Forum: Fahrzeugelektronik Merkwürdiges Analoges Protokoll (1-Wire)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von 1mdude (marvin_g874)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

ich habe einen Niveausensor aus dem Automobilbereich welcher nur mit 2 
Kabeln arbeitet. Eins davon ist GND. Das andere ist eine Signal und 
Powerleitung gleichzeitig.

Schließe ich meinen Logic Analyser an bekomme ich ein sehr merkwürdiges 
Output. Vielleicht kann aber jemand von euch etwas damit anfangen.

Vielen Dank.

von Bruno V. (bruno_v)


Lesenswert?

Habe mir nicht 20MB heruntergeladen und entpackt. Hast Du keinen Text 
output und/oder ein Oszi-Bild?

von 1mdude (marvin_g874)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich denke das log ist schon sinnvoller. Zu öffnen ist es hiermit: 
https://www.saleae.com/de/downloads/

Dennoch im Anhang ein paar Bilder.

Alle ~1ms geht der Pegel von ca. 6.4V auf ca. 10.7V dazwischen ist so 
ein merkwürdiges, nicht permanentes "Rauschen"

von Steffen R. (stevven)


Lesenswert?

Ohne es weiter angeschaut zu haben:
Vielleicht handelt es sich im PSI-5.

von 1mdude (marvin_g874)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Könnte in der Tat sein. Zumindest sprechen die 1ms Zyklus dafür. Leider 
finde ich keine PSI5 Analyser Extension für das Saleae :(

Scheinen nur wenig Oszis zu können oder sehr teure andere Geräte von zb. 
Vector.

Habe einen Beitrag gefunden das man eine Manchester Dekodierung nutzen 
könnte zur Analyse.

Das sind die Parameter die ich konfigurieren könnte. Jedoch findet er 
keine Daten.

: Bearbeitet durch User
von Sebastian W. (wangnick)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

1mdude schrieb:
> Alle ~1ms geht der Pegel von ca. 6.4V auf ca. 10.7V dazwischen ist so
> ein merkwürdiges, nicht permanentes "Rauschen"

Im "Rauschen" scheint sich ein Datenpaket zu verbergen, siehe Anhang.

1mdude schrieb:
> Das sind die Parameter die ich konfigurieren könnte. Jedoch findet er
> keine Daten.

Kann ja auch nicht. Digital gesehen ist das analoge Signal ja ein 
Dauer-High.

LG, Sebastian

von 1mdude (marvin_g874)


Lesenswert?

Hey Sebastian,

sag mal wie hast Du denn die Skala im Grafen angepasst?

Stimmt, man müsste wohl den Low / High Bereich verändern. Aber geht das 
im Saleae überhaupt?

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

1mdude schrieb:
> sag mal wie hast Du denn die Skala im Grafen angepasst?

Gewünschten Ausschnitt wählen, Rechtsklick, "Y Fit".

1mdude schrieb:
> Stimmt, man müsste wohl den Low / High Bereich verändern. Aber geht das
> im Saleae überhaupt?

Ich glaube nicht. Man kann, je nach Hardware, zwischen 1.2V/1.8V/3.3+V 
als "Digitalpegel" wählen, mehr aber wohl nicht.

LG, Sebastian

von 1mdude (marvin_g874)


Lesenswert?

Super! Die Funktion kannte ich nicht.


Ja - genau ich kann zwischen 1.2V/1.8V/3.3+V wählen, aber das bringt bei 
dieser Art von Signal leider nichts.

Bedeutet ich bräuchte nun ein Oszi was PSI5 dekodieren kann? Sofern es 
das denn ist, aber es sieht schon sehr danach aus.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

PSI-5 ist eine Stromschleife, du solltest also den Strom messen, nicht 
die Spannung.

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

1mdude schrieb:
> Bedeutet ich bräuchte nun ein Oszi was PSI5 dekodieren kann? Sofern es
> das denn ist, aber es sieht schon sehr danach aus.

Dekodier die Datenpakete doch erst mal von Hand. Das Paket in meinem 
Ausschnittbild lautet z.B. SS1010000010P SS0111110000P. Gibt es in 
deiner Aufzeichnung überhaupt irgendwo andere Daten?

LG, Sebastian

von 1mdude (marvin_g874)


Lesenswert?

Sebastian W. schrieb:
> Gibt es in
> deiner Aufzeichnung überhaupt irgendwo andere Daten?

Nein. Der Sensor wurde nicht bewegt - ich kann nochmal ein Log machen wo 
ich den Sensor hin und her bewege.

Die nächste Frage wäre dann wie man SS1010000010P SS0111110000P 
interpretiert um den Winkel o.Ä. des Sensors herauszubekommen.

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

1mdude schrieb:
> Die nächste Frage wäre dann wie man SS1010000010P SS0111110000P
> interpretiert um den Winkel o.Ä. des Sensors herauszubekommen.

Nach diesem Dokument 
https://www.psi5.org/fileadmin/user_upload/psi5/Specification/V2.1/psi5_spec_v2d1_base.pdf 
Sektion 3.3.1 auf Seite 19 ist SS1010000010P = 0x282 ein Messwert des 
Sensors von -382 aus dem Bereich von -480..+480, und SS0111110000P = 
0x1F0 ist ein ECU-Reservierter Statuswert (?).

LG, Sebastian

von Dieter S. (ds1)


Lesenswert?

Die Bits sind "LSB first", also 1010000010 ist 0x105 und 0111110000 ist 
0x3E.

Bei dem zweiten Datenfeld (0x3E) "wackeln" die unteren zwei Bits in der 
Aufzeichnung (es kommt auch 0x3D und 0x3F vor), das könnte also der 
Meßwert sein.

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

Dieter S. schrieb:
> Die Bits sind "LSB first", also 1010000010 ist 0x105 und 0111110000 ist
> 0x3E.

Stimmt, mein Fehler.

LG, Sebastian

von 1mdude (marvin_g874)


Lesenswert?

Okay. Das heißt das erste Byte könnte die ID und das das zweite die 
Daten sein?

von Dieter S. (ds1)


Lesenswert?

1mdude schrieb:
> Okay. Das heißt das erste Byte könnte die ID und das das zweite die
> Daten sein?

Das kam man so nicht sagen. Der Kommunikationsmodus ist ja "Synchronous 
Communication", da könnten also auch mehr als ein Sensor an der Leitung 
hängen (Du hast bisher keine Details zu Deinem Setup geschrieben).

Und auch wenn es nur ein Sensor ist: Schaut man sich die Doku solcher 
Sensoren an dann sind einige davon sehr flexibel konfigurierbar und je 
nach Konfiguration kann alles mögliche geschickt werden.

von -gb- (Gast)


Lesenswert?

Bruno V. schrieb:
> Habe mir nicht 20MB heruntergeladen und entpackt. Hast Du keinen Text
> output und/oder ein Oszi-Bild?
Kann dieser LA die Daten nicht komprimiert speichern?

von Dieter S. (ds1)


Lesenswert?

Georg B. schrieb:
> Kann dieser LA die Daten nicht komprimiert speichern?

"log.sal" ist im Prinzip eine ZIP Datei, der unkomprimierte Inhalt ist 
ca. 120 MByte.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.