Forum: www.mikrocontroller.net Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

die Bewertungsfunktion ist ja immer wieder ein heißes Thema hier. Mir 
kommt so langsam der Verdacht, dass immer wieder die üblichen 
Verdächtigen bei bestimmten Posts gleich bewerten. Wie wäre es wenn man 
wie in anderen Foren auch, sehen kann welcher Account wie bewertet hat? 
Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing 
aufdecken.Was haltet ihr von der Idee?

: Gesperrt durch Moderator
von Gunnar F. (gufi36)


Lesenswert?

nichts.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Flo schrieb:

Ich habe Deinen Thread gerade mit -1 bewertet.

> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
> aufdecken.

Was hat es mit Mobbing zu tun negativ zu bewerten? Ich bewerte negativ 
wenn ich einen Beitrag für unangemessen halte. Ich bewerte auch negativ 
wenn ein Beitrag fachlich schlecht ist, unabhängig davon wer ihn 
geschrieben hat.

Es sind allerdings fast immer dieselben User die negativ bewertet 
werden. Das wird dann schon seine Gründe haben.


> Was haltet ihr von der Idee?

Nichts.

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> dieselben User die negativ bewertet werden

"Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert."

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
>> dieselben User die negativ bewertet werden
>
> "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert."

Ich bewerte auch negativ wenn User nicht in der Lage sind korrekt zu 
zitieren. Darin bist Du Spezialist.

von Gunnar F. (gufi36)


Lesenswert?

ich bin ja 90% vom Android unterwegs und sehe diese Bewertungen dann 
nicht. Wenn ich aber dann unter Windows sehe, wie viele negative 
Bewertungen an sich und im speziellen bei wirklich guten Beiträgen 
stehen, könnte ich vom Glauben fallen. Da halten sich dann im besten 
Fall die positiven und negativen die Waage. Auch ganz neue Threads sind 
schnell von oben bis unten auf-1. Wer macht das? Sind das Bots?

von Bauform B. (bauformb)


Lesenswert?

Gunnar F. schrieb:
> Auch ganz neue Threads sind
> schnell von oben bis unten auf-1.

Hast du lange keinen Offset-Abgleich mehr gemacht?

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Gunnar F. schrieb:
> auf-1

Nur -1? Oft eher gleich -5 oder zweistellig...

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Man schaue allein in diesen Thread...

von Stephan C. (stephan_c)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Ich bewerte auch negativ wenn User nicht in der Lage sind korrekt zu
> zitieren. Darin bist Du Spezialist.

Aber dann sollte man selber am Besten auch keine Fehler machen, weil es 
sonst peinlich werden könnte.

von Kilo S. (kilo_s)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> die Bewertungsfunktion ist

Mir völlig scheißegal!

Wer sich auf Grund eines Klick und einer bescheuerten Zahl "Gemobbt" 
fühlt, sollte vielleicht einfach mit dem Smartphone in der mobilen 
Ansicht hier reinschauen.

Da sieht man den Blödsinn nicht.

Der einzige Unterschied zwischen hier und dem realen Leben ist, hier 
siehst du wie viele dich in Wahrheit nicht mögen.

Wenn ich bedenke mit wie vielen Menschen ich leider zusammen arbeiten 
muss, auch wenn ich sie eigentlich nicht wirklich näher kennen möchte.
Und dummerweise kann ich denen Nicht einfach sagen das sie mich Nerven.

Und vor allem anonym geb ich erst Recht nichts darauf wie viele 
"Negative" Bewertungen ich bekomme.
Selbst wenn man sehen würde, wer negativ bewertet, wusste man nicht 
warum. Und da die wenigsten hier per PN Streiten, wäre das Forum in 
kürzester Zeit Zugemüllt mit Streitthemen.

Klingt das für dich sinnvoll?

Ich bin dafür das eine neue forenregel eingeführt wird!

Diskussionen um das Bewertungssystem VERBOTEN!

von Motopick (motopick)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Es ist mir eine besondere Ehre
> Spezialist

zu sein. :)

P.S.
Mir ist die Bewerterei sowieso egal.
Wie man sieht.

von Mann Fred (Gast)


Lesenswert?

Gunnar F. schrieb:
> Wenn ich aber dann unter Windows sehe, wie viele negative
> Bewertungen an sich und im speziellen bei wirklich guten Beiträgen
> stehen, könnte ich vom Glauben fallen.

so ist es - Beispiel:
Beitrag "Re: Gefälschte FT232RL"

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Die meisten negativen Bewertungen gibt es von Mimosen. Ein anderer 
Thread beLegt das hervorragend.

von Some O. (some_one)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Was haltet ihr von der Idee?

Gar nichts. Es würde noch mehr über Bewertungen und Befindlichkeiten, 
und noch weniger über interessante Inhalte diskutiert.

Könntest Du jetzt bitte endlich aufhören, ständig neue Threads mit 
solcherlei naiven und unwirksamen "Verbesserungvorschlägen" zu starten? 
Danke.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
> P.S.
> Mir ist die Bewerterei sowieso egal.
> Wie man sieht.

Ähh, nö. Man sieht, daß Du den Bewertungszähler aktiv ausgeblendet hast. 
Weil Dir erhaltene Bewertungen eben nicht egal sind. Für Deinen post 
hast Du eine Plusstimme, 10 Minusstimmen, in der Summe also -9 erhalten.

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

Gunnar F. schrieb:
> Auch ganz neue Threads sind
> schnell von oben bis unten auf-1. Wer macht das? Sind das Bots?

Wohl der Bot eines Benutzers, der die Bewertungsfunktion loswerden will.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Lesenswert?

Kilo S. schrieb:
> Flo schrieb:
>> die Bewertungsfunktion ist
>
> Mir völlig scheißegal!

Amen!

Ich verstehe nicht, wie man irgendwas auf eine verschissene 
Bewertungsfunktionen, die von irgend welchen dahergelaufenen Typen im 
Internet benutzt wird, geben kann.

Wer sein Selbstwertgefühl auf solche Bewertungen aufbaut ist 
behandlungsbedürftig.

von Phasenschieber S. (Gast)


Lesenswert?

Nur mental schwache Menschen stören sich an einer negativen Bewertung 
:-)

...und bei, hauptsächlich negativen, Bewertungen ist es wie im wahren 
Leben, eine dumme, laute Minderheit setzt sich in den Vordergrund.

All' die guten und geschätzten Mitglieder hier, tun sich das garnicht 
erst an Bewertungen zu verteilen.

Ichselbst bin es schon gewohnt, direkt nach Abschicken eine Postes 
einige Negativpunkte sofort einzukassieren. Völlig unabhängig vom Inhalt 
des Postes.
Ehrlich, ich hätte schon Entzugserscheinungen, wenn es mal nicht so wäre 
🤣

So Jungs, haut rein 😍

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> daß Du den Bewertungszähler aktiv ausgeblendet hast.

Daß ist fol unzutreffend!
Ich habe nur kein JS an!
Und Guggel bleibt schon im URL-Filter des Proxies haengen...

von Thomas (kosmos)


Lesenswert?

schade das kein Moderator oder Admin sich zum Thema melden. Ich habe das 
Gefühl das manche User generell einfach schlecht bewerten um so selber 
besser da zu stehen, denn selbst können sie sich ja nicht positiv 
bewerten.

Mies finde ich das schon der Eingangsthread negativ bewertet wird. Hier 
könnte man ansetzen und die Störenfriede identifizieren und ggf. von der 
Bewertungsfunktion auszuschließen.

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
> aufdecken.

Falls es dir hilfs, ich habe dich gerade negativ bewertet.

PS:
Mal schauen wann die Sperr- und Lösch GmbH hier vorbeikommt.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Thomas O. schrieb:
> Mies finde ich das schon der Eingangsthread negativ bewertet wird.

Da ich einer derjenigen bin, die auf „nicht lesenswert“ geklickt haben 
(und ich das auch getan hätte, wenn mein Name dann dranstehen würde, 
btw.), hätte ich dazu mal eine Frage: was genau soll daran „mies“ sein, 
wenn man den siebenunddrölfzigsten „mimimimir gefällt die 
Bewertungsfunktion nicht!!k Macht sie weg oder macht sie anders!!kk“ 
nicht mehr lesenswert findet?

: Bearbeitet durch User
von Phasenschieber S. (Gast)


Lesenswert?

Nur minus 7 bis jetzt?

Na kommt, da geht doch noch was 😭🤣

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Völlig zu recht hatte sich der "Al. Kn." mal darüber lustig gemacht, daß 
seine Tests im Testforum bewertet wurden.
Was ich aber andererseits für unglaubwürdig halte, ist die demonstrativ 
zur Schau gestellte
"Gelassenheit" einiger, gepaart mit Kraftausdrücken wie "verschissene" 
oder "scheißegal".

von Ove M. (Firma: ;-) gibt es auch) (hasenstall)


Lesenswert?

Für mich ist die Bewertungsfunktion irrelevant!
Ich schreibe, was ich schreibe, ich lese was ich lese.
Spam und Bullshit kann ich von anderem unterscheiden, was soll mich also 
die Bewertungsfunktion interessieren?
Hab ich -10, egal! Steht da dann eh, ist nicht mehr zu bearbeiten also 
quasi Schnee von gestern! Dazu kommt dann noch das versehentliche 
Auslösen durch die Touch-Geräte.
Kann man gerne auch wieder abschaffen!Just my 2 cents.

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Ove M. schrieb:
> Spam und Bullshit kann ich ... unterscheiden

Auch deinen eigenen

von Thomas (kosmos)


Lesenswert?

@Jack V.: Jeder hier hat doch ein berechtigtes Interesse seine Frage 
einzustellen. Was kann daran falsch sein?

@All: Ich bewerte eigentlich nur negativ wenn sich hier jemand aufführt, 
im Ton vergreift oder beleidigend wird.

Was passiert nun wenn ein Beitrag viele "Nicht Lesenswert"-Bewertungen 
hat, wird er anders sortiert? Was passiert wenn ein Nutzer viele "Nicht 
Lesenswert" Bewertungen bekommt, vielleicht stammes diese auch nur von 
wenigen anderen Benutzern oder sogar von eigen Fake Accounts.

Wenn ein Thread wenig lesenswert ist sollte das doch auch gleich in der 
Übersicht angezeigt werden und nicht erst wenn man den Thread geöffnet 
hat. Aber das wurde ja wieder, die gewünschte hohe Klickzahl im Forum 
reduzieren, wenn man es schon vorher sieht.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Thomas O. schrieb:
> @Jack V.: Jeder hier hat doch ein berechtigtes Interesse seine Frage
> einzustellen. Was kann daran falsch sein?

Warum sollte es falsch sein? Es ist einfach der ’zigste Thread zu dem 
Thema, und damit aus meiner Sicht nicht lesenswert, weswegen ich genau 
das angeklickt habe. Was ist daran falsch oder missverständlich?

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Mir
> kommt so langsam der Verdacht, dass immer wieder die üblichen
> Verdächtigen bei bestimmten Posts gleich bewerten.

Wieviel sinnlose Threads machst Du noch auf?
Bei Dir kann man direkt Minus klicken, ohne sich den Text anzutun!

Some O. schrieb:
> Könntest Du jetzt bitte endlich aufhören, ständig neue Threads mit
> solcherlei naiven und unwirksamen "Verbesserungvorschlägen" zu starten?

+1 !

Ein T. schrieb:
>> Auch ganz neue Threads sind
>> schnell von oben bis unten auf-1. Wer macht das? Sind das Bots?
> Wohl der Bot eines Benutzers, der die Bewertungsfunktion loswerden will.

Auch ich vermute einen Automaten. Der erwischt nicht alles, ein paar 
wenige meiner Kommentare starten nicht direkt mit -1.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Manfred P. schrieb:
> Auch ich vermute einen Automaten. Der erwischt nicht alles, ein paar
> wenige meiner Kommentare starten nicht direkt mit -1.

Vermute langsam auch bots. Frisch erstellte Posts kassieren schon nach 
wenigen Sekunden regelmäßig -1 oder -2. Das hat System.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Es ist einfach der ’zigste Thread zu dem
> Thema, und damit aus meiner Sicht nicht lesenswert

Warum klickst du dann überhaupt auf den Thread?

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Die meisten negativen Bewertungen gibt es von Mimosen. Ein anderer
> Thread beLegt das hervorragend.

Is scho Recht!

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Phasenschieber S. schrieb:
> Nur minus 7 bis jetzt?

Guck mal, das musst Du Dich noch mehr anstrengen. Kleiner Tipp von mir. 
Du musst nur die Mimosen ansprechen, dann klicken die cholerischen 
darunter schön brav und zuverlässig.

Die haben nähmlich meistens ein Anspruchsdenken entwickelt, das nicht 
beschrieben werden kann. Wenn denen was nicht paßt (oftmals mag es auch 
nicht ok sein, aber nicht notwendig auf die Sekunde zu reagieren), dann 
sollen die Moderatoren gleich springen, aber Dalli Dalli.

Flo schrieb:
> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
> aufdecken.

Das hat jener bei seiner Auswertung sicherlich auch gemacht, über 
Analysen zur Identifikation von Kreuzkorrelationen mehrer Ordnungen, 
jedoch nicht genannt. Dabei ergeben sich die Gruppenrollenklassen, 
Anführer, Assistenten, Verstärker und Aussenseiter.

Some O. schrieb:
> Könntest Du jetzt bitte endlich aufhören,

Da muss ich jetzt für Flo anführen, das dieser noch nicht so lange im 
Forum angemeldet ist. Er kennt daher nicht die Historie. Außerdem zwingt 
Dich niemand die Threads zu lesen, die Dich nerven. Das man äußert, das 
Threadthema gefalle mir nicht, klaro geht das.

Hannes J. schrieb:
> Wer sein Selbstwertgefühl auf solche Bewertungen aufbaut ist
> behandlungsbedürftig.

Darf ich das Ergänzen um, wer sein Selbstwertgefühl auf das verteilen 
von möglichst vielen negativen Bewertungen aufbaue, wäre auch oder noch 
mehr behandlungsbedürftig.

von Claus H. (hottab) Benutzerseite


Lesenswert?

So sehr auch die Diskussionen um Bewertungen und die Arbeit der 
Moderatoren hier gefragt sind, will ich einen ganz anderen Aspekt 
vortragen.

Die Mods versuchen im Interesse der Benutzer das Forum lebendig und frei 
von Verstößen gegen die Benutzungsbedingungen zu halten. Der 
Forenbetreiber und Inhaber der Webseite, der Admin,  ist voll 
verantwortlich für alles.

Ein hoffentlich nicht allzu sehr hinkender Vergleich soll hier mit einem 
Busunternehmen angestellt werden.

Als Busreisender möchte ich sicher und pünktlich an mein Ziel kommen. 
Während der Busfahrt hat der Busfahrer dafür die persönliche 
Verantwortung. Letztlich muss der Busunternehmer die gesamte Arbeit mit 
wirtschaftlichen Erfolg organisieren und für alles gerade stehen.

Während der Fahrt darf ich den Busfahrer weder beeinflussen noch 
beschimpfen.

Der Busunternehmer interessiert mich nur bei extremen Fehlern des 
Busfahrers.

Die Mods fahren das Forum und während der Fahrt darf ich höflich 
anfragen, in welche Richtung wir fahren. Und wenn viele Busfahrer der 
Meinung sind, wir fahren woanders hin, wird der Busunternehmer, der 
Admin, die Wirtschaftlichkeit prüfen.

Ich hoffe, ihr habt alle dafür Verständnis, dass auch ein Forum, genauso 
wie ein Busunternehmen, wirtschaftlich geführt werden muss.

Einen schönen Sonntag noch.

Beitrag #7482597 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7482598 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Michael W. (miks)


Lesenswert?

Schreib ruhig Deinen Müll - ich werde, sofern ich kann, Dich immer 
wieder mit dem größten Vergnügen Deiner heißgeliebten Moderation melden 
😁 Sätt mäiks fann - so matsch fann!

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Claus H. schrieb:
> und während der Fahrt darf ich höflich anfragen, in welche Richtung wir fahren.

Und haben sonst keine weiteren Ansprüche zu stellen, weil wir sind alle 
nur Mitfahrer, die kostenlos mitgenommen werden. Der Anspruch "Ich will 
folgende Leistungen für mein Geld" zu fordern, ist daher hier fehl am 
Platze.

von Ulli F. (ullibremen)


Lesenswert?

Ich habe das schon mal gesagt
dieses Forum ist nur eine Simulation
ihr versteht es nicht…
Also zwei bewertungs Aktionen kommen mindestens immer von jeweils ein 
Moderatoren
und der Rest ist von denen abhängig die hier besoffen vom Computer 
hängen.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Putzerfisch schrieb im Beitrag #7482597:

Hör auf immer wieder meine Threads zu kapern!!

Beitrag #7482608 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Putzerfisch schrieb im Beitrag #7482598:
> Hier ist nur eine Wahrheit erlaubt.

Da ist richtig und zwar nur meine Wahrheit.

Häufiger als 2x pro Monat ist halt nichts, wenn das gleiche Thema wieder 
beackert werden soll auch wenn es das beste Thema des Forums wäre. Über 
95% der Personen erreicht man so nicht mehr.
Das verbraucht sich wie die Unwetterwarnungen. Die nimmt dann auch 
keiner mehr ernst. Siehe dazu Ahrntal vor wenigen Jahren.

von Bruno V. (bruno_v)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
> aufdecken.

Im Gegenteil: wenn ich immer 5 - kriege, hab ich vermutlich 5 Leuten 
einzeln vor den Kopf gestoßen. Wenn jeder 3 - kriegt, sind halt 3 
einzelne Spacken unterwegs. Echte "Lager" (der Mob von Mobbing) bilden 
sich erst mit Nennung der Bewerter heraus.

Vor kurzem wurden + und - getrennt ausgewiesen. Reicht.

Beitrag #7482619 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Michael W. (miks)


Lesenswert?

Ahh, Moby, der Schwachmat wieder - und schooon angeschwärzt!

Beitrag #7482687 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7482690 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7482693 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7482696 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Bruno V. schrieb:
> Im Gegenteil: ...

Das umfaßt auch nicht alles, sondern trifft durchaus für einen Teil der 
gesamten Minuspunkte zu.

Auf jeden Fall war es hier einfach Phasenschieber mit den Minuspunkten 
zu überbieten. Am besten geht das mit Vorlagen, also Formulierungen, die 
allgemein genüg wären, aufzugreifen und entsprechend anzuwenden. Es ist 
niemanden aufgefallen, das die erwähnten Eigenschaften zufällig 
ebenfalls zu Nutzern passen, die rausgeflogen sind. Das ist aber noch 
gar nichts an Minussen im Vergleich zu einem Post in dem ohne 
Quellenangabe offizielle Zahlen genannt wurden, die gewisser Richtung so 
nicht paßte.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
> aufdecken.Was haltet ihr von der Idee?

Mumpitz,
allein durch Abschaffung der Bewertungsfunktion kann der (frustärmere) 
Zustand aus der Zeit vor der Bewertungsfunktion wiederhergestellt 
werden.

von Rolf M. (rmagnus)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Was hat es mit Mobbing zu tun negativ zu bewerten? Ich bewerte negativ
> wenn ich einen Beitrag für unangemessen halte. Ich bewerte auch negativ
> wenn ein Beitrag fachlich schlecht ist, unabhängig davon wer ihn
> geschrieben hat.

So halte ich das auch, aber es gibt offenbar auch viele andere, die 
einfach pauschal ein Minus vergeben oder vielleicht auch unabhängig von 
Inhalt und Qualität der Postings Minusse verteilen, weil sie den 
Verfasser nicht mögen oder so. Inzwischen nutze dich die 
Bewertungsfunktion selbst nur noch relativ selten, weil sie durch diese 
Leute in ihrer aktuellen Form für mich nutzlos geworden ist.

Kilo S. schrieb:
> Flo schrieb:
>> die Bewertungsfunktion ist
>
> Mir völlig scheißegal!
>
> Wer sich auf Grund eines Klick und einer bescheuerten Zahl "Gemobbt"
> fühlt, sollte vielleicht einfach mit dem Smartphone in der mobilen
> Ansicht hier reinschauen.
>
> Da sieht man den Blödsinn nicht.

Dafür, dass es dir angeblich so egal ist, ist dein Schreibstil 
erstaunlich emotional.

> Ich bin dafür das eine neue forenregel eingeführt wird!
>
> Diskussionen um das Bewertungssystem VERBOTEN!

Alternativ ginge auch:

Threads, die ein Thema haben, das einem "völlig scheißegal" ist, darf 
man nicht öffnen.

: Bearbeitet durch User
von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Rolf M. schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>> Was hat es mit Mobbing zu tun negativ zu bewerten? Ich bewerte negativ
>> wenn ich einen Beitrag für unangemessen halte. Ich bewerte auch negativ
>> wenn ein Beitrag fachlich schlecht ist, unabhängig davon wer ihn
>> geschrieben hat.

Und wer garantiert Dir und den anderen das Du überhaupt in der Lage bist 
einen Beitrag fachlich korrekt zu bewerten?

Und was, wenn es einer der Fälle ist, die mehrere fachlich korrekte 
Lösungen erlauben?! Beispielsweise die leidliche Diskussion, ob der zu 
verwendeten Proogrammiersprache. Oder die nach dem zu benutzenden 
Messequipment, Debugg-Methodik?!

Solanges es keine allgemein akzeptierte und bekannte Bewertungsmassstäbe 
gibt ist jegliche Bewertung subjektiv und damit mobbing aka "bewusste 
Unterdrückung Andersdenkender"!


PS, da mal brauchbarer Bewertungsmassstab für das Fach "Turnen" im 
Schulssport:

https://km-bw.de/site/hector-2019/get/documents_E1370690052/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/Schularten/Gymnasium/Sportabitur/Unterstuetzungsmaterialien/2021_07_22_GT_Bewertungskriterien_Bewertungshilfen_Abi_23.pdf




Jetzt mach Dich mal dran, so was wie "mögliche Abzüge" "Merkmale für 
optimale" für forumsbeiträge aufzustellen. Und nicht vergessen, die 
dritte Kategorie neben "positiv" und "negativ" einzuführen, die da wäre 
"unbewertbar". (bspw. wegen "Sprücheklopfen statt nachprüfbare 
Argumente").

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> die Bewertungsfunktion ist ja immer wieder ein heißes Thema hier.

Eben deswegen ist dieser Thread so nutzlos wie ein Pickel.

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Hannes J. schrieb:
> Ich verstehe nicht, wie man irgendwas auf eine verschissene
> Bewertungsfunktionen, die von irgend welchen dahergelaufenen Typen im
> Internet benutzt wird, geben kann.

Dann verstehst du wahrscheinlich auch nicht, worauf der Erfolg der 
Social media Plattform beruht. Obwohl ich diese System nicht mag muss 
ich doch anerkennen, dass sie sehr erfolgreich laufen.

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Thomas O. schrieb:
> schade das kein Moderator oder Admin sich zum Thema melden

Wie oft denn noch? Die Antwort lautete stets, dass die 
Bewertungsfunktion weder geändert noch abgeschafft wird.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Dann verstehst du wahrscheinlich auch nicht, worauf der Erfolg der
> Social media Plattform beruht. Obwohl ich diese System nicht mag muss
> ich doch anerkennen, dass sie sehr erfolgreich laufen.

Naja, Erfolg in welcher Zielgruppe?!
Also wenn Titten-Sender wie RTL mit ihrem Unterschichten-TV in den 
untersen sozialen Schichten "Erfolg" haben, ist das für Einen mit 
intellektuellen Ansprüchen Grund genug, solcherart Dummdöddelbespassung 
(und die solcherart Bespassten) zu meiden.

Siehe auch: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Free_Rainer_%E2%80%93_Dein_Fernseher_l%C3%BCgt

von Phasenschieber S. (Gast)


Lesenswert?

...und wenn sich Dummdödel einer Gossensprache bedienen um ihrer Aussage 
vermeintlich mehr Gewicht zu verschaffen, dann kann man leider garnicht 
genug Minuspunkte vergeben.

Da sollte aufgerüstet werden.

Ich plädiere dafür, daß jeder User ein Kontingent an Punkten bekommt, 
z.B. 100 Punkte pro Monat.

Dann kann er sie nach Gusto vergeben....und ich wäre jetzt schon meine 
100 Minuspunkte los, bei nur einem User 🤣😭

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Phasenschieber S. schrieb:
> ...und wenn sich Dummdödel einer Gossensprache bedienen um ihrer Aussage
> vermeintlich mehr Gewicht zu verschaffen, dann kann man leider garnicht
> genug Minuspunkte vergeben.


Wenn man über dejenigen spricht, die es zum "Spielen" in die "Gosse" 
zieht, ist es zwangsläufig das man sich Spracheelement "aus der Gosse" 
bedient.

Am natürlich kann man versuchen ganz im Märchen "Des Kaisers Neue 
Kleider" leben zu wollen...Und bloß nicht darauf hinweisen, das der 
Herrgott nun man dumme und sehr dumme Menschen geschaffen hat!

https://www.youtube.com/watch?v=rg4gnmtfMmI

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Ich verstehe nicht, wie man irgendwas auf eine verschissene
> Bewertungsfunktionen, die von irgend welchen dahergelaufenen Typen im
> Internet benutzt wird, geben kann.
>
> Wer sein Selbstwertgefühl auf solche Bewertungen aufbaut ist
> behandlungsbedürftig.

+1

von Some O. (some_one)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Am natürlich kann man versuchen ganz im Märchen "Des Kaisers Neue
> Kleider" leben zu wollen...Und bloß nicht darauf hinweisen, das der
> Herrgott nun man dumme und sehr dumme Menschen geschaffen hat!

Du hast vergessen, darauf hinzuweisen, dass Dir die Bewertungen egal 
sind.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Du hast vergessen, darauf hinzuweisen, dass Dir die Bewertungen egal
> sind.

Viele haben noch nicht begriffen, das die "Bewertungen" hier nichts 
bewerten.

Das ist reiner Gamification-Schnickschnack. Halt so was wie "Schiffe 
versenken" für Möchtegern-Juroren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gamification

BTW: Southpark hat mit S19E04 "You're not yelping" eine passende Episode 
zum Thema "Bewertungstool für geistig Arme" im Programm: 
https://www.planearium.de/1904.php

SCNR

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
>> Das wäre sicherlich interessant und könnte systematisches Mobbing
>> aufdecken.Was haltet ihr von der Idee?
>
> Mumpitz,
> allein durch Abschaffung der Bewertungsfunktion kann der (frustärmere)
> Zustand aus der Zeit vor der Bewertungsfunktion wiederhergestellt
> werden.

Bitte verzeih', aber Dein Account ist vom Februar 2023, und da gab es 
das Bewertungssystem bereits seit geraumer Zeit. Woher willst Du den 
angeblich "frustärmeren Zustand" denn bitte kennen?

Darüber hinaus glaube ich, daß die Bewertungen denen eine gute 
Gelegenheit bietet, die ein Ventil für ihr Mißfallen über einen Beitrag 
suchen. Wenn sie dieses Ventil nicht hätten, würden sie stattdessen 
möglicherweise einen wütenden Beitrag schreiben, was der Atmosphäre, dem 
Miteinander und dem, nunja, Tonfall im Forum noch abträglicher wäre als 
Bewertungen, zumal sie jenen, die vielleicht einmal über ihr Auftreten 
und Verhalten nachdenken sollten, doch angeblich ohnehin gleichgültig 
sind.

Nebenbei bemerkt, und ohne Dir zu nahe treten zu wollen, könntest auch 
Du Dich eines etwas konzilianteren Tonfalls befleißigen. Das würde Dir 
sicher nicht nur eine Vielzahl Deiner "Nicht lesenswert"-Stimmen 
ersparen, sondern es anderen Teilnehmern auch einfacher machen, Dich 
ernst und als seriösen, kompetenten Teilnehmer wahrzunehmen. Denn schon 
unsere Mütter wußten: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es 
wieder heraus. HTH, YMMV.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Warum klickst du dann überhaupt auf den Thread?

Weil die Bewertungen leider in der Threadübersicht nicht ersichtlich 
sind, ebenso wie der Urheber des Threads. Das wäre vielleicht mal eine 
sinnvolle Änderung: eine Anzeige der Bewertungen des Eingangsbeitrags 
und des Erstellers des Threads in der Threadübersicht, sodass man direkt 
aussortieren kann. Es gibt ein recht großes Forum, das es so ähnlich 
handhabt, das gefällt mir eigentlich ziemlich gut.

von Steve van de Grens (roehrmond)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Weil die Bewertungen leider in der Threadübersicht nicht ersichtlich
> sind, ebenso wie der Urheber des Threads.

Die Urheber werden angezeigt.

> Das wäre vielleicht mal eine sinnvolle Änderung: eine Anzeige der
> Bewertungen des Eingangsbeitrags und des Erstellers des Threads in der
> Threadübersicht, sodass man direkt aussortieren kann.

Das wird nicht klappen. Viele durchaus sinnvolle Fragen werden sehr 
negativ bewertet, zum Beispiel weil

- der Fragende unbeliebt ist
- Leute die sich besonders schlau fühlen die Frage zu dumm finden, für 
andere ist sie aber lesenswert
- er wichtige Angabe vergessen hat (aber nach gereicht)
- oder umgekehrt: weil er wichtige Angaben nicht nachgereicht hat 
(trotzdem kann die Frage Interessant sein)

: Bearbeitet durch User
von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

>> allein durch Abschaffung der Bewertungsfunktion kann der (frustärmere)
>> Zustand aus der Zeit vor der Bewertungsfunktion wiederhergestellt
>> werden.
>
> Bitte verzeih', aber Dein Account ist vom Februar 2023, und da gab es
> das Bewertungssystem bereits seit geraumer Zeit. Woher willst Du den
> angeblich "frustärmeren Zustand" denn bitte kennen?

Scherzkeks, einfach mal einen Artikel aus den "Alten Zeiten" anklicken 
ist Dir nicht in den Sinn gekommen? Beispielsweise: 
Beitrag "DCF77 mit FPGA (Nexys2) empfangen"

Oder noch mal ein Jahrzehnt früher: 
Beitrag "Multi Media Card (MMC)"

> Nebenbei bemerkt, und ohne Dir zu nahe treten zu wollen, könntest auch
> Du Dich eines etwas konzilianteren Tonfalls befleißigen. Das würde Dir
> sicher nicht nur eine Vielzahl Deiner "Nicht lesenswert"-Stimmen
> ersparen, sondern es anderen Teilnehmern auch einfacher machen, Dich
> ernst und als seriösen, kompetenten Teilnehmer wahrzunehmen.

Die Kompetenz eines Beitrages erschliesst sich aus dessen Inhalt und 
nicht aus der maximierten Verwendung von Höflichkeitsfloskeln. Diese 
rauben dem Gegenüber nur Zeit und Nerven. Wie auch die Benutzung von 
Briefpapier das gerade mit dem "Moschus des Monats" parfümiert ist.

SCNR

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Jack

Das Thema des Threads steht doch im Betreff?

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Steve van de Grens schrieb:
> Die Urheber werden angezeigt.

Am Telefon nicht.

Steve van de Grens schrieb:
> Das wird nicht klappen. Viele durchaus sinnvolle Fragen werden sehr
> negativ bewertet, zum Beispiel weil
> […]
> - Leute die sich besonders schlau fühlen die Frage zu dumm finden, für
> andere ist sie aber lesenswert

Dann könnten diese Anderen halt auf „lesenswert“ klicken, was man dann 
anhand der Anzeige der Bewertungen sehen würde.

> - er wichtige Angabe vergessen hat (aber nach gereicht)
> - oder umgekehrt: weil er wichtige Angaben nicht nachgereicht hat

Mag sein, es ginge auch eher um die Tendenz. Ich sag mal so: kaum ein 
Thread, dessen Eingangsbeitrag eine zweistellige negative Zahl 
dranstehen hat, ist wirklich zu mehr als zur Unterhaltung nützlich. Wenn 
man nur schnell die Foren überfliegen will, kann man solche in der Regel 
auslassen.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Wie man oft in diesem Forum nachlesen kann, ist das Bewertungssystem 
doch invertiert! Also ich freue mich ueber viele Minusbewertungen. Gebe 
selbst nur ein Minus bei besonders wertvollen Beitraegen. Da bin ich 
eher geizig.

von Ulli F. (ullibremen)


Lesenswert?

Na ja
 wenn es ein Schalter geben würde wo man es einfach wegklicken könnte 
wäre es ja ganz gut
 aber das ist genauso wie bei den öffentlichen rechtlichen die 80% 
gucken und die faktenchecker sagen was dann das Richtige und das falsche 
war
und genauso wie bei George Orwell 1984 das Ministerium für Wahrheit sagt 
dir  wie du zu kack,en hast,
 und wie du dich zu drehen hast und wenn du hier deinen Beitrag einmal 
anklickst hast du halt immer rechts zu sehen was andere Leute von deinen 
Beitrag halten.
Oder wie man so schön sagt von Idioten für Idioten.

: Bearbeitet durch User
von Thomas F. (tommf)


Lesenswert?

Ulli F. schrieb:
> Na ja
>  wenn es ein Schalter geben würde wo man es einfach wegklicken könnte
> wäre es ja ganz gut
>  aber das ist genauso wie bei den öffentlichen rechtlichen die 80%
> gucken und die faktenchecker sagen was dann das Richtige und das falsche
> war
> und genauso wie bei George Orwell 1984 das Ministerium für Wahrheit sagt
> ihr auch wie du zu kack,en hast
>  und wie du dich zu drehen hast und wenn du hier deinen Beitrag einmal
> anklickst hast du halt immer rechts zu sehen was andere Leute von deinen
> Beitrag halten.
> Oder wie man so schön sagt von Idioten für Idioten.

Sag mal, ist dir zu warm? Das ist ja völlig unverständlich.

von Thomas K. (thomas2021)


Lesenswert?

Da über gefühlte 10000 Postings über das Bewertungssystem geschrieben 
worden, die 0.0 gebracht haben, könnte man komplett drauf verzichten, 
wie in 100 anderen Foren auch.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Thomas K. schrieb:
> [man] könnte man komplett drauf verzichten,
> wie in 100 anderen Foren auch.

Und … warum sollten diese einhundert Foren ohne Bewertungssystem als 
Maßstab dienen, und mehrere tausend Foren mit Bewertungssystem nicht? 
Kann’s sein, dass du dir genau das raussuchst, was dir gerade in den 
Kram passt, und den Rest ignorierst?

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Scherzkeks, einfach mal einen Artikel aus den "Alten Zeiten" anklicken
> ist Dir nicht in den Sinn gekommen?

Nein, warum sollte ich das tun? Ich bin nicht dumm genug, aus wenigen 
Stichproben auf eine Grundgesamtheit schließen zu wollen.

Diese Forensoftware bietet Dir übrigens eine hervorragende Möglichkeit 
zum Zitieren, bei der Verweise auf den zitierten Beitrag erhalten 
bleiben. Ich erkläre Dir gerne, wie das funktioniert, wenn Du es nicht 
allein schaffst.

>> Nebenbei bemerkt, und ohne Dir zu nahe treten zu wollen, könntest auch
>> Du Dich eines etwas konzilianteren Tonfalls befleißigen.
>
> Die Kompetenz eines Beitrages erschliesst sich aus dessen Inhalt

Nicht nur das, nein.

> und
> nicht aus der maximierten Verwendung von Höflichkeitsfloskeln. Diese
> rauben dem Gegenüber nur Zeit und Nerven.

Von einer "maximierten Verwendung von Höflichkeitsfloskeln" hat niemand 
gesprochen. Es würde schon ausreichen, wenn Du Dir und uns die 
Pöbeleien, Beleidigungen, Respektlosigkeiten und Herabwürdigungen 
ersparen würdest. Die rauben dem Gegenüber nämlich nur Zeit und noch 
mehr Nerven, und sie lassen Dich inkompetent, unprofessionell und 
unseriös erscheinen. Profis können ihre Meinung sachlich äußern, ohne 
ihr Gegenüber herabzuwürdigen, anzugreifen oder zu beleidigen.

Beitrag #7482957 wurde von einem Moderator gelöscht.
von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Ein T. schrieb:
>  Es würde schon ausreichen, wenn Du Dir und uns die
> Pöbeleien, Beleidigungen, Respektlosigkeiten und Herabwürdigungen
> ersparen würdest. Die rauben dem Gegenüber nämlich nur Zeit und noch
> mehr Nerven, und sie lassen Dich inkompetent, unprofessionell und
> unseriös erscheinen. Profis können ihre Meinung sachlich äußern, ohne
> ihr Gegenüber herabzuwürdigen, anzugreifen oder zu beleidigen.

Aus meiner Sicht stehen da keine Pöbelein, Herabwürdigungen etc. sondern 
schlicht die Tatsachen wie, das die Einführung des 
"Bewertungs"-"systems" das Arbeitsklima hier nicht verbessert hat, 
sondern im Gegenteil, Wichtigtuer, deren einzig Motivs ist, sich hier 
als Moral- oder Höflichkeitsapostel aufzuspielen haben Oberwasser.

Wenn ein ungeschminkter direkt formulierten Beitrag in den Augen der 
Möchtegern-Juroren und "Er hat nicht richtig Zitiert/Jehove 
gesagt"-Quachsalbern zu "inkompetent, unprofessionell und unseriös" um, 
ist das nicht mein Problem.
https://youtu.be/2haQJ-dfNFE?t=124

Ansonsten: Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"

von Ulli F. (ullibremen)


Lesenswert?

Oder nützliche Idioten, kommt immer drauf an von welcher Seite man das 
betrachtet.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Michael schrieb im Beitrag #7482957:
> Was würde Klaus Kinski sagen, wenn er das hier liest?
>
> "Eine Bande von Idioten"

Moby, bist du's?

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Moby, bist du's?

Wer ist Moby? Moby Dick oder was?

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Phasenschieber S. schrieb:
> Ich plädiere dafür, daß jeder User ein Kontingent an Punkten bekommt,
> z.B. 100 Punkte pro Monat.

Oder die Minuspunkte komplett abschaffen und nur noch Pluspunkte mit 
unbegrenztem Kontingent zu Verfügung stellen.

Wenn einem der Beitrag nicht gefällt, dann gibt's eben keine Punkte. Das 
ist am Einfachsten und die Fragen "Warum man mir Minuspunkte aufbrumnt" 
bleiben für immer aus.

Das beseitigt dann auch gleichzeitig die teilweise noch in geringen 
Dosen vorhandene negative Grundhaltung in diesem Forum.

Dann gibt es nur noch strahlende Gesichter und das Arbeiten im Forum 
macht gleich doppelt so viel Spaß.

🙂

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Oder die Minuspunkte komplett abschaffen und nur noch Pluspunkte mit
> unbegrenztem Kontingent zu Verfügung stellen.


Genau! Und passend zum Kontigent der unbegrenzten Punkte die 
modernisierte Hymmne trällern:

[Refrain]
Der User [$Username], der User [$Username]
Der hat immer recht
Und User es bleibe dabei
Denn wer kämpft für das Recht
Der hat immer recht
Gegen Lüge und Ausbeuterei
Wer das Leben beleidigt
Ist dumm oder schlecht
Wer die Menschheit verteidigt
Hat immer recht
So aus Chlodwig'schem Geist
Wächst von Martin geschweisst
Der User [$Username], der User [$Username], der User [$Username]

nach: https://genius.com/Slime-das-lied-der-partei-lyrics

> Das beseitigt dann auch gleichzeitig die teilweise noch in geringen
> Dosen vorhandene negative Grundhaltung in diesem Forum.
>
> Dann gibt es nur noch strahlende Gesichter und das Arbeiten im Forum
> macht gleich doppelt so viel Spaß.

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Oder die Minuspunkte komplett abschaffen und nur noch Pluspunkte mit
> unbegrenztem Kontingent zu Verfügung stellen.

Ach komm, hier sammeln sich doch die Mitglieder wegen dem Schmarrn. Für 
professionelle Diskussionen auf gehobenem Niveau geht man doch auf 
andere Forum.

Hier sind doch die meißten nur da zum stänkern und dem Alten Knacker 
eine Minusbewertung aufs Auge zu drücken und sich zu freuen wenn er 
losheult. Mehr nicht.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> Alten Knacker

Den Hass gegen ihn könnte ich bisher eh nicht nachvollziehen. Echt 
traurig wie alle so auf eine Person einhacken.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Dann gibt es nur noch strahlende Gesichter und das Arbeiten im Forum
> macht gleich doppelt so viel Spaß.

Ja – und jeder hält sich für toll, weil keiner ihm ohne größeren Aufwand 
mehr mitteilen kann, dass er mal wieder Unsinn geschrieben hat, bzw. 
weil der Aufwand für positives Feedback erheblich geringer wäre – was zu 
einem verzerrten Bild führen muss und auch führt, was sich dann 
entsprechend im Selbstbild der Betroffenen wiederspiegelt.

Wohlfühlen über Qualität – wohin sowas führt, kann man überall sehen, 
wenn man die Augen aufmacht: derzeit fährt so einiges gegen die Wand. 
Aber hey, immerhin lächeln alle fröhlich dabei – weil alle nur positives 
Feedback erhalten haben, und sich daher keiner für die Misere 
verantwortlich sieht …

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Den Hass gegen ihn könnte ich bisher eh nicht nachvollziehen. Echt
> traurig wie alle so auf eine Person einhacken.

Hör doch auf, der Typ mit seiner DDR-Karte, Mod-Anweisungen, gemalten 
Bildern, Foto´s von Müllcontainern, Westen muss seine Rente bezahlen...

Was hat der anderes verdient.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Dann gibt es nur noch strahlende Gesichter und das Arbeiten im Forum
> macht gleich doppelt so viel Spaß.
>
> 🙂

Das ist auch eine gute Idee. Sowas ähnliches hab ich mir schon als 
Script geschrieben, dass immer nur der Betrag der Bewertung angezeigt 
wird. Trozdem wäre es interessant zu wissen wer wen wie bewertet hat. 
Andere Foren bekommen das ja auch hin.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Finde es auch sehr interessant, dass bis auf wenige Beiträge hier fast 
alle im Thread sehr negativ bewertet werden

von Michael (Gast)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Finde es auch sehr interessant, dass bis auf wenige Beiträge hier
> fast
> alle im Thread sehr negativ bewertet werden

Sag ich doch...

Michael schrieb:
> Ach komm, hier sammeln sich doch die Mitglieder wegen dem Schmarrn. Für
> professionelle Diskussionen auf gehobenem Niveau geht man doch auf
> andere Forum.
>
> Hier sind doch die meißten nur da zum stänkern

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> Flo schrieb:
>> Finde es auch sehr interessant, dass bis auf wenige Beiträge hier
>> fast
>> alle im Thread sehr negativ bewertet werden
>
> Sag ich doch...
>
> Michael schrieb:
>> Ach komm, hier sammeln sich doch die Mitglieder wegen dem Schmarrn. Für
>> professionelle Diskussionen auf gehobenem Niveau geht man doch auf
>> andere Forum.
>>
>> Hier sind doch die meißten nur da zum stänkern

Auch interessant ist, wie schnell die Bewertungen kommen. Teilweise 
wenige Sekunden nach dem schreiben schon minus 5 :D

von Michael (Gast)


Lesenswert?


von Michael (Gast)


Lesenswert?

Ich war´s nicht

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Aber hey, immerhin lächeln alle fröhlich dabei – weil alle nur positives
> Feedback erhalten haben, und sich daher keiner für die Misere
> verantwortlich sieht …

Das stimmt natürlich auch wiederum. Man sieht es gerade auch bei der 
Airbus-Panne, als Annalena in die Wüste geschickt werden sollte. Da 
wurden zwei mal hintereinander 80 Tonnen Kerosin aus den beiden 
vollgetankten A340-300, zwecks vorzeitiger Landung, in die Atmosphäre 
abgelassen!

Und trotzdem loben sich die Bundesregierung und die Luftwaffe 
gegenseitig über den grünen Klee und sind sehr zufrieden mit der 
Einsatzbereitschaft gewesen.

von Kara B. (Firma: ...) (karabenemsi)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Und trotzdem loben sich die Bundesregierung und die Luftwaffe
> gegenseitig über den grünen Klee und sind sehr zufrieden mit der
> Einsatzbereitschaft gewesen.

Unter zivilisierten Menschen erfogt Kritik intern und nicht in der 
Öffentlichkeit.

von Max M. (ulfkotte_17)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> bei der
> Airbus-Panne

Ich denke die haben der Annalena absichtlich den familienurlaub versaut. 
Da war die ganze familie mit dabei.

Enrico E. schrieb:
> sind sehr zufrieden mit der
> Einsatzbereitschaft gewesen.

Haben aber im stillen die fehlerhafte A340 verramscht und auf unsere 
kosten was neues bestellt.

von Phasenschieber S. (Gast)


Lesenswert?

Max M. schrieb:
> Ich denke die haben der Annalena absichtlich den familienurlaub versaut.

Die wollte doch nur zur Frauenfußball-WM und da die Deutschen verloren 
hatten, hatte der Pilot einfach keine Lust mehr weiter zu fliegen.

Der bessere, neuere Flieger war zur gleichen Zeit für die Faeser 
reserviert, weil die auch zur WM wollte, aber den Flug noch rechtzeitig 
abgesagt hat, was aber beim Annalena noch nicht angekommen war.

Das ganze grüne Geschwurbel ist doch nur fürs Volk. Selbiges muss ruhig 
gehalten werden. Das geht in Dschland am besten mit Fußball.

Mit Fußball auf allen Medien kannst du in Dschland jede Revolution 
unterbinden.

SCNR

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Das beseitigt dann auch gleichzeitig die teilweise noch in geringen
> Dosen vorhandene negative Grundhaltung in diesem Forum.

Glaube ich nicht. Alte griesgrämige Meckersäcke bleiben Meckersäche. 
Schau mich an!

von Max M. (ulfkotte_17)


Lesenswert?

Phasenschieber S. schrieb:
> Die wollte doch nur zur Frauenfußball-WM

Nein, die wollte zur südseeinsel Fidschi. Dubai war nur zum auftanken.

von Kara B. (Firma: ...) (karabenemsi)


Lesenswert?

Phasenschieber S. schrieb:
> Das ganze grüne Geschwurbel ist doch nur fürs Volk. Selbiges muss ruhig
> gehalten werden.

Echt jetzt?! Da muß doch nur z.B. das Wort Tempolimit fallen und du hast 
den gesamten Mob mit Fackeln und Mistgabeln am Hals.

Max M. schrieb:
> Haben aber im stillen die fehlerhafte A340 verramscht und auf unsere
> kosten was neues bestellt.

Wer hätte es denn sonst bezahlen sollen? Bitte um Aufklärung oder wollte 
da jemand nur mal wieder heiße Luft loswerden.

von Ulli F. (ullibremen)


Lesenswert?

> Finde es auch sehr interessa..........

Naja wenn man davon ausgeht dass  die Qualität eines Artikels bei 94,5% 
keine positive oder negative Bewertung aus logischen Gründen zulässt...

und du siehst dann wieviele Bewertungen sowohl negativ als auch positiv,
 musst du diese einfach nur addieren
und dann weißt du wie viele Idioten, sich dass mindestens "durchgelesen" 
haben.,,,,,,,,,
Das ist quasi der Schwachmaten Zähler

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Kara B. schrieb:
> Wer hätte es denn sonst bezahlen sollen?

Wie wär’s mit „Wird für einen Bruchteil der Kosten repariert“ statt 
„wird weggeschmissen und neu gekauft, weil ist ja nicht unser Geld“?

von Max M. (ulfkotte_17)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> „Wird für einen Bruchteil der Kosten repariert“

Die flugbereitschaft hat grossen wert auf diversity und inklusion 
gelegt. Der frauenanteil ist landesweit vorbildlich. Reparatur und 
instandhaltung werden zwecks kostensenkung extern vergeben.

In abklärung mit den beratern wurde eine neuanschaffung für die A340 
beschlossen. Das ist auf dauer günstiger als die exorbitanten 
reparaturkosten.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Die Flugbereitschaft, Herr Draken, hat auf den kritiküberladenen Brief 
mit "ist alles der Bundesregierung bekannt: Die Flieger sind einfach zu 
alt" geantwortet. Das hat aber nichts, aber auch gar nichts mit dem 
Bewertungssystem im Forum mikrocontroller-net zu tun.

Wirklich nicht.

Wurde die AfD schon genannt? Ist bekanntlich an allem schuld.

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Aus meiner Sicht stehen da keine Pöbelein, Herabwürdigungen etc.

Na dann.

> sondern
> schlicht die Tatsachen wie, das die Einführung des
> "Bewertungs"-"systems" das Arbeitsklima hier nicht verbessert hat,

Aber auch nicht verschlechtert.

> sondern im Gegenteil, Wichtigtuer, deren einzig Motivs ist, sich hier
> als Moral- oder Höflichkeitsapostel aufzuspielen haben Oberwasser.

Mir sind "Moral- und Höflichkeitsapostel" jedenfalls lieber als die 
arroganten Pöbler.

> Wenn ein ungeschminkter direkt formulierten Beitrag in den Augen der
> Möchtegern-Juroren und "Er hat nicht richtig Zitiert/Jehove
> gesagt"-Quachsalbern zu "inkompetent, unprofessionell und unseriös" um,
> ist das nicht mein Problem.

Du kannst jederzeit sehr gern versuchen, Deine respektlosen Angriffe als 
"ungeschminkt" oder "direkt formuliert" zu beschönigen, aber das ändert 
natürlich nichts daran, daß Du offenbar nur stänkern willst. Das sagt am 
Ende ja genug über Deine "Beiträge".

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Du kannst jederzeit sehr gern versuchen, Deine respektlosen Angriffe als
> "ungeschminkt" oder "direkt formuliert" zu beschönigen, aber das ändert
> natürlich nichts daran, daß Du offenbar nur stänkern willst. Das sagt am
> Ende ja genug über Deine "Beiträge".

Klar und die Erde ist eine Scheibe weil Du das sagst...

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Bitte vorsichtigst und behutsam versuchen, zum interessanteren Thema des 
hiesigen Threads zurückzukehren. Gerade dann könnten sich die 
versammelten Streithähne gegenseitig wissentlich persönliche 
Minusbewertungen verpassen und müssten ihre Hasstiraden nicht öffentlich 
abhandeln. Noch...ist das Bewertungssystem ja anonym, und wie Flo und 
ich seit heute wissen, "nichtautomatisiert" 😉.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Klar und die Erde ist eine Scheibe weil Du das sagst...

Klar, und die "Funkschau" in Berlin ist auch viel interessanter als die 
Gamescon in Köln. Weil Du das sagst...

siehe Thread:Parktipp Gamescon Köln

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Du kannst jederzeit sehr gern versuchen, Deine respektlosen Angriffe als
> "ungeschminkt" oder "direkt formuliert" zu beschönigen, aber das ändert
> natürlich nichts daran, daß Du offenbar nur stänkern willst. Das sagt am
> Ende ja genug über Deine "Beiträge".

Klar und die Erde ist eine Scheibe weil Du das sagst...

Und ja, mancher will Diskussionen über Inhalte anstoßen. Wenn Du nur das 
Wort "stänkern" für Diskussion anstoßen" in deinem aktiven Wortschatz 
kennst, dann ist das eben so, eine selbstgefällige Wortwahl und die 
zwanghafte Diskussion über Personen statt über Inhalte soll ja 
kennzeichnend für "Wichtigtuer" sein. https://youtu.be/7aYdCi91Bzc?t=20

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> Die Flugbereitschaft, Herr Draken, hat auf den kritiküberladenen Brief
> mit "ist alles der Bundesregierung bekannt: Die Flieger sind einfach zu
> alt" geantwortet. Das hat aber nichts, aber auch gar nichts mit dem
> Bewertungssystem im Forum mikrocontroller-net zu tun.
>
> Wirklich nicht.
>
> Wurde die AfD schon genannt? Ist bekanntlich an allem schuld.

Die AFD ist für den Tonfall und die Bewertungen auf uC.net 
verantwortlich? Dann ist die noch abscheulicher, als ich dachte...

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> DSGV-Violator schrieb:
>> Klar und die Erde ist eine Scheibe weil Du das sagst...
>
> Klar, und die "Funkschau" in Berlin ist auch viel interessanter als die
> Gamescon in Köln. Weil Du das sagst...
>
> siehe Thread:Parktipp Gamescon Köln

Ist sie ja auch, für Ingenieure und Fachkräfte. Gamescon ist halt für 
"Gamer", auf der IFA hat sogar das Genie Einstein gesprochen. Die 
Gamescom dagegen ist bekannt für "Halbstarke", siehe: 
https://www.youtube.com/shorts/0TOpI439bt4

Aber falls dieses Forum vom Infoaustausch von Elektronik-Interessierte 
zum Pausenhof für Gamer und sonstige Halbstarke mutiert ist ...

von Some O. (some_one)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> Wer ist Moby? Moby Dick oder was?

Eher Moby doof.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> Die Flieger sind einfach zu
> alt" geantwortet.

Erstaunlich, hat die Kiste doch beispielsweise gerade mal ⅔ des Alters 
eines vielgenutzten Regierungsfliegers einer Nation westlich des 
Atlantiks. Auch sind im regulären Linienverkehr nicht wenige Flugzeuge 
dieser Generation zu finden, und dazu noch ein guter Teil noch älterer 
Maschinen. Sollen sie doch wenigstens ehrlich sein, wenn sie schon 
anderer Leute Geld raushauen wollen …

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

@DSVG...

links auf youtoobevideos von eitlen Selbstdarstellern interessieren mich 
nicht die Bohne.

Selbstverständlich wurde hier in mc schon öfter über 
Hochleistungsgrafikkarten, Frameraten, DDR3-Ram, Dualport-Rams, 
DVI-Monitoranschlüsse, HiSpeed-LAN, Latenzzeiten usw. diskutiert.

Nur weil Du Dich eher für die bräsige Liveproduktion des 
"ZDF-Morgenmagazins", direkt von der IFA und die neuesten Glotzkisten 
interessierst, muss diese Interessenslage nicht allgemeinverbindlich 
sein.

Siehe Deinen entsprechenden, arroganten Tonfall im Thread "Parktipp 
Gamescon Köln". Da Dich die dortige Veranstaltung nicht die Bohne 
interessiert, kannst Du dazu auch einfach mal die Klappe halten. Auch 
hier im Thread haben Deine persönlichen Befindlichkeiten ausufernd 
NICHTS mit dem Threadthema zu tun.

: Bearbeitet durch User
von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> @DSVG...
> Selbstverständlich wurde hier in mc schon öfter über
> Hochleistungsgrafikkarten, Frameraten, DDR3-Ram, Dualport-Rams,
> DVI-Monitoranschlüsse, HiSpeed-LAN, Latenzzeiten usw. diskutiert.

Das sind ja aber auch keine Themen für Gamer sondern für 
Elektronik-Interessierte. Und natürlich ist die IFA auch Messe für 
HiTech-Elektronik,

https://www.ifa-berlin.com/whats-on/programmes/show-areas

während man mit Blick auf Cosplay meint, das Köln aus der Messe halt nur 
einen Karneval im Sommer macht:
https://www.youtube.com/watch?v=gSpF4BcOElM



> Auch
> hier im Thread haben Deine persönlichen Befindlichkeiten ausufernd
> NICHTS mit dem Threadthema zu tun.

Ja klar, nichts zum Thread-Thema "Bewertungs-system" gesagt ... da 
arbeitet aber mancher richtig hart am Titel "verdienter Demagoge des 
Forums" ...
 * Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"
 * Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"
 * Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"
 * Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"
....

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

und wiiiieder verlinkt er irgendein yoootoooobe-video 🤮

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> und wiiiieder verlinkt er irgendein yoootoooobe-video 🤮

wieder
Youtube
Video

Hast Du schon einmal etwas fachliches geschrieben, also etwas was zum 
Inhalt des Forums passt?🤔

Du krakelst hier nur rum.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Das tust Du gerade, wie so oft.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Manchmal möchte man garnicht glauben dass Erwachsene Menschen hier 
unterwegs sind...

von Hans H. (loetkolben)


Lesenswert?

Ein T. schrieb:
> Die AFD ist für den Tonfall und die Bewertungen auf uC.net
> verantwortlich? Dann ist die noch abscheulicher, als ich dachte...

Gibt es schon einen Begriff dafür daß jede Diskussion ins Absurde 
abdriftet sobald einer der Kontrahenten die AfD ins Spiel bringt?
So ähnlich wie Godwin's law...

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> und wiiiieder verlinkt er irgendein yoootoooobe-video 🤮

Och, kannst youtube nicht schauen, weil Dir Deine Eltern eine 
Youtube-Sperre auf den Compi gesetzt haben? Das ist aber Pech. :-(

Eigentlich stammt das Video aus irgendeiner öffentlich rechtlichen 
mediathek, die müßen aber nach Gerichtsbeschluß (Rundfunkstaatsvertrag) 
ihre Videobeiträge nach einiger Zeit von der eigenen Mediathek löschen, 
deshalb ist der verlinkte  Beitrag ?heuteshow? "Hazel auf der Gamescon" 
auf youtube gelandet, obwohl er qualitätsmäßig nicht dorthin gehört.

https://www.daserste.de/specials/ueber-uns/verweildauer-100.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Heute-show/Episodenliste#Staffel_26
https://www.netzwelt.de/anleitung/188743-youtube-so-richtet-kindersicherung.html

Aber es gibt Berichte über die Gamescon auf den Öffentlich rechtlichen 
Mediatheken, deren "Halbwertszeit" noch nicht abgelaufen ist, bspw.: 
https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-9-september-2022-100.html 
ab 33:40

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Och, kannst youtube nicht schauen, weil Dir Deine Eltern eine
> Youtube-Sperre auf den Compi gesetzt haben? Das ist aber Pech. :-(

Mich interessieren Deine dämlichen yootüüübe-links einfach nicht und 
Deine ZDF-heute-show unter der Rubrik ../comedy hat nichts mit 
sachlicher Berichterstattung zu tun.
Meine Eltern sind vor ein paar Jahren verstorben.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Mich interessieren Deine dämlichen yootüüübe-links einfach nicht und
> Deine ZDF-heute-show unter der Rubrik ../comedy hat nichts mit
> sachlicher Berichterstattung zu tun.

Und warum zerrst Du dann das Thema gamescon aus einem anderen thread, 
dazu noch aus der Rubrik "Offtopic", hierher?
Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"

> Meine Eltern sind vor ein paar Jahren verstorben.
Mein Beileid.
Und deren youtube-Sperre ist immer noch aktiv?! SCNR

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> SCNR

Was heißt das eigentlich? Lese das immer wieder...

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

>> SCNR
>
> Was heißt das eigentlich? Lese das immer wieder...

Sorry, Could Not Resist

https://www.giga.de/extra/netzkultur/tipps/scnr-bedeutung-der-abkuerzung/

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Mein Beileid.
> Und deren youtube-Sperre ist immer noch aktiv?! SCNR

Wie "witzig"...
Sie waren beide über 80 Jahre alt und hatten mit Deiner tollen 
yüitaaab-Sperre nicht das Geringste zu tun.

Für Deinen Dämlack-"Tipp" im anderen Thread hast Du zahlreiche, zu 100% 
negative Bewertungen erhalten. Völlig zu Recht.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> SCNR

Was heißt das eigentlich? Lese das immer wieder...

DSGV-Violator schrieb:
>>> SCNR
>>
>> Was heißt das eigentlich? Lese das immer wieder...
>
> Sorry, Could Not Resist
> https://www.giga.de/extra/netzkultur/tipps/scnr-bedeutung-der-abkuerzung/

Danke :)

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Kinderkram. Wie schon im Planschbecken...

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> youtoobevideos

Heinrich K. schrieb:
> yoootoooobe-video

Heinrich K. schrieb:
> yootüüübe-links

Heinrich K. schrieb:
> yüitaaab

Bist du ’n drolliger Fenbei vom Alten Kacker, oder so?

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Kacker

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Herrlich, bei soviel Mist was ich hier freiwillig gelesen habe, möchte 
ich meinen Mist auch dazu geben.
..überhaupt wenn ein unterirdischer NeuTroll behauptet das die Renten 
vom Westen bezahlt werden.
Ich Bewerte nie, da ich dies als Denunzieren ansehe.
Das war in der DDR Zeit sehr verbreitet.
Mehr möchte ich bei diesen nicht Sinnvollen Disputen auch nicht 
beisteuern.

MfG
alterknacker

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Ich bitte euch beim Thema zu bleiben. Für etwaige Nebelkerzen und 
Nebenschauplätze bitte per PM klären oder neuen Thread aufmachen :)

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Ein Kasperlthread bis zuletzt mit Spitzenbesetzungen!

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Ich bitte euch beim Thema zu bleiben. Für etwaige Nebelkerzen und
> Nebenschauplätze bitte per PM klären oder neuen Thread aufmachen :)

Höre mal auf hier ständig die erfahrenen User belehren zu wollen. 184 
Beiträge seit Anmeldung im Mai..und macht hier einen auf ganz schlau;-( 
Der Thread ist vollkommen überflüssig, und dass ist nicht einmal der 
einzige von Dir.

von Flo (linux_user)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Flo schrieb:
>> Ich bitte euch beim Thema zu bleiben. Für etwaige Nebelkerzen und
>> Nebenschauplätze bitte per PM klären oder neuen Thread aufmachen :)
>
> Höre mal auf hier ständig die erfahrenen User belehren zu wollen. 184
> Beiträge seit Anmeldung im Mai..und macht hier einen auf ganz schlau;-(
> Der Thread ist vollkommen überflüssig, und dass ist nicht einmal der
> einzige von Dir.

Als ob deine Beiträge sonst besser wären. Und schon beginnt wieder das 
uc.net typische stalking. Um zum Thema zurückzukommen, allein für sowas 
würde eine öffentliche Bewertung sich schon lohnen.

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Flo schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>> Flo schrieb:
>>> Ich bitte euch beim Thema zu bleiben.
>> Höre mal auf hier ständig die erfahrenen User belehren zu wollen.
> Als ob deine Beiträge sonst besser wären.

Jörg liefert Beiträge zu elektr(on)ischen Themen, was ja das Ziel vom 
µC-net ist.

DU zettelst bevorzugt sachfremde Diskussionen an und hast fachlich 
nichts zu bieten.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> Für Deinen Dämlack-"Tipp" im anderen Thread hast Du zahlreiche, zu 100%
> negative Bewertungen erhalten. Völlig zu Recht.

Soso, das ist also deine Sinnfindung hinter dem "Bewertungs"-Spiel?! Auf 
"vorauseilenden Gehohrsam" hin etwas zu schreiben, wofür die Anderen 
möglichst viele Punkte geben?

https://de.wikipedia.org/wiki/Vorauseilender_Gehorsam

Oder ist das jetzt Deine Begründung, warum du den Offtopic-thread 
hierher in den Fokus ziehst? Damit Du auf hinterfotziger Art und Weise 
als selbsternannter 'Blockwart' wild mit dem Finger durch die Luft 
fuchteln kannst und dabei zeterst, "DER hat schlechte Punkte, viele 
schlechte Punkte ..." -- Das nennt man einfach armselig.

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> DER hat schlechte Punkte, viele schlechte Punkte ...

Ich habe die Punkte bis heute noch nie gesehen. So wie ich von anderen 
erfahren habe, liegt's wohl an meinem Brauser.

Aber ganz ehrlich? Ich habe die Punkte auch noch nie wirklich vermisst. 
Ich weiß doch selber am besten, wer ich vom Wesen her bin und was ich 
kann und was ich nicht kann.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Er hat aber auch "schlechte Punkte", ganz viele, auch hier im Thread... 
😂🤣☝️, sowas aber auch.😂🤣😂☝️☝️, mein lieber Scholli 🤣🤣 ui-ui-uii!

hier noch der beanstandete, vorgebliche Fuchtel "Finger" ☝️

Und ein Häschen für Dich, zum Trost 🐇 wegen der vielen, bis zu 19 
negativ-Punkte für Deine Beiträge hier, die gern zu 100%, weisst 
schon...

Dein lieber Blockwart!

P.S. Nächstens rätst Du einfach wieder Köln-Reisenden, sie sollen doch 
lieber nach Berlin fahren!

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

> P.S. Nächstens rätst Du einfach wieder Köln-Reisenden, sie sollen doch
> lieber nach Berlin fahren!

In einem Elektronik-Forum wird man aber den Foristen immer eher zu einer 
Reise zu einer Elektronik-Messe als zu einem Daddler/Zocker-Event raten.

Und offtopic-Themen im Offtopic-Unterforum belassen.

> 19 negativ-Punkte für Deine Beiträge hier, die gern zu 100%,

Und nochmal: 
Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Nö, Du Depp "berätst" eventuelle Parkplatzsucher in Köln, sie sollen 
doch lieber nach Berlin fahren.
Entsprechende Kritik daran verträgst Du einfach nicht.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Jaja, mit der vorgeblichen "Gelassenheit" über Bewertungen, seien sie 
gar 100% negativ, und auch noch in bedeutsamer Anzahl, da ist es halt 
bei Dir nicht weit her, DSGV.....

Die Bewertungen von rund 20 Minuspunkten hast Du halt dann auch von 20 
verschiedenen Teilnehmern erhalten.

Alles Blockwarte, gell?

Und nochmal: ☝️ 🐇

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> Nö, Du Depp "berätst" eventuelle Parkplatzsucher in Köln, sie sollen
> doch lieber nach Berlin fahren.
> Entsprechende Kritik daran verträgst Du einfach nicht.

Wenn es "entsprechende Kritik" wäre, dann wäre sie in in dem thread 
plaziert indem sie entstanden wäre. Ist sie aber nicht.

Also Kindergartengezänk, dazu wird noch die Mitleidsbettel-Karte "Meine 
Eltern sind tot" ausgespielt ...
wie gesagt, einfach nur 'armselig': 
Beitrag "Re: Bewertungsfunktion - Sehen wer wie bewertet hat"

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Nö, auf Dein "Mitleid" hatte ich nie gehofft, Du Kasper. Du hast meine 
Eltern ins Spiel gebracht, ich hab kurz und knapp gesagt, daß sie 
bereits verstorben sind. Daß Du Dich völlig daneben benimmst, nimmst Du 
offensichtlich gar nicht mehr wahr.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

DSGV-Violator schrieb:
> Och, kannst youtube nicht schauen, weil Dir Deine Eltern eine
> Youtube-Sperre auf den Compi gesetzt haben? Das ist aber Pech. :-(

Äusserst "erwachsen", so gar nicht "Kindergartenniveau"!

Als Antwort hatte ich Dir geschrieben:

Heinrich K. schrieb:
> interessieren Deine dämlichen yootüüübe-links einfach nicht und Deine
> ZDF-heute-show unter der Rubrik ../comedy hat nichts mit sachlicher
> Berichterstattung zu tun.
> Meine Eltern sind vor ein paar Jahren verstorben.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> Nö, auf Dein "Mitleid" hatte ich nie gehofft, Du Kasper.
> Daß Du Dich völlig daneben benimmst, nimmst Du
> offensichtlich gar nicht mehr wahr.

Naja, wörtlich "daneben" benimmt sich doch eher der, der im Thread A 
wegen eines Beitrages eines Anderen im Thread B rumzetert und sich auch 
sonst statt über das (Thread-)Thema nur über Personen verausgabt.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

oder meinen bereits verstorbenen Eltern youtube-Sperren andichtet.

von DSGV-Violator (Gast)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> oder meinen bereits verstorbenen Eltern youtube-Sperren andichtet.

Und wieder die Mitleidsbettelkarte ausgespielt ....

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Ich weiß doch selber am besten, wer ich vom Wesen her bin und was ich
> kann und was ich nicht kann.

Die Selbstwahrnehmung weicht oft überraschend häufig und stark von dem 
ab, wie man von anderen wahrgenommen wird. Wenn das nicht abgeglichen 
wird, etwa, weil man das dafür notwendige Feedback ausblendet, kann’s 
ziemlich schnell ins Narzisstische abgleiten.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.