Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Graphig Display 128x64 mit KS0108 am I2C Bus?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Achim S. (achims)


Lesenswert?

Hallo
Im netz wird das Graphig Display 128x64 mit der gleichen Belegung wie 
für das 4x20 LCD Display mit dem HD44.. angeboten.
Dann kann man beim 4x20 LCD Display einfach den Adapter/Interface mit 
dem PCF8574 nehmen.
Geht das auch mit dem Graphig Display 128x64 zum I2C Bus?

von Harry L. (mysth)


Lesenswert?

Achim S. schrieb:
> Geht das auch mit dem Graphig Display 128x64 zum I2C Bus?

Nein

von Achim S. (achims)


Lesenswert?

Kennst du ein Display Graphik was am I2C Bus geht?

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Wenn es ansonsten keine anderen Anforderungen als 128×64 und I²C gibt: 
gibt billige OLED-Displays mit SSD1306 in der Auflösung.

OT: mit etwas mehr Sorgfalt beim Verfassen deiner Beiträge erhöhst du 
die Chance auf schnelle und gute Antworten deutlich.

von Hugo H. (hugo_hu)


Lesenswert?


von Achim S. (achims)


Lesenswert?

Die kleinen Displays so mit 0,96 kenne ich. Leider ist die Lupe nicht im 
Preis mit drin. Dachte ehr an die Grösse mit 2,2 bis 3,5 Zoll und dem 
SSD1306

von Charly B. (charly)


Lesenswert?

klar kannste die mit PCF8574 am i²c betreiben, musste aber
auf das Display "zugeschnitten" bauen, hab es kurz ueberflogen
und mit 2st. PCF8574 sollte es moeglich sein, DANN waehre da
NUR noch die Software/Treiber zu erstellen.....

wenn i sowas benoetigen wuerde, wuerde ich ein M328P als i²c
'wandler' nehmen, ist man flexibler

VlG

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Achim S. schrieb:
> Dachte ehr an die Grösse mit 2,2 bis 3,5 Zoll und dem
> SSD1306

Gibt es natürlich auch – zu einem entsprechend höheren Preis. Im Übrigen 
wär’s geschickt, wenn du nun alle Anforderungen hinschreibst, weil das 
alte, dumme Spiel „nimm dies“ → „das geht nicht, weil“ → „dann nimm 
jenes“ → „das geht auch nicht, weil“ → „und was ist mit dem?“ → „das 
geht nicht, weil“ → […] nunmal auf Dauer keinen Spaß macht.

von Oliver R. (orb)


Lesenswert?

Charly B. schrieb:
> klar kannste die mit PCF8574 am i²c betreiben, musste aber
> auf das Display "zugeschnitten" bauen,

Das geht auch mit MCP23017. Ich hab auch schon einige T6963c mit denen 
an I2C oder mit dem MCP23S17 am SPI laufen.
Man darf nur keinen schnellen Bildaufbau erwarten und muß alles selber 
stricken.

von Achim S. (achims)


Lesenswert?

Das Beispiel aus Boxtec kenne ich.
Wenn ich alle Parameter angeben soll, dann muss natürlich Python rein. 
Spannung ist egal, 3,3 oder 5V. Farbe ist nicht schlecht
Von Python gibt es einige Libs zur Anwendung mit SSD1306 und einige 
andere. Leider hat z.B. ein 2,9 Zoll Dispplay den SSD1309 drin. Soll 
soweit übereinstimmen. Funktioniert leider nicht.
Dann bin ich bei der Suche auf das 128x64 gestossen mit dem KS0108. 
Hatte gehofft das bei diesem "alten" Prozessor es schon Libs gibt, 
leider nicht.
Leider gibt es nur wenige kleine 0,96 oder 1,2 Zoll Displays,
Das selber schreiben solcher Libs trau ich mir nicht zu.

von Crazy H. (crazy_h)


Lesenswert?

Achim S. schrieb:
> Kennst du ein Display Graphik was am I2C Bus geht?

BF/BO9864 und die meisten DOG. Ansonsten über einen PCA9555.

: Bearbeitet durch User
von Achim S. (achims)


Lesenswert?

Gibt es zu den DOG auch eine Python Lib?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.