Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Messgeräte Alternative Programmierbares Bandpassfilter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

Hi,

ich suche ein alternatives Messgerät zu dem SR650:

https://www.thinksrs.com/products/sr600.html

Two independent filter channels
115 dB/octave rolloff
1 Hz to 100 kHz frequency range
0.1 dB passband ripple
6 nV/√Hz input noise
Up to 80 dB of gain
GPIB and RS-232 interfaces


Über Vorschläge / Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

M.

: Bearbeitet durch User
von Purzel H. (hacky)


Lesenswert?

3600 $ erscheint mir ein fairer Preis.

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Martin S. schrieb:
> ich suche ein alternatives Messgerät zu dem SR650:

Was gefällt dir am SR650 nicht?

Ein Gerät mit genau gleichen Eigenschaften wirst du nicht finden.
Welche Parameter sind wichtig?
Warum kein USB Interface? ;-)

von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

Hi,

danke für die Rückmeldung.

Ich bin noch recht neu auf dem Gebiet und dieses Gerät scheint etwas 
veraltet. Es geht mir überhaut nicht primär um den Preis, ich möchte 
erstmal ein Gefühl dafür bekommen wie ich dieses Gerät einordnen soll.
Es könnte ja auch sein dass hier gesagt wird, das ist veraltet und es 
gibt Geräte die wesentlich neuer sind, besser in der Handhabung und 
einfach auf aktuellerem stand.

Wir setzen hier auch viel Agilent, Fluke und Rohde & Schwarz ein.

Wolfgang schrieb:
> Ein Gerät mit genau gleichen Eigenschaften wirst du nicht finden

Okay, das ist mal eine Aussage.


M.

von Jester (Gast)


Lesenswert?

Martin S. schrieb:
> Über Vorschläge / Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

Wenn es um Fiter ging, war früher (tm) Krohn-Hite die erste Adresse ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.