Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Bewerbung für neuen Job ohne passende Qualifikationen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max M. (maxi123456)


Lesenswert?

Moin,

da mein Job wegrationalisiert wurde, muss ich mich nun auf etwas neues 
bewerben. Da in meiner Region Stellen als Entwickler rar sind und ich 
bisher Embedded etc. gemacht habe, muss es zunächst etwas anderes 
werden.

Was soll ich in meinem Lebenslauf und Anschreiben angeben, wenn ich eben 
bisher nur Elektroniken entwickelt habe, mich nun aber auf eine Stelle 
bewerbe, die äußerst schwammige Anforderungen stellt.

Ich soll Anwenderberatung, Störungsbehebung, Systeme betreuen, 
Dokumentation und Systemaktualisierungen etc. in einer öffentlichen 
Einrichtung machen.

Gefordert wird ein abgeschlossenes Studium in Informatik und ansonsten 
nur die üblichen Floskeln.

Inhaltlich gibt es halt quasi keine Überschneidungen.

von Georg M. (g_m)


Lesenswert?

Max M. schrieb:
> Ich soll Anwenderberatung, Störungsbehebung, Systeme betreuen,
> Dokumentation und Systemaktualisierungen etc. in einer öffentlichen
> Einrichtung machen.
>
> Gefordert wird ein abgeschlossenes Studium in Informatik und ansonsten
> nur die üblichen Floskeln.

Suchen die da sowas wie einen Systemadministrator?

von Mat. K. (matthias_kornfield)


Lesenswert?

Was ist dein Skillset als embedded Entwickler?
Nimm dir 4 Wochen Zeit, hol dir ein nordic BLE Eval Board, arbeite dich 
ein und werde remote Freelancer.
Je nach deine Expertise, gäbe es auch andere möglichkeiten.
Können gerne mal telefonieren.

: Bearbeitet durch User
von Max M. (maxi123456)


Lesenswert?

Georg M. schrieb:
> Suchen die da sowas wie einen Systemadministrator?

Vermutlich.

von Herbert B. (Gast)


Lesenswert?

Max M. schrieb:
> Inhaltlich gibt es halt quasi keine Überschneidungen.

Schreib einfach rein dass du u.a. Adminaufgaben gemacht hast, kann eh 
kein Schwein nachprüfen und interessiert auch keinen, die sind froh wenn 
sich überhaupt jemand bewirbt.

von Anon42 (heute-anonym)


Lesenswert?

Spricht etwas dagegen, es einfach zu probieren, und sich zu bewerben? 
Schreib rein was du bei deinen vorherigen Jobs gemacht hast, was du 
sonst an Qualifikationen hast usw. Wenns gar nicht passt werden sie dich 
schon nicht einladen. Beim Gespräch findest du dann hoffentlich mehr 
raus.

Ich wurde schon bei Jobs abgelehnt wo ich entsprechend der Beschreibung 
gut gepasst hätte, und bei anderen eingeladen wo ich eigentlich in ner 
anderen Richtung unterwegs war. Dafür gibts dann das Bewerbungsgespräch, 
um herauszufinden, ob es passt.

Wenn die Übereinstimmung übrigens zu hoch ist, kann es sein dass man für 
die Stelle bereits überqualifiziert und damit zu teuer ist

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> muss es zunächst etwas anderes werden.

Warum eigentlich nicht?

Ich habe mich mal erfolgreich auf zwei(!) Stellen in einer
Firma beworben, wo ich nur die erste mit meinem Wissen, dass
aber vollinhaltlich, ausfuellen konnte.
Bei der 2. Stelle die ich nun auch inne hatte, konnte ich dann
selbst die Richtung und das "Drumherum" gestalten.

Mit den Leuten habe ich dann immerhin 10 Jahre sehr gut
zusammengearbeitet und keiner hat je Anstoss an meinem am
Anfang recht spaerlichen Wissensumfang bzgl. dieser 2. Stelle
genommen. Man muss aber dann auch bereit sein, in kurzer Zeit
wirklich viel zu lernen. Und das einem keiner den A.sch
hinterhertraegt.

von Ernest (ernest)


Lesenswert?

Interessiert Dich die Stelle? Dann bewirb Dich. Das, was Du nicht 
kannst, wirst Du Dir dann halt ganz ganz schnell aneignen, wenn sie Dich 
nehmen.

Ob sie Dich nehmen hängt von der Marktlage ab - wenn sich da sonst nur 
Leute bewerben, die keine Ahnung von IT haben, hast Du als Embedded 
Entwickler einen riesen Wissensvorsprung.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.