 
nichts auf dem Silbertablett gereicht.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

Ich glaube solchen Bewertungssystemen sowieso nichts mehr. Vor allem 
keinen besonders guten, wo solche Geräte in den höchsten Tönen zum 
Himmel gelobt werden. Von denen sind mir einfach zuviele gekauft. Wenn 
mich irgend ein Gerät interessiert, dann versuche ich, Tests darüber zu 
finden oder ob sich negative Bewertungen zu einem Thema häufen. 
Beispielsweise wenn 3..4 Leute schreiben, das Gerät sei pünktlich kurz 
nach Ablauf der Garantie mit einem lauten Knall verstorben, dann ist da 
mit hoher Wahrscheinlichkeit auch was dran.

von Jan V. (janv)


Lesenswert?

Ben B. schrieb:
> negative Bewertungen

zumindest aber welche mit Abzügen sind immer die interessantesten. Wobei 
gegen 1 Stern die Wahrscheinlichkeit steigt einem Tölpel zum Opfer zu 
fallen.
Es geht einfach nichts übers eigene Urteilsvermögen. Mit dem und 
mindestens ein paar Hundert Bewertungen ist man auf der richtigen Seite. 
Und ansonsten, was in dieser wohlfeilen Vollkasko Gesellschaft voller 
Anspruchshaltung gern vergessen wird: Das Leben ist und bleibt voller 
Risiken.

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Offensichtlich gehört die Bewertung (13A) nicht zu dem Gerät (7A).
Das ist bei Amazon wohl so üblich, daß unterschiedliche Produkte in 
einen Topf geworfen werden.
Z.B. hatte ich mal nach ner 8TB HDD gesucht und darunter Bewertungen zu 
1TB gelesen, also ne ganz andere Liga.
Naja, was will man von einem Buchhändler auch erwarten.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

> Offensichtlich gehört die Bewertung (13A) nicht zu dem Gerät (7A).
Spielt in dem Fall keine Rolle, der Autor der Bewertung regt sich drüber 
auf, daß die Äpp 13A Ladestrom anzeigt obwohl nur 0,48A oder so fließen, 
die möglicherweise falsch gemessen sind. Ob das für den jeweiligen 
Betriebsmodus oder -zustand nun gerade korrekt ist oder nicht, kann ich 
schwer einschätzen. Aber gewissermaßen kann ich auch nicht viel mit 
einer Äpp anfangen, die nicht das anzeigt, was real vorhanden ist - 
insofern kann ich den Bewertenden verstehen wenn bei einer DC-Messzange 
das Gleiche rauskommt.

: Bearbeitet durch User
von Papa P. (papa_p)


Lesenswert?

Ben B. schrieb:
> Aber gewissermaßen kann ich auch nicht viel mit
> einer Äpp anfangen, die nicht das anzeigt, was real vorhanden ist -
> insofern kann ich den Bewertenden verstehen wenn bei einer DC-Messzange
> das Gleiche rauskommt.

ich glaube das einfach nicht ...

DER GEMSESSENE STROM IST IM AC MODUS GEMESSEN WORDEN !!

von Jan V. (janv)


Lesenswert?

Ben B. schrieb:
> Aber gewissermaßen kann ich auch nicht viel mit einer Äpp anfangen, die
> nicht das anzeigt, was real vorhanden ist -

Also ich hab auch ein Victron und die zugehörige BT App und hab keinen 
Grund da was anzuzweifeln. Wirkt alles sehr solide.

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Papa P. schrieb:
> Wenn Unwissende Bewertungen geben können, und diese Bewertungen unwahr
> sind, werden andere Unwissende in der Kaufentscheidung negativ
> beeinflusst.

weiterentwickelte Mundpropaganda,
die halt nicht mehr nur auf die Einkaufsstrasse beschränkt ist.

von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

Ben B. schrieb:
> Aber gewissermaßen kann ich auch nicht viel mit einer Äpp anfangen, die
> nicht das anzeigt, was real vorhanden ist

Dann loesche mal gleich den Browser vom Handy, dessen Fortschrittsbalken 
ist auch zu 90% Fake.

von Le X. (lex_91)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> weiterentwickelte Mundpropaganda,
> die halt nicht mehr nur auf die Einkaufsstrasse beschränkt ist.

Die Bewertungen auf Amazon, selbst wenn sie zum Gros Mist sind haben 
gegenüber Mundpropaganda oder Martkschreier einen großen Vorteil.
Du kannst dich in Ruhe hinsetzen, die Bewertungen durchgehen und 
entscheiden welche davon echt und für dich relevant sind und dann deine 
Kaufentscheidung in Ruhe treffen. Außerdem kriegst du einen größeren 
Datenpool als am Stammtisch oder im Bekanntenkreis.

Besonders interessant finde ich die 2- und 3-Sternebewertungen.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Papa P. schrieb:
> ich glaube das einfach nicht ...
>
> DER GEMSESSENE STROM IST IM AC MODUS GEMESSEN WORDEN !!

Immerhin gibts ja das Foto, wo der Typ seinen Fehler der Welt kundtut. 
Auch hier keine Probleme mit Victron, die ich aber sicher nicht bei Hr. 
Bezos kaufen würde.

von Stefan K. (stk)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Papa P. schrieb:
> ich glaube das einfach nicht ...
>
> DER GEMSESSENE STROM IST IM AC MODUS GEMESSEN WORDEN !!

Gleichstrom kann die Voltcraft VC-320 Stromzange nun mal nicht messen.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.