Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik [Tipp] für Linearbetrieb gut geeigneter MOSFET


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

Weil doch immer wieder mal für Linearbetrieb geeignete MOSFETs gesucht 
werden, hier ein Tipp. Nach stundenlanger Datenblattquälerei bin ich auf 
den hier gestoßen:

https://www.littelfuse.com/products/power-semiconductors/discrete-mosfets/n-channel-linear/standard_linearmode/ixth24n50l.aspx

500V, 24A, 300W, 0,3 Ohm, TO247

Als Besonderheit hat er neben ausdrücklicher DC-Spec eine recht flache 
Kennlinie der Steuerspannung.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Exicon hat besseres.

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Exicon hat besseres.

Schön, teilst du dein Wissen mit uns?

von K. H. (hegy)


Lesenswert?

Icke ®. schrieb:
> 500V, 24A, 300W, 0,3 Ohm, TO247
400W

Und weil ich neugierig war, habe ich mir das mal beim Mouser angesehen.
Das Teil kostet pro Stück ca. 21 € und ist derzeit nicht lieferbar. 
Fabriklieferzeit: 86 Wochen

Icke ®. schrieb:
>> Exicon hat besseres.
>
> Schön, teilst du dein Wissen mit uns?

http://www.exicon.info/
EXICON lateral MOSFETs are designed specifically for high fidelity 
integrated and power amplifiers....

Scheinbar gibt es nur 8 Typen von denen.
* ECW20N20 & ECW20P20 - for audio power amplifier output stage 
applications
* ECX10N20 & ECX10P20 - for high power linear use
* ECF10N20, ECF10P20, ECF20N20 & ECF20P20 - ideal for audio amplifier 
design

Die erste beiden (ECW und ECX) sind im TO-247 Gehäuse, die ECF im TO-3 
Gehäuse.

***
Für meine self-made Stromsenke habe ich N-MOSFETS vom Typ VNW50N04A (ST, 
"OMNIFET": fully autoprotected power MOSFET) verwendet, die sind auch 
explizit für den Linearbetrieb geeignet (42V, 0,012 Ohm, 50 A, 208 W, 
TO-247) und hat eine interne Übertemperatursicherung und 
Kurzschlussicherung (Gate wird über einen 100 Ohm Widerstand nach Source 
verbunden = Status Feedback). Allerdings gibt es das Teil schon ein paar 
Jahre nicht mehr aber es gibt diverse Anbieter, die Restbestände 
verkaufen.
Ich wollte es nur mal erwähnen.

: Bearbeitet durch User
von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

K. H. schrieb:
> Und weil ich neugierig war, habe ich mir das mal beim Mouser angesehen.
> Das Teil kostet pro Stück ca. 21 € und ist derzeit nicht lieferbar.
> Fabriklieferzeit: 86 Wochen

Zwei Stück kosteten mich in der Bucht 8,90€ incl. Versand. Aber dort 
sind die jetzt auch nicht mehr verfügbar. Hat wohl gleich jemand 
leergekauft.

K. H. schrieb:
> Icke ®. schrieb:
>>> Exicon hat besseres.
>>
>> Schön, teilst du dein Wissen mit uns?
>
> http://www.exicon.info/

Das war eher ein rhetorische Frage. Und was von deren "Audio"-MOSFETs 
bei ebay rumfleucht, ist jetzt auch kein Schnäppchen.

von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

Icke ®. schrieb:
> Zwei Stück kosteten mich in der Bucht 8,90€ incl. Versand.

Und anschliessend folgt das naechste Gejammer "alles nur Fakes..."

von Bernd K. (bernd_k97)


Lesenswert?

Habe letztens in irgendeinem Elektronik-Bummi etwas drüber gelesen:
Das Schlagwort ist, "Wide SOA Mosfet"
https://eepower.com/new-industry-products/safer-linear-mode-operation-with-wide-soa-mosfets/

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

Bernd K. schrieb:
> Habe letztens in irgendeinem Elektronik-Bummi etwas drüber
> gelesen:
> Das Schlagwort ist, "Wide SOA Mosfet"
> 
https://eepower.com/new-industry-products/safer-linear-mode-operation-with-wide-soa-mosfets/

Sieht nicht schlecht aus und akzeptabler Preis. Nur das Package ist 
wenig DIY-freundlich. Aber irgendwas is ja immer.

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Icke ®. schrieb:
> Bernd K. schrieb:
>> Habe letztens in irgendeinem Elektronik-Bummi etwas drüber
>> gelesen:
>> Das Schlagwort ist, "Wide SOA Mosfet"
>>
> 
https://eepower.com/new-industry-products/safer-linear-mode-operation-with-wide-soa-mosfets/
>
> Sieht nicht schlecht aus und akzeptabler Preis. Nur das Package ist
> wenig DIY-freundlich. Aber irgendwas is ja immer.

Naja, für einen Schalt-Mosfet vermutlich nicht wirklich schlecht, aber 
Richtung höherer Uds trotzdem nicht wirklich über den gesamten Bereich 
Ptot-fähig wie der BUZ11 (zumindest lt. ST).

von Brüno (dominic_m833)


Lesenswert?


Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.