Forum: Offtopic Was ist das in der Steckdose?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Xaver (xaverxavidorxamus)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich war heute in einem Hotel und habe das "Ding" in der Steckdose 
gefunden. Was ist das?

Wieso zeigt der Kontakt nach außen? Es hat scheinbar keine Klemme, um 
ein Kabel dranzukleben. Ich bin jedoch kein Elektrotechniker und kann 
nur raten. Ggf. ein defektes Bauteil aus einem ausländischen Steckertyp?

Die anderen Steckdosen hatten das nicht.

... Wenn man nachts im Bett nach dem Lichtschalter sucht und dranfasst 
... ist das gefährlich?

von Oliver R. (orb)


Lesenswert?

Das sieht nach einem Abgebrochenen Stift von einem Stecker aus. Je nach 
beschaltung des Kontakts in dem er steckt kann da Netzspannung (230V) 
anliegen.
Sag an der Rezeption Bescheid.

von Walta S. (walta)


Lesenswert?

Das ist der Rest von dem Gerät welches als letztes in der Dose gesteckt 
war.
Ja, das ist gefährlich - melde es einfach.

Walta

Warum gibts eigentlich für die Frage einen Minuspunkt?

von Xaver (xaverxavidorxamus)


Lesenswert?

"Provisorisch" habe ich diesen Fund an die Polizei gemeldet, aber es kam 
nur eine 0815-Standardantwort ohne Interesse.

... wie gesagt, bin selbst kein ETler, wie üblich zu 99% 
Wahrscheinlichkeit ein Fehlalarm.

von Xaver (xaverxavidorxamus)


Lesenswert?

Habe an der Rezeption Bescheid gesagt, aber mir kam kein Stecker in den 
Sinn, der so eine Bauform aufweist. Vor allem, wo soll das Kabel dran?

... oder es könnte aus einem Adapter kommen, welches keine Kabel 
benötigt?

von U. B. (Gast)


Lesenswert?

> Was ist das in der Steckdose?

KI-Schnittstelle.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Xaver schrieb:
> "Provisorisch" habe ich diesen Fund an die Polizei gemeldet

Unfug, warum

Xaver schrieb:
> Ich war heute in einem Hotel

hast du das nicht dem Hotel gemeldet, könnte ja für den nächsten Gast 
gefährlich werden, hattest du keine solierte Spitzzange dabei um den 
Stift rauszuziehen?

Ich dachte ja zuerst an eine graue Aderendhülse aber

Oliver R. schrieb:
> Das sieht nach einem Abgebrochenen Stift von einem Stecker aus.

das erscheint deutlich wahrscheinlicher!

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

Xaver schrieb:
> oder es könnte aus einem Adapter kommen, welches keine Kabel benötigt?

Ja. Ist potentiell lebensgefährlich.

LG, Sebastian

von Johannes R. (oa625)


Lesenswert?

Ist mir auch schon passiert:

Steckernetzteil (Wandwarze), bei dem zwischen eigentlichem Kontakt und 
dem Gehäuse der Stift verjüngt war. Beim Herausziehen hat sich das 
"dicke Ende" in der Steckdose verhakt und war nur mit Gewalt zu 
entfernen, wodurch ein Stift aus dem Steckernetzteil herausgebrochen 
ist.
Ergo: Sicherung raus -> Steckdose geöffnet und den Stift mittels Zange 
entfernt.

Gruß
J.R.

von Xaver (xaverxavidorxamus)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Xaver schrieb:
>> "Provisorisch" habe ich diesen Fund an die Polizei gemeldet
>
> Unfug, warum

1. In diversen Quellen heißt es, man solle ungewöhnliches an die Polizei 
melden.

2. Wer schreibt, der hat ein Schriftstück. Auch gegenüber dem 
Hotelbetreiber und der Versicherung, falls Zweifel bestehen.

3. Die Polizei weiß besser, was Verrückte so treiben, zumindest 
tendenziell.

von Manfred P. (pruckelfred)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Xaver schrieb:
> diesen Fund an die Polizei gemeldet

... Anhang.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Wast, lieber Xaver!

Wenn Du Leute verarschen willst, dann such Dir ein anderes Forum!

Eines, in dem Du unbeschränkt trollen kannst und Deine geistigen
Ergüsse hinlabern kannst...

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Manfred P. schrieb:
> Xaver schrieb:
>> diesen Fund an die Polizei gemeldet
>
> ... Anhang.

ein ❤ für Trolle, heute ist ja Freitag.

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
>> ... Anhang.
> ein ❤ für Trolle, heute ist ja Freitag.

Musste sein. Habe ich gerade vorhin aus einer ARD-Fernsehsendung gebaut, 
es kommt noch eine Trolline dazu, dann etwa datensparsamer als mp4.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

herrlich

MfG
alterknacker

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.