Forum: HF, Funk und Felder Gesucht: Funkrelais mit Fernbedienung (Industrie)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Björn (elektroba)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo miteinander,

da ich über die Suchfunktion nicht fündig geworden bin, hier meine 
Problemstellung.
Ich bin auf der Suche nach Funkrelais mit einer Fernbedienung im 
Industrie-Stil. Es werden insgesamt 8 Kanäle benötigt, allerdings müssen 
die anzusteuernden Relais in zwei verschiedenen Anlagen verbaut werden. 
Ich benötige 6 Kanäle in Anlage 1 und 2 Kanäle in Anlage 2. Hierbei 
alles auf 12V DC Basis.

Gibt es hier jemanden der eine Idee für diese Problemstellung hat?

Vielen Dank für die Mühen

von Dirk W. (Firma: FEP) (dirkwi)


Lesenswert?

Björn schrieb:
> Hallo miteinander,
>
> da ich über die Suchfunktion nicht fündig geworden bin, hier meine
> Problemstellung.
> Ich bin auf der Suche nach Funkrelais mit einer Fernbedienung im
> Industrie-Stil. Es werden insgesamt 8 Kanäle benötigt, allerdings müssen
> die anzusteuernden Relais in zwei verschiedenen Anlagen verbaut werden.
> Ich benötige 6 Kanäle in Anlage 1 und 2 Kanäle in Anlage 2. Hierbei
> alles auf 12V DC Basis.
>
> Gibt es hier jemanden der eine Idee für diese Problemstellung hat?
>
> Vielen Dank für die Mühen


Es gibt Handsender die können Multiempfängerbetrieb.
Empfänger 1 sitzt in Anlage 1 und bedient nur die 6 Kanäle
und Empfänger 2 sitzt in Anlage 2 und bedient dort nur die 2 Kanäle.
Wie oft werden denn die Relais so am Tag geschaltet? Muss der Sender
wasserdicht sein? Und wie weit muss es gehen?
Guss
D.W.

von Björn (elektroba)


Lesenswert?

Das ging ja schnell mit der Antwort, vielen Dank schon einmal:)

IP 54 sollte schon reichen und die Relais werden nur 2 Monate im Jahr 
geschaltet und dann ca. 30x am Tag.
Die Entfernung ist maximal 30m, also eigentlich auch nicht all zu weit, 
weniger wäre allerdings auch nicht sehr schlimm.

von Dirk W. (Firma: FEP) (dirkwi)


Lesenswert?

Björn schrieb:
> Das ging ja schnell mit der Antwort, vielen Dank schon einmal:)
>
> IP 54 sollte schon reichen und die Relais werden nur 2 Monate im Jahr
> geschaltet und dann ca. 30x am Tag.
> Die Entfernung ist maximal 30m, also eigentlich auch nicht all zu weit,
> weniger wäre allerdings auch nicht sehr schlimm.


Dann kuck mal ob das was für dich ist.

https://www.piciorgros.com/55.html

https://www.piciorgros.com/fileadmin/documents/TecDoku-712_V320.pdf



Gruß
D.W.

von Björn (elektroba)


Lesenswert?

Hey, nochmals vielen Dank für deine schnelle Hilfe.

Gibt es eventuell noch etwas, wobei die Fernbedienung ein wenig 
stoßfester gebaut ist?

von Dirk W. (Firma: FEP) (dirkwi)


Lesenswert?

Björn schrieb:
> Hey, nochmals vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
>
> Gibt es eventuell noch etwas, wobei die Fernbedienung ein wenig
> stoßfester gebaut ist?



Nichts was ich näher kennen würde. Wenns heavy duty sein soll, kannst Du 
mal unter Industrie Funksteuerungen oder Kran oder 
Forstwindensteuerungen suchen.
Gruss
D.W.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.