Forum: Fahrzeugelektronik Strom zum Controller begrenzen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ma K. (ma_k)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Freunde! Ich möchte auf Knopfdruck (S1) nach dem Starten meines 
E-Scooters die volle Leistung am Controller (R2). Aber wenn ich denke, 
dass ich plötzlich zu schnell bin, möchte ich per Knopfdruck (S2) die 
niedrig ohmsche Brücke über den Transistor abschalten und durch Löschen 
des Thyristor dauerhaft oder bis ich erneut (S1) drücke, den Strom auf 
knapp 2–3 Ampere begrenzen. Würde das iwie möglich sein?

von Hyperimpedanztechniker (Gast)


Lesenswert?

> ohmsche Brücke

Hat dein Tretroller Fussbodenheizung?

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Deine Schaltung ist selbst als Prinzipschaltbild sehr ominös...

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Lesenswert?

Ma K. schrieb:
> auf Knopfdruck (S1)

Aufgrund der Reihenschaltung der beiden Halbleiter müßten beide 
EIN-geschaltet werden.

Ma K. schrieb:
> Aber wenn ich denke,
> dass ich plötzlich zu schnell bin

Das wirst Du nur dann denken, wenn diese berühmten Verfolger hinter Dir 
her sind.

Ma K. schrieb:
> den Strom auf
> knapp 2–3 Ampere begrenzen.

Den Strom? Und was sagt Dein Controller zum Spannungseinbruch während 
des gedrosselten Betriebs?

Ma K. schrieb:
> Würde das iwie möglich sein?

Nur von außen ohne Eingriff in den Controller eher nicht.

mfg

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Ma K. schrieb:
> Würde das iwie möglich sein?

Nein.

Du begrenzt deine Geschwindigkeit nicht über einen Vorwiderstand.

Wenn das ein BLDC Motor ist, begrenzt du damit nur wie stark er es 
bergauf schafft.

Vergiss es.

von Ma K. (ma_k)


Lesenswert?

Sorry, für die komische Skizze, meine Ausbildung ist 20 Jahre her! :)

Meine Idee war halt, dieses "Ding" hinter die Batterie zu klemmen. Und 
damit die Leistung zu begrenzen....

Aus der Batterie kommen 51,7 - 40 Volt, was bei 2-3 Ampere so 100 - 150 
Watt sein sollte. Dachte, dass der Roller dann definitiv unter 22 km/h 
bleibt...

Der Controller ist der Hobbywing 9044 ( 
https://www.hobbywing.com/products/info.html?id=137 )

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:

> Deine Schaltung ist selbst als Prinzipschaltbild sehr ominös...

Deshalb hat er sie auch zweimal gepostet. :-)

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Eine Stromregelung ist noch keine Drehzahlregelung. Die alten 
Oberleitungsbusse waren mal mit Thyristoren für ihre 
Reihenschlussmaschinen aufgebaut. Brown Boveri Stromrichter Handbuch 
1971 Seite 412ff

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.