Forum: FPGA, VHDL & Co. Eine Frage zu Xilinx ISE 14.7 in VM


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Hallo, ich habe mir die ISE 14.7 gesaugt und Installiert,
Ich habe Windows10 64 Bit Rechner.
und sieht da es wird Oracle VM Installiert und ISE14.7 läuft unter 
Linux.
Habe ich jetzt die falsche Datei gesaugt ?
Gibt es keine Version von ISE die direkt unter Win 10 läuft ?

Vor ca 18 Jahren hatte ich eine CD mit bekommen da war glaube ich 
WebPack
drauf. Tja das hat sich alles geändert.

Wie bekomme ich eine Demo Datei die bei mir unter Win10 liegen habe,
in diese Oracle VM rein ?

mfg Schuby

von Christian R. (supachris)


Lesenswert?

Doch gibt es. Da musst du aber die 14.7 nehmen, die eigentlich nur bis 
Windows 7 freigegeben ist.
Mit der VM Version geht eh nur der Spartan 6, nix anderes.
Um die alte native 14.7 zum Laufen zu bekommen musst du noch ein paar 
Dateien austauschen, dazu gibt's bei Xilinx eine Anleitung. Und alles 
klappt dann auch nicht, das meiste aber schon.

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Guten Abend, ich arbeite mich so langsam wieder ein.
sind ca 18 Jahre her als ich damit was gemacht habe.

Aber wie bekomme ich eine Demo *.VHD Datei in diese
Oracle VM VirtualBox rein.

Ich kenne mich mit Linux nicht aus.


mfg Schuby

von Jürgen S. (engineer) Benutzerseite


Lesenswert?

Christian R. schrieb:
> Mit der VM Version geht eh nur der Spartan 6, nix anderes.

Warum? Die letzte ISE als solche konnte Artix 100 und 200.

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Geruechteweise gibt es mittlerweile wohl 2 "letzte" ISE-Versionen.
Eine die nativ auf dem System laeuft, und die ganze Devicepalette
unterstuetzt, und eine Version die per VM virtualisiert wird.
Letztere soll wohl nur die Spartan 6 k(o)ennen. :)

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

> Aber wie bekomme ich eine Demo *.VHD Datei in diese
> Oracle VM VirtualBox rein.

Ueblicherweise unterstuetzen Virtualisierer Zugriffe auf den
Virtualisierungshost per "Shared Folder" und aehnlichen Konstruktionen.
Dazu kann es erforderlich sein, entsprechende Software fuer
der Virtualisierer auf dem Host zu installieren um diese Zugriffe
zu erlauben.

Eine Alternative waere die Installation der "nativ" arbeitenden
ISE-Version. Das kann sich je nach Betriebssystem einfach oder
komplizierter gestalten. :)

von Max S. (schuby)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo, ich habne es jetzt hinbekommen. (Viel im Internet gesucht)
Ich kann jetzt texte in Windows10 kopieren und in der Oracle
VM einfügen. ABER nur ein paar Zeilen 5-6 na ja es geht aber.

Man muss das nur in der VM einstellen.

Gruß Schuby

von Christian R. (supachris)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das eingekringelte wäre der sinnvolle Weg.

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Fuer die "Uebungsaufgabe" des Profs scheint Koppy und Pasta zu reichen.
Das lange Hinschlagen findet dann halt spaeter statt.

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Eine kleine Frage an euch
Ist die letzte Version von Xilinx IDE die ohne diese VM Linux läuft ?

ISE Design Suite - 14.6  Full Product Installation
Full Installer for Windows (TAR/GZIP - 5.89 GB)
MD5 SUM Value : 26b5823dd1113ce6b2fabced65dc5687


PS. Ich will weg von dieser Linux Box


mfg Schuby

von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

> Ich will weg von dieser Linux Box

Dann setz dir einen Rechner mit W7P, Sp3 auf und installiere die ISE14.7 
vom 23. Oktober 2013 (2. von oben in der Archivliste).
Es gibt im Forum bestimmt jemanden, der dir soetwas anbieten kann.
Ich habe diesen Zustand bei mir so eingefroren. Niemand braucht W10 oder 
11.
Der Rechner wird selbstverständlich nicht mit dem Netz verstöpselt!

von Christian R. (supachris)


Lesenswert?

Bernd G. schrieb:
>> Ich will weg von dieser Linux Box
>
> Dann setz dir einen Rechner mit W7P, Sp3 auf und installiere die ISE14.7
> vom 23. Oktober 2013 (2. von oben in der Archivliste).
> Es gibt im Forum bestimmt jemanden, der dir soetwas anbieten kann.
> Ich habe diesen Zustand bei mir so eingefroren. Niemand braucht W10 oder
> 11.
> Der Rechner wird selbstverständlich nicht mit dem Netz verstöpselt!

Diese vorletzte Version 14.7 von 2013 klappt auch mit Windows 10, man 
muss aber paar Dateien tauschen: 
https://github.com/cbureriu/xilinx-14.7-patch-for-Win10-32-64

Was NICHT geht: ISE und Vivado auf dem gleichen System, zumindest wenn 
man den Xilinx Programmer hat. Vivado hat dafür einen neuen Treiber und 
neue Firmware, die ist nicht mehr kompatibel zum ISE.

Ich nutze diese Version auf einem extra Win 10 PC zum Programmieren 
alter Boards. Über die VM ist das nämlich unsäglich langsam mit USB 
Gerät durchgereicht...

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Hallo Bernd,
ich habe es jetzt so gemacht wie du es beschrieben hast.
Sieht alles gut aus, auch die Datein habe ich überschrieben.
Ich hoffe das bald mein Programmer Kabel kommt.

Nur eins verstehe ich nicht, wenn ich eine Datei laden will
schließt sich das Programm. Ist das so gewollt ?



fmg Schuby

von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

Max S. schrieb:
> Sieht alles gut aus, auch die Datein habe ich überschrieben.
Wenn du W7 hast, muss nichts überschrieben werden. Das gilt wohl nach 
Christians Aussage nur für W11.
> Nur eins verstehe ich nicht, wenn ich eine Datei laden will
> schließt sich das Programm.
Was für eine Datei willst du laden? Oder meinst du ein Projekt?
Hast du mal versucht, step-by-step ein neues Projekt aufzusetzen?
> Ist das so gewollt ?
Meine Erfahrung sagt nein dazu.

von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

BTW: der einzige von mir durchgeführte Fileaustausch war für die 
Programmierung von XC3S50AN mit Herstellungsdatum ab 2017? erforderlich, 
weil in den Teilen ein größerer Kopnfigurationsspeicher verbaut wurde.

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Hallo, ein Project neu anlegen und damit Arbeiten kein Problem,
das funzt super.

Aber egal ob ich ein (Open Project) laden will oder eine Datei laden 
möchte,
sofort schließt sich das Programm.

Ich habe noch das alte Spartan 3 Board von Digilent, da habe ich
einige Demo Datein, die bekomme ich nicht geladen.

PS ISE.exe starte ich mit Admin rechte

mfg Schuby

: Bearbeitet durch User
von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

Irgendwann auf dem langen Weg zur ISE14.7 haben sich mal die 
Projektfilenamen geändert (andere Endung, glaube ich). Zwischen dem 
Spartan-3-Demoboard und der letzten Version der ISE dürften so um die 
zehn Jahre liegen.
Die passende Version für das Board könnte irgendeine 9.x sein.

von Max S. (schuby)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Guten morgen, ich denke nicht das ich mit einer älteren Version glück
haben werde.
getestet habe ich die 14.7 ohne Linux und die 14.6 für Windows

Egal ob ich auf den oberen Button drücke oder unterhalb auf Open 
Project.
Es reicht NUR auf den Button zu drücken

Zack das ISE Programm schließt sich.


mfg Schuby

: Bearbeitet durch User
von Rick D. (rickdangerus)


Lesenswert?

Max S. schrieb:
> Zack das ISE Programm schließt sich.
Das sollte so nicht sein...

von Christian R. (supachris)


Lesenswert?

Hast du wirklich alle libprtability dlls gegen die ohne Smart Heap 
getauscht? Bei mir läuft die 14.7 auch unter Windows 10, Admin Rechte 
sind nicht nötig. Ich kann dann nochmal testen, ob es mit den aktuellen 
Updates immer noch geht, hab es lange nicht benutzt. Die Builds an sich 
und auch die Programmierung laufen in der command line.

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Hallo, wie geschrieben.

>getestet habe ich die 14.7 ohne Linux und die 14.6 für Windows<

Ich könnte auch noch eine andere Version testen, aber welche.
bei der 14.7 und der 14.6 das selbe Problem.


mfg Schuby

von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

Und wenn du eine Zeile höher gehst? Unter "Files" -"open examples" oder 
"open project"? Was passiert da?

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Alles was mit Open zu tun hat, sofort schießt sich das Programm.

Auf der Download Seite steht auch was dazu, aber keine Tipp wie man
das beseitigen kann


mfg Schuby

von Christian R. (supachris)


Lesenswert?

Hast du wirklich die Dateien ausgetauscht wie in der Anleitung:
https://support.xilinx.com/s/article/62380?language=en_US

Der Crash beim Open ist ja genau das Symptom.

Probiere mal die ISE im 32 Bit Modus zu starten, wie hier beschrieben:
https://support.xilinx.com/s/question/0D52E00006iHrVxSAK/ise-141-crashes-when-try-to-add-a-new-source-file-or-open-an-existing-project-on-windows-7?language=en_US

von Max S. (schuby)


Lesenswert?

Ich Danke euch allen für die Hilfe, jetzt geht es. Ich kann endlich
Projecte laden.

Ich starte die ISE in der 32 Bit Version und alles ist gut :-)

mfg Schuby

von Bernd G. (Gast)


Lesenswert?

Max S. schrieb:
> Ich starte die ISE in der 32 Bit Version und alles ist gut :-)

Ehrlich gesagt, habe ich die ISE nie in der 64-Bit-Version ausprobiert 
oder laufen gelassen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.