Forum: Markt Conrad Electronic Charge Terminal Pro/Plus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl-Heinz J. (karlheinz_j)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich suche eine Anleitung für das Charge Terminal Plus von Conrad.
Oder auch nur eine Information über den Unteschied zwischen der Pro und 
Plus Version.
Klar ist mir schon das das laden von nur 1-10 Zellen beim Pro und 4-15 
Zellen beim Plus möglich ist. Pro hat noch einen Umschalter für den Akku 
Typ NiMH und NiCd und eine Anzeige bei +/- vertauschung, Die Plus 
Version hat das nicht mehr.
Wichtig ist mir zu wisen ob weiterhin NiMH und NiCd geladen werden 
können, erkennt das Gerät dann den Akkutyp automatisch?
Oder wird nur noch ein Akku-Typ richtig geladen?
Ansonsten habe ich auch noch einige Anleitungen der Seiten auf Deutsch 
für die Version Pro als DIN A-5 Copy da, wer sie gebrauchen kann?

: Bearbeitet durch User
von Steffen E. (steffene)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Karl-Heinz J. schrieb:
> Ich suche eine Anleitung für das Charge Terminal Plus


Ohne Gewähr, dass Folgendes Deinem Gerät enspricht, „Charge Terminal 
Plus” stimmt überein, hat Display, 4-15 Zellen

Conrad Bestellnummer ist 512230 und alle folgenden Dokumente entsprechen 
der Nummer

Bedienungsanleitungen, 2 bis 7 Seiten, leider kein deu oder eng

https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/hu/000512230ML02/000512230ML02.pdf

https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/cs/000512230ML01/000512230ML01.pdf

https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/sk/000512230ML03/000512230ML03.pdf

Selbsttest/ interne Einstellungen an Platine

https://asset.conrad.com/media10/add/160267/c1/-/en/000512230DS01/000512230DS01.pdf

: Bearbeitet durch User
von Karl-Heinz J. (karlheinz_j)


Lesenswert?

Hallo Steffen, vielen Dank ich schau mal alles durch, wobei NiCd und 
NiMh schon mal gut zu wissen ist.
Gruß
Karl-Heinz

von Christopher H. (christopher_h857)


Lesenswert?

Hallo Karl-Heinz,
da mir heute ein Charge Terminal Pro in die Hände gefallen ist  hätte 
ich Interesse an der zugehörigen Anleitung.
Würdest du sie mir bitte einscannen?
Gruß
Christopher

von Rudi D. (rufrajo_d)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich habe eine Anleitung, müsste sie nur einscannen.
Gibt's noch Interesse, wenn ja, in welcher Sprache?

von Wolf17 (wolf17)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Lesenswert?

Welches Ladeverfahren bzw. Ladekennlinie verwenden die Geräte?

von Karl-Heinz J. (karlheinz_j)


Lesenswert?


von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Lesenswert?

Karl-Heinz J. schrieb:
> Hallo, alles hier zu lesen

In den Anleitungen steht wenig konkretes.

Geladen wird bis "25 Kelvin über Umgebungstemperatur". Da es keine 
Temperatursensoren gibt, also vermutlich Konstantstromladung mit 
deltaU-Abschaltung. Nach einer Stunde wird auf Erhaltungsladung 
(Trickle) umgeschaltet.

Ladestrom 1,0-3,0 Aeff
Entladestrom 0,5-1,5 Aeff
Pulsströme bis 8 A

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Alexander S. schrieb:

> Konstantstromladung mit deltaU-Abschaltung.

Wobei es da Unterschiede zwischen NiCd und NiMH gibt.
Bei NiCd wird abgeschaltet, wenn DeltaU negativ wird.
Bei NiMH wird abgeschaltet, wenn DeltaU Null ist.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.