Forum: Platinen Klimagerät defekte Platine Display


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mani (dermech)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Community,

bin Laie aber lerne gerne dazu. Ich habe die Suchfunktion benutzt und 
bin leider nicht fündig geworden, weshalb ich nun einen Beitrag eröffne.

Folgendes Problem.

Ich habe ein Klimagerät für Service arbeiten. Leider ist das Display 
ausgefallen, bzw. das Display ist intakt(dazu komm ich noch) aber es 
wird nichts angezeigt. Kein Bild und keine Hintergrundbeleuchtung.

Ich hatte durch einen Bekannten die Möglichkeit, ein Display von einem 
baugleichen Gerät testweise auszuprobieren. Somit konnte ich 
ausschließen, dass es an dem Gerät selbst liegt. Mit dem Testdisplay 
funktioniert alles und ist auch Bedienbar.

Das Display selbst hat hinten eine Platine auf der Rückseite, auf der 
ich nur einen leicht korrodierten Chip ausfindig machen konnte. Wenn ich 
die Platine untereinander tausche funktioniert auch mein eigentliches 
Display und das andere nicht mehr.
Leider habe ich kein technisches Know-How (Aus-Einlöten, testen), um zu 
überprüfen ob es wirklich am Chip liegt.

Suche jemanden der evt. den Fehler definieren kann und ggf. beheben. 
Gerne im Gebiet Rhein-Main. Wäre aber auch bereit zu versenden.


Typ Bezeichnung vom Gerät Wigam WAC 2000

Ich bedanke mich schon mal für alle Bemühungen.
LG Mani

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

Stell dir vor du hast am Auto einen Motorschaden hast aber überhaupt 
keine Ahnung von Motoren und jemand soll die übers Internet erklären was 
du zu tun hast und erstmal rausfinden musst was überhaupt genau passiert 
ist. Hältst du das für realistisch?

Klaus.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

Am besten wäre für dich jemand schaut einmal drauf und du bezahlst hin 
und rück Porto vielleicht macht er es kostenlos. Würde aber bedingen 
dass das Display auch mit Rainer Stromversorgung überhaupt etwas anzeigt 
also ohne das eigentliche Hauptgerät zu haben. Das ist aber unklar.

Edith das hast du ja selber schon geschrieben was aber links nicht der 
Normalfall ist sorry dass ich nicht genau gelesen habe schon mal ein 
guter Ansatz von dir!

Klaus.

: Bearbeitet durch User
von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Er fragt wem er es zuschicken kann.

von Ulli F. (ullibremen)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Mani (dermech)


Lesenswert?

Erstmal vielen Danke für die schnellen Antworten.

Die komplette Konsole Neu ist leider nicht günstig. Sofern die 
Möglichkeit der Reparatur besteht würde ich diese gerne nutzen.


Ich suche in erster Linie jemanden dem ich die Konsole geben kann und er 
die Möglichkeit und das Interesse hat herauszufinden warum es nicht 
funktioniert.

Es versteht sich von selbst, dass anfallende Kosten erstattet werden.
LG Mani

von Horst H. (linuxer)


Lesenswert?

Ich würde als 1. mal Messen ob die Betriebsspannung vorhanden ist.
Mess dazu an dem Nachgelöteten Chip an Anschluss 2 + 10 ob überhaupt 
Spannung vorhanden ist.
Der Chip ist ein Flash-speicher und es macht keinen Sinn den zu erneuern 
ohne den Inhalt zu haben.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Mani schrieb:
> einen leicht korrodierten Chip

Den hat wohl schon mal jemand aus und wieder eingelötet.
Flash-Speicher können kaputt gehen wenn zu oft Daten geschrieben werden, 
aber das halte ich für unwahrscheinlich.
Im Flash-Speicher steckt jedoch womöglich alles parametrisierbare, 
updatefähige von dem Gerät inklusive des Bedienprogramms und setzt man 
einen neuen leeren Speicherchip ein, kennt das System vielleicht nicht 
mehr sein Programm.
Auf der heilen Platine ist aber so ein Chip den man eventuell auslöten 
könnte, kopieren, und wieder einlöten.  Danach sieht es dort genau so 
'korrodiert' aus.
Dennoch halte ich den Chip nicht für die Ursache



Es sind 3 Spannungsregler drauf, bei denen man mal nachgucken sollte, ob 
dort die gewünschte Spannung rauskommt. Und wenn nicht ist entweder der 
Regler kaputt oder die davon versorgte Schaltung hat einen Kurzschluss.

von Mani (dermech)


Lesenswert?

Habe das mal nachgemessen 3,3v liegen an.(Multimeter)
Kann der Chip einen solchen schaden verursachen, das nicht einmal die 
Beleuchtung an geht?

von Horst H. (linuxer)


Lesenswert?

3.3 Volt sind dort Ok.
Kannst du mal ein Hochauflösendstes Bild von der Platine einstellen, so 
das man die Bezeichnungen der IC lesen kann.
Der hat doch LED die die Betriebsbereitschaft anzeigen, leuchtet dort 
etwas?

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Die Bildqualität wird leider vom Forum reduziert. Da musste schon 
Zip-Datei hochladen. Oder gleich einen Link.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Alexander schrieb:
> Die Bildqualität wird leider vom Forum reduziert.

Das kann man abschalten.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

Mea culpa ich hatte es nicht genau gelesen und die üblichen Anfragen 
sind ja nicht so bewusst geschrieben wie diese ich hoffe er findet eine 
Lösung. Fraglich bleibt halt ob das Gerät auch ohne das Mastergerät 
überhaupt funktioniert und man es testen kann

Klaus

von Mani (dermech)


Lesenswert?

@linuxer es sind 3 led's die normalerweise beim Einschalten leuchten.

https://ibb.co/41nXwnw hoffe der Link taugt was

: Bearbeitet durch User
von Horst H. (linuxer)


Lesenswert?

Nicht alle IC sind lesbar. der LM 25765 ist ein einstellbarer 
Spannungsregler.
Mess mal die Spannung gegen Masse = 3. 1 = Eingangsspannung.2 = 
Ausgangsspannung.
Sind die Spannungen vorhanden wäre der nächste Schritt zu schauen ob der 
Quarz schwingt, das solltest du aber einem Elektroniker oder einem Radio 
und Fernsehtechniker überlassen.
Ansonsten ist das ein Profi Service gerät von der Firma Würth das neu 
mehrere tsd € gekostet hat, selbst wenn du noch mehrere 100 € für die 
OE-Platine bezahlen musst ist das meiner Meinung nach immer noch 
akzeptabel für so ein Gerät.

von Mani (dermech)


Lesenswert?

So habe es nachgemessen.
LM 25765
Pin 3 Masse: Liegt an.
Pin 1 Eingangsspannung:  20,5v
Pin 2 Ausgangsspannung: schwankt zwischen 80-150 mV

Hab das andere Display mal angehängt um einen Referenz zu haben und sieh 
da, es liegen 5v auf Pin 2.

Scheint ein Durchbruch zu sein :) . Werde Ihn bestellen ggf. habt ihr 
einen Link.

Bräuchte aber jemanden der das Teil ein-auslöten kann. Ich trau mir das 
nicht zu. Hatte schon beim messen Panik versehentlich zwei Pins zu 
treffen.

: Bearbeitet durch User
von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

...vll auch ein kurzer dahinter? wird er heiß? dann ggf den trick mit 
dem isopropanol um den kurzen zu finden. du könntest auch aus einem LNT 
5v von extern zuführen...

den auszulöten ist aber keine einfache sache. am besten du übergibst die 
platine jmd, denke ich.

Klaus.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.