Forum: PC Hard- und Software Lenovo Tablet wird beim Laden heiß, geht nicht mehr an


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Robert R. (robert_user)


Lesenswert?

Hallo,

ich habe ein Lenovo Tablet das plötzlich nicht mehr an geht und beim 
Laden heiß wird.
Die LED Leuchte geht beim Laden jedoch an und mein Multimeter zeigt mir 
an das der Akku geladen wird (ich habe es aufgeschraubt und am 
Motherboard gemessen, Akku abgeklemmt ..)
Was kann die Ursache sein?

ich freue mich auf eure Antworten!

: Verschoben durch Moderator
von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Robert R. schrieb:

Da fehlt wieder vieles an Informationen:

> ich habe ein Lenovo Tablet

Typ/Modell

> das plötzlich nicht mehr an geht und beim Laden heiß wird.

An welcher Stelle des Gehäuses wird das zu warm?

> (ich habe es aufgeschraubt ...

Dann poste bitte die Fotos vom Innenleben des Gerätes.

> und mein Multimeter zeigt mir an

Was für Spannung und/oder Strom hast Du gemessen?

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> Da fehlt wieder vieles an Informationen

Um festzustellen dass das Geraet defekt ist, reicht die Menge
an Informationen vollkommen aus. Sie signalisiert auch, dass der
TO nicht in der Lage sein wird, den Fehler zu finden und zu beheben.

Einfach ein neues bestellen!

von Robert R. (robert_user)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Modell : Lenovo MIIX 310-10ICR

Es wird im Bereich der CPU Warm.
Im beigefügten Foto habe ich mit Gelb markiert wo es heiß wird.
Der Rote Pfeil zeigt den Anschluss an wo das Ladegerät angesteckt wird.
Das grüne Rechteck zeigt den ungefähren Ort der CPU an.

ich habe eine Spannung von 3.5 Volt gemessen

von Robert R. (robert_user)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
> Um festzustellen dass das Geraet defekt ist, reicht die Menge
> an Informationen vollkommen aus. Sie signalisiert auch, dass der
> TO nicht in der Lage sein wird, den Fehler zu finden und zu beheben.

hmmm... ist das die Antwort die man in solch einem Forum bekommen 
möchte?

von Peter K. (chips)


Lesenswert?

Robert R. schrieb:
> hmmm... ist das die Antwort die man in solch einem Forum bekommen
> möchte?

das ist in diesem Forum oft so, aber es sind meist auch brauchbare 
Antworten dabei

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> hmmm... ist das die Antwort die man in solch einem Forum bekommen
> möchte?

Hast du einen Schaltplan des oder zumindest eines aehnlichen Tabletts?
Zumindest bei Notebooks, fuellt die Schaltung um den Akku zu laden
und das Geraet zu versorgen viele Seiten des Schaltplans.
Einfach ist anders.

Hast du die noetigen Werkzeuge um ein QFN/BGA unfallfrei vom
Board zu entfernen?

Du solltest ein wenig Realitaetssinn entwickeln.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Hier mehr zu dem Geraet:
https://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-IdeaPad-Miix-310-10ICR-Convertible.170959.0.html

Schau nach, welche Spannung das Netzteil liefert gemäß Aufschrift und 
messe am Stecker die Spannung.

von Thomas Z. (usbman)


Lesenswert?

hier das Mainboard.

https://www.ebay.com/itm/Lenovo-MIIX-310-10ICR-Motherboard-5B20L55197/283181297851

Da wird nichts im Bereich der CPU warm weil da nichts ist. Ich würde 
sagen dass da was im Bereich der Schaltwandler heiss wird. Keramische Cs 
würde ich als erstes prüfen.
Ansonsten bin ich mit Motopick einer Meinung. Das wird wohl eher nichts

Warum müssen wir die Links suchen und nicht der TO?

: Bearbeitet durch User
von Livio C. (livio_c)


Lesenswert?

Ich habe den gleichen Laptop und das selber Problem!!! Hast du eine 
Lösung gefunden? Vielen Dank

von Rene K. (xdraconix)


Lesenswert?

Thomas Z. schrieb:
> Da wird nichts im Bereich der CPU warm weil da nichts ist.

Wie kommst du darauf?! Wenn man sich die Anschlüsse, das Gehäuse und 
dein verlinktes Mainboard anschaut... Dann passt das grüne Rechteck 
haargenau auf die CPU.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.