Forum: Markt Suche historische Mess/Prüfgeräte Sender/Empfänger speziell R&S


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter (r140)


Lesenswert?

SUCHE
für museale Sammlung historische Mess/Prüferäte Sender/Empfänger 
speziell R&S, zweiter Schwerpunkt Hewlett Packard, aber auch TFK, 
Siemens o.dgl kann interessant sein.
Bei R&S bevorzugt Geräte der Baureihe X und C = Normalfrequenz und Uhren
Grds aber alles was ich noch nicht habe außer Fernsehtechnik
Danke !
Peter

von Holger P. (scrat382)


Lesenswert?

Moin Peter,

hier sthet ein Philipps GM 2889.
Interesse?

von Bart V. (bartv)


Lesenswert?

Hier kommen auch (ältere) Messgeräte vorbei.
Und ab und zu mit überschaubares Preisangebot :

https://www.marktplaats.nl/q/rohde+schwarz/

Bart

: Bearbeitet durch User
von Borsty B. (mantabernd)


Lesenswert?

Hast eine PN

von Helmut -. (dc3yc)


Lesenswert?

Ist ein R&S SMDU mit SMDU-Z1 schon historisch?

von Peter (r140)


Lesenswert?

historisch bestimmt, museal aber nicht, ich arbeite damit

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Bart V. schrieb:
> Hier kommen auch (ältere) Messgeräte vorbei.
> Und ab und zu mit überschaubares Preisangebot :
> https://www.marktplaats.nl/q/rohde+schwarz/

Vielleicht sind das ja die, die zuvor für das Museum gespendet wurden.

"für museale Sammlung", ohne Ort und Zugänglichkeit zu benennen, ist 
recht dünn.

von Thorsten .. (tms320)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

bei mir steht ein Siemens E531 Kurzwellenempfänger in Vollausstattung, 
eventuell von Interesse? Ein dicker A4 Ordner mit Bedienungsanleitung 
und Schaltplänen ist ebenfalls vorhanden, allerdings als Kopie.

Hab noch weitere RX, allerdings von Racal, Telefunken und Hagenuk. 
Dürften dich vermutlich nicht interessieren.

Gruß
Thorsten

: Bearbeitet durch User
von Peter (r140)


Lesenswert?

Manfred P. schrieb:
> Bart V. schrieb:
>> Hier kommen auch (ältere) Messgeräte vorbei.
>> Und ab und zu mit überschaubares Preisangebot :
>> https://www.marktplaats.nl/q/rohde+schwarz/
>
> Vielleicht sind das ja die, die zuvor für das Museum gespendet wurden.
>
> "für museale Sammlung", ohne Ort und Zugänglichkeit zu benennen, ist
> recht dünn.
ist immer schön Menschen zu treffen die alles schlecht machen - wie 
nennt man das heute .. Troll ?

von Manfred P. (pruckelfred)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Peter schrieb:
>> "für museale Sammlung", ohne Ort und Zugänglichkeit zu benennen, ist
>> recht dünn.
> ist immer schön Menschen zu treffen die alles schlecht machen - wie
> nennt man das heute .. Troll ?

Neu angemeldet mir dem Ziel, ein paar Garäte für lau zu greifen - Du 
hättest die Chance, meine Bedenken zu entkräften, aber ...

Immer schön, Menschen zu treffen, die mit Kritik nicht umgehen können 
und direkt angreifen.

von Maik .. (basteling)


Lesenswert?

Na - passen hier die Blockwarte und Neider auch gut auf, das kein Mensch 
mit Platz vielleicht noch was gar kostenlos dazubekommt?

An den TO - Ich sammele auch exzessiv historische Mess- und 
Kommunikationstechnik (mil) (und so einiges mehr :) Eine "Wand voller 
HP" habe ich hier auch in gelegentlicher Nutzung.
Bei mir könnte man das auch als museale Verwendung bezeichnen. Nur dass 
es keine Kasse - und keinen Einlass für jedermann gibt;)

Kommt Dein Nutzername von der russischen Kurzwellenfunkstation?
Vielleicht sieht man sich ja mal in Datteln, Dortmund oder Kassel.
Aus welcher groben Ecke kommst Du denn?

vy73 Maik

von Peter (r140)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Maik .. schrieb:

> Kommt Dein Nutzername von der russischen Kurzwellenfunkstation?
> Vielleicht sieht man sich ja mal in Datteln, Dortmund oder Kassel.
> Aus welcher groben Ecke kommst Du denn?
>
> vy73 Maik

Ja, eine R140 habe ich auch im Bestand, aus dem letzten Baulos, EX NVA, 
incl aller Peripherie und genug Ersatzteilen um es am laufen zu 
halten...
Hat aber mehr ungarische Gene.. ML ist Btw auch ein ganz interessanter 
Hersteller, mag ich auch.
Dennoch versuche ich mich auf R&S zu konzentrieren.
QTH äußerster Dunstkreis FFM in netter Höhenlage
vy73

: Bearbeitet durch User
von Peter (r140)


Lesenswert?

Maik .. schrieb:
> Na - passen hier die Blockwarte und Neider auch gut auf, das kein Mensch
> mit Platz vielleicht noch was gar kostenlos dazubekommt?

wenn sich jmd unbedingt daneben benehmen muss stelle ich mich nicht in 
den Weg

: Bearbeitet durch User
von Maik .. (basteling)


Lesenswert?

Ui - die R140 steht vielleicht auch nochmal irgendwann auf meinem 
Speiseplan. Genauso wie ein KSS1300 und der passende R&S SK.

Ansonsten habe ich fast nur "grade noch so tragbare" Geräte hier. Oft im 
Ost/West/USA vergleich. Exemplarisch:
z.B. RFT SEG15/100, Siemens/R&S FuG100, Harris RF301 und RF350k
Der schwerste Brocken ist ein DDR Breitbandempfänger im Gestell mit 
Steuerrechner. Und ein R399, der sich dann wieder mit einem EKD 
vergleichen kann...

Viel Spaß beim Sammeln und benutzen

Maik

von Peter (r140)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

SK würde ich abraten, irgendwann hast Du dann SO einen und suchst die 
SSB Variante, sehr mühsam ...

von Jörg K. (joergk)


Lesenswert?

Ich habe hier noch ein R&S LARU. Steht seit Jahren da und erfreut 
gelegentlich mein Auge. Wenn es bei Dir mehr Aufmerksamkeit erfahren 
würde, könnte ich mich von ihm trennen.

Jörg

von Peter (r140)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

LARU habe ich im Bestand, danke

von Dani (geraete_h)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

ich habe noch ein Messgerät von R&S im Regal

Grüße

von Martin M. (wellenkino)


Lesenswert?

SMLR, den hab ich auch. prima Kiste, nur etwas heavy :)

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

ich hab noch was altes [TAVO Ohmmeter]. Gegen Porto und 2 
Spannungsregler MCP1703 in 3.3V  (die ich grade schaltungstechnisch 
benötige) kannst du das Messgerät gerne haben. Ist ca. 80 Jahre alt. 
Definitiv historisch ;-)

: Bearbeitet durch User
von Kurt (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Gerade entstaubt - L-MESSGERÄT R&S LRT BN6100
L 0,1µH-1H
Q 2-1000
(Spulenschleife ab 5cm - Trafowicklungen bis 10H über Differenzmessung)
Mess-Oszillator-Skala 70 khz- 2,1 MHz
Wickl.-C usw.
7X-fach Trommel-Umschaltskala
Doppeldrehko mit Scheibengetriebe

https://www.tonyplaza.nl/download/YT208/BN6100.zip
https://www.youtube.com/watch?v=0u6vfNVbr-c

Der Metallknochen im Video bei 6:50 springt ab, wenn das x-fach 
Scheibengetriebe antrocknet und ein Tropfen Balistol richtete das fix.

Gibts gelegentlich i.d. Bucht zwei- bis dreistellig und das ists wert. 
Diesen biete ich nach Messung meiner Restbestände im Herbst an.

von Marko ⚠. (mos6502) Benutzerseite Flattr this


Lesenswert?


von Holger P. (scrat382)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Ihr,

zwischen LRT und KARU wohnt bei mir noch dieser Klotz.
Passendes Zubehör ist auch vorhanden.

Viele Grüße

Holger

von Wilhelm S. (wilhelmdk4tj)


Lesenswert?

Holger P. schrieb:
> zwischen LRT und KARU wohnt bei mir noch dieser Klotz

Klotz!

Hatte ich mal leihweise vor vielen Jahren.
Mit 2 Mann 3 Treppen, dann weisst du, was du getan hast.

Ich bin nicht damit zurechtgekommen. Damals mangelnde Kenntnis der 
diesbezgl. Messtechnik und zuwenig passendes Equipment. Stecker, 
Messsender u. ä. Ich habe es wieder zurückgegeben.
Man sehe sich die heutigen Mini-VNAs an, da liegen Welten zwischen; 
sowohl an Können als auch an Gewicht.
Trotzdem ein Hoch auf die damalige Messtechnik, es ist schon 
erstaunlich, was mit den damaligen Möglichkeiten auf die Beine gestellt 
wurde.
Für das Firmenlogo 'R&S' hat es ja viele Verballhornungen gegeben; eine 
war 'Rostig und schwer'. ;-)

73
Wilhelm

von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

Wilhelm S. schrieb:
> Für das Firmenlogo 'R&S' hat es ja viele Verballhornungen gegeben; eine
> war 'Rostig und schwer'. ;-)

Die freundlichere war "robust und schwer".

von Peter G. (metalfranke)


Lesenswert?

Hallo,

ich würde mich ggf. von einem Polyskop II SWOB trennen - falls Interesse 
besteht.

Gruß Peter

von Holger P. (scrat382)


Lesenswert?

Der TO ist bei diesen Angeboten ganz schön still geworden in den letzten 
Tagen...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.