Forum: Compiler & IDEs attachinterrupt in c++


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reiner D. (dollreiner)


Lesenswert?

Hallo,

ich möchte an einem ATmega256 (auf einem Arduino Mega) in C++ 
(Code::Blocks) externe Interrupts frei an Ports vergeben. Ich brauche 7 
davon.

Das geht ja im Arduino-Kontext, wenn ich nicht irre, mit der 
attachInterrupt-Funktion.

Wenn Arduino das kann (was ja in C geschrieben ist), dann muß das in C 
direkt ja auch gehen, oder ? Aber wie .... ?? Ich finde nix.


(Wahrscheinlich zu blöd zum Suchen, aber vielleicht hat ja jemand ne 
Idee)

: Bearbeitet durch User
von Arduinista (Gast)


Lesenswert?

Reiner D. schrieb:
> Aber wie .... ??

Interrupt für den geplanten Vorgang aktivieren und ISR
dafür vorhalten.

Steht alles im Reference Manual.

von Arduinista (Gast)


Lesenswert?

Reiner D. schrieb:
> Wahrscheinlich zu blöd zum Suchen

Könnte durchaus sein.

Es gibt jede Menge Beispiele, Tutorials, hier nur eines:

https://exploreembedded.com/wiki/AVR_External_Interrupts

Google Suchwörter gibt es auch: interrupt programming atmega2560

von Arduinista (Gast)


Lesenswert?

Noch eins drauf für alle die zu blöd zum Suchen sind:

https://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_Interrupts

von Arduinista (Gast)


Lesenswert?

Hier gibt es noch "Verständlicheres" in C:

https://www.mikrocontroller.net/articles/Interrupt

von Kaj (Gast)


Lesenswert?

Reiner D. schrieb:
> ich möchte ... in C++

Reiner D. schrieb:
> dann muß das in C
> direkt ja auch gehen

Was denn nun: C oder C++?
Arduino ist C++, nicht C.

von weiter weg (Gast)


Lesenswert?

> Was denn nun: C oder C++?
> Arduino ist C++, nicht C.

Das ist in diesem Zusammenhang wurscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.