Forum: Fahrzeugelektronik Fensteheber Steuerung VW Lupo


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kaya B. (balkan)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

ich hab hier ein Fensterheber das beim hochfahren schwergängig ist bzw. 
immer selbst stoppt, das Gestänge wurde erneuert, des weiteren die 
Kunststoff Schnecke im Motor auch neu. Leider ohne Erfolg. Der Motor und 
die Kohlesteine sind in Ordnung. Ich vermute das es bei der Steuerung 
etwas ist das es abschaltet. Kann mir da jemand behilflich sein? Danke 
Kaya

: Verschoben durch Moderator
von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

Hi,

die Endlage wird meines Wissens nach über den Motorstrom gemacht. Ich 
gehe davon aus dass noch etwas anderes schwergängig ist. Gestänge? Kein 
Stahlseilzug mit Gleitern?

Vielleicht hilft es ja auch noch neben Marke und Modell das Alter und 
ggf. Fehlermeldungen aus dem Steuergerät preisgegeben würden...

Aus der gezeigten Steuerung wurde die Steckerwanne ausgelötet, warum?

M.

: Bearbeitet durch User
von Frank G. (frank_g53)


Lesenswert?

Vielleicht wird die Fensterscheibe nicht mehr richtig geführt und 
verkantet sich beim Hochfahren.

von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

Eben, normalerweise sind es Gleiter auf schienen die mit Stahlseilen 
gezogen werden...

von Achim M. (minifloat)


Lesenswert?

Kaya B. schrieb:
> das Gestänge wurde erneuert,

1. Mechanik
Das heißt, die Schienen wurden erneuert? Wurde da der Bowdenzug mit 
erneuert?
Sind die Metallschienen gut geschmiert?
Sind die Nuten im Fensterrahmen ebenfalls noch gut geschmiert?

2. Elektrik
Bekommt die Tür noch gute Stromversorgung? Miss mal die Spannung an der 
Elektronik, während das Fenster fährt oder es versucht. Am besten bei 
gut geladenen Akku bzw. gleich bei laufendem Motor. Wenn es da Einbrüche 
gibt, schaltet die Elektronik wegen Unterspannung ab. Fahrertür? Da sind 
die Leitungen von Karosse zur Tür ein heißer Kandidat. Kann bei dem 
Alter des Autos schon mal sein. Stecker im Versorgungspfad auch alle auf 
Korrosion prüfen!

3. Elektronik
Bei der Elektronik könnte man evtl. nur prüfen, ob die Widerstände alle 
noch ihren Wert haben. Ansonsten wirst du um einen Tausch der Elektronik 
nicht herumkommen. Der Siemens ASIC da ist wohl nicht zu bekommen und 
der Mikrocontroller hat proprietäre Software. An der wird es nicht 
liegen. Mikrocontroller kaputt ist eigentlich selten. Aber da bekommt 
man die Software nicht selbst wenn man den Chip noch irgendwo auftreiben 
kann.

mfg mf

von Balsam (Gast)


Lesenswert?

Sowas passiert mit Handkurbelantrieb nicht.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Balsam schrieb:
> Sowas passiert mit Handkurbelantrieb nicht.

Hast du eine Ahnung. Ich hatte schwergängige Kurbeln bei vielen Wagen. 
Und wenn dann jemand Gewalt anwendet, fällt die Scheibe in die Türe. 
Alles schon dagewesen.

von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

ist bei el. Hebern auch so... völlig egal welcher Antrieb, reißt ab/aus 
und die Scheibe fällt...

einfach zu viel Tüdelköppe unterwegs im Netz, alle verwirrt...

: Bearbeitet durch User
von Carsten W. (eagle38106)


Lesenswert?

Wurde der Versuch gemacht, nach der Reparatur den Fensterheber neu 
anzulernen, d.h. ihm erneut die richtigen Endpositionen beizubringen?

von Maddin (Gast)


Lesenswert?

Moin,

der Schwellwert der Klemmerkennung bei der automatischen 
Hochlauffunktion ist einstellbar.
Du benötigst dazu eine Diagnosesoftware mit Schreibberechtigung, z.B. 
von Ross-Tech das V.A.G-Com. Möglichwerweise hat sich da mal was 
verstellt, durch Batterieausfall oder sonstwas?

Immer vorausgesetzt natürlich dass die Mechanik einwandfrei und 
leichtgängig ist.

Maddin

von Carsten W. (eagle38106)


Lesenswert?

Das geht auch einfacher:

Quelle 
https://www.spickipedia.com/index.php/mobilitat/vw-fensterheber-neu-anlernen-und-kalibrieren-loesung.html

"
Schalten Sie zunächst die Zündung an, sodass die elektrischen 
Fensterheber genutzt werden können.

1. Nehmen Sie sich einen Fensterheber vor, der nicht korrekt 
funktioniert.
2. Fahren Sie den Fensterheber ganz nach unten, indem Sie den 
entsprechenden Taster dafür drücken.
3. Bleiben Sie so lange auf dem Taster bis das Fenster ganz nach unten 
gefahren ist.
4. Drücken Sie nun den Taster für 2 Sekunden nach unten – Dies speichert 
die Position des Fensterhebers für die unterste Position.
5. Fahren Sie dann das Fenster wieder in einem Stück ganz nach oben.
6. Drücken Sie dann erneut den Taster für 2 Sekunden lang nach oben – 
Dies speichert die obere Position des Fensters.

Anschließend sollte das Fenster Ihres VWs wieder wie gewohnt schließen. 
Damit kennen Sie nun die Vorgehensweise, wie Sie die Fensterheber bei 
ihrem VW neu anlernen können, wenn diese nicht mehr korrekt schließen 
oder eine sonstige Fehlfunktion aufweisen.
"

von FOp (Gast)


Lesenswert?

M. schrieb:
> die Endlage wird meines Wissens nach über den Motorstrom gemacht. Ich

Das wäre die eine Möglichkeit. Die andere ist, über Hall-ICs die 
Drehzahl des Motors zu überwachen. Wenn für eine gewisse Zeit keine 
Signale mehr kommen, ist der Motor wohl blockiert.

Von weitem sehe ich auf der Platine keinen Shunt, wie man ihn zur 
Strommessung gerne einsetzt, aber zwei Hall-ICs am runden Rand der 
Platine.

Wenn die hier die Blockabschaltung machen, kann man nur die Zeit 
konfigurieren, für die keine Signale kommen dürfen, bis Blockade erkannt 
wird.

von Thomas U. (charley10)


Lesenswert?

Kaya B. schrieb:
> Hallo,
>
> ich hab hier ein Fensterheber das beim hochfahren schwergängig ist bzw.
> immer selbst stoppt, das Gestänge wurde erneuert, des weiteren die
> Kunststoff Schnecke im Motor auch neu. Leider ohne Erfolg. Der Motor und
> die Kohlesteine sind in Ordnung.

Kohlesteine???!!!!
Lass das nicht unsere 'Schützer' hören! Die zünden dir die Karre an..

> Ich vermute das es bei der Steuerung
> etwas ist das es abschaltet. Kann mir da jemand behilflich sein? Danke
> Kaya

von Christian M. (likeme)


Lesenswert?

Die Dichtgummis werden mit der Zeit hart und dann geht das Fenster auch 
ziemlich schwer auf. Hatte vor nem Jahr auch nen alten Lupo als 
Winterauto und fand es ungewöhnlich schwer da zu kurbeln. Abhilfe 
schaffte etwas Silikonspray, nur seitlich eingebracht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.