Forum: Fahrzeugelektronik Hersteller / Bezugsquelle für Schalter gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Heinz R. (heijz)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Mal wieder...

Weiss jemand zufällig was für ein Schalter das ist? Welcher Hersteller?

Viele Grüße

von Flip B. (frickelfreak)


Lesenswert?

die Bauform kenne ich als Drehschalter von Hella

https://www.12seemeilen.de/vetus-drei-stellungsschalter-drehschalter.html

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Woher stammt er denn?

von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Woher stammt er denn?

Weiss ich gar nicht genau, Kumpel sucht Ersatz, ein Elektro-Kleinauto, 
vermutlich Kinderspielzeug

von Wolf17 (wolf17)


Lesenswert?

Vielleicht geht der als Ersatz:
https://www.schlepper-teile.de/de/traktorteile/elektrische_anlage/schalter/blinkerschalter/index.pmode?detailid=5658

Ist der Schalter defekt? Probieren ob er sich aufschnappen und richten 
lässt.
Wegen wegspringender Teile erst in einer Tüte ganz öffnen.

von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

Ich habe nachgefragt:

Am Schalter ist wohl intern was gebrochen

Er stammt aus einem Kleinst-Fahrzeug, dient der Umschaltung 
vorwärts/rückwärts

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
Beitrag #7485892 wurde von einem Moderator gelöscht.
von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Christoph db1uq K. schrieb:
> Dem Aufdruck nach ein einpoliger Umschalter mit kontaktloser
> Mittelstellung.

Sieht aber nach Drehschalter aus.

Als Nockenschalter nichts ungewöhnliches.

von Ferdinand H. (Firma: Rentier) (bastler1958)


Lesenswert?


von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das Logo sieht nach Berg und Gewässer aus.

Genauer besehen ein M und W
https://www.carbuilder.com/de/on-off-rotary-switch

: Bearbeitet durch User
von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Sieht aber nach Drehschalter aus.

nein, es ist kein Drehschalter

von Gerald K. (geku)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Lesenswert?

Als Drehschalter scheint die Bauform (quadratisch mit 
6,3mm-Flachsteckanschluss) bei mehr als einem Hersteller gängig zu sein. 
Auch die Beschriftung sieht immer ähnlich aus.
Aber zur "Kippbetätigung" ist nichts in der Form zu finden.

Hier Autoelektrik aus Heusenstamm in Hessen:
https://herthundbuss.com/download/elektrik-katalog/
im "Blätterkatalog" ab Seite 97

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.