Forum: Platinen Target3001 MySQL


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joe S. (bubblejoe)


Lesenswert?

Hallo,

ich scheitere derzeit die Datenbank bei Target3001 auf MySQL 
umzustellen.
Fehlermeldung lautet in Target

Datenbank konnte nicht geöffnet werden.
Error 1049:
Unknown database 'target3001db'

Die Datenbank ist allerdings vorhanden. Ideen oder Erfahrungen?

Grüße Joe

von Peter K. (Firma: www.pic-microcontroller.de) (peter_k)


Lesenswert?

Heist deine Datenbank so target3001db
auf deinem Server ?

von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Auf welche Art und Weise kommuniziert Target mit der Datenbank? Benutzt 
es zufälligerweise ODBC?

Sollte das der Fall sein, musst Du dran denken, daß es unter Windows 
zwei voneinander unabhängige Arten von ODBC-Verbindungen 
("System-DSN") gibt -- welche für 64-Bit- und welche für 
32-Bit-Programme.

Die 64-Bit-Verbindungen werden mit c:\windows\system32\odbcad32.exe 
konfiguriert, die 32-Bit-Verbindungen hingegen mit 
c:\windows\syswow64\odbcad32.exe

von Andreas G. (andy1024)


Lesenswert?

Hallo Joe,

frag doch ganz einfach beim Support nach. In der Regel bekommst du 
schnell Antwort, eventuell direkt von Herrn Friedrich.

Gruß
Andy

von Joe S. (bubblejoe)


Lesenswert?

Peter K. schrieb:
> Heist deine Datenbank so target3001db
> auf deinem Server ?

Ja.

Harald K. schrieb:
> Auf welche Art und Weise kommuniziert Target mit der Datenbank? Benutzt
> es zufälligerweise ODBC?

Keine Ahnung...

Andreas G. schrieb:
> Hallo Joe,
>
> frag doch ganz einfach beim Support nach. In der Regel bekommst du
> schnell Antwort, eventuell direkt von Herrn Friedrich.

Leider keine hilfreiche Hilfe erhalten.

Bin Elektroniker, kein ITler :-|

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

https://server.ibfriedrich.com/wiki/ibfwikide/index.php?title=MySQL

da steht alles drin.

Harald K. schrieb:
> Auf welche Art und Weise kommuniziert Target mit der Datenbank? Benutzt
> es zufälligerweise ODBC?

Da ist von libmsql.dll die Rede - hat wohl nix mit ODBC o.ä. zu tun, 
sondern ist wohl eine proprietäre API.
Ist die DB mit mySQL-Mitteln vom Target-Client aus zugreifbar?

: Bearbeitet durch User
von Claus H. (hottab) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe S. schrieb:
> ich scheitere derzeit die Datenbank bei Target3001 auf MySQL

Das Problem SQLite --> MySQL ist nicht trivial.

Wenn die angebotenen Scripte die Aufgabe nicht lösen, kann nur ein Profi 
helfen.

Ein ähnliches Problem (places.sqlite) hatte ich hier angefasst:

Beitrag "SQLite Firefox-History und -Bookmarks zu CSV"

Das läuft inzwischen mittels sqlite3-Script.

von Joe S. (bubblejoe)


Lesenswert?

Zur Info.

Es lag am Synology NAS auf dem MariaDB10 läuft mit der Target Datenbank. 
Im Synology DSM muss der externe Zugriff auf die Datenbank erlaubt 
werden (TCP/IP-Verbindung aktivieren, über DSM Hauptmenü -> MariaDB10). 
Danach funktionierte es sofort.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.