Forum: HF, Funk und Felder Mehrere funk Relais gleichzeitig unabhängig


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter N. (panagel1982)


Lesenswert?

Hallo zusammen…

Wir möchten an unseren CNC Drehmaschinen das vorschieben der 
Materialstange überwachen.
Die Idee ist an den Anschlag einen Taster mit Funk nachzurüsten. (Taster 
an – Relais an, Taster aus - Relais aus)

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

In der Halle stehen z.B.  10 Maschinen.
Welcher Funk stört sich nicht gegenseitig?

Bei den 433Mhz Modulen finde ich keine Kanaleinstellung
WLAN mit einen ESP32 wäre evtl. auch denkbar, erhöht aber den Aufwand…

Mir fehlt noch die richtige Idee….

Grüße aus dem Sauerland,

Peter

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Welcher Funk stört sich nicht gegenseitig?

Keiner.

Bei Funk muss man immer davon aus gehen  dass die Übertragung gestört 
ist, durch welches Ereignis auch immer.

Daher sind sichere Funkverbindungen bidirektional, der Empfänger 
bestätigt dem Sender dass er gehört hat und überprüft den Sender ob er 
noch lebt.

Lege Kabel, die Maschinen werden bei euch ja nicht samstag abend durch 
die Halle tanzen.

von Helmut -. (dc3yc)


Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Welcher Funk stört sich nicht gegenseitig?

Wer Funk kennt, nimmt Kabel!

von Peter N. (panagel1982)


Lesenswert?

Hallo Michael,

Das Problem mit dem Kabel ist das die meisten Drehmaschinen mit 
Werkzeugrevolvern ausgerüstet sind. Hier ist auch der Anschlag 
aufgebaut.
 Da sich dieser Dreht (taktet) ist das mit Kabeln ziemlich schlecht…

Lese mich grade in Bluetooth ein, wobei der ESP32 ja eh schon WLAN on 
Bord hat…

Peter

von N. M. (mani)


Lesenswert?

Schau dir Mal die JDY-40 an. Da solltest du ohne Programmierung 
zurechtkommen.
Kanal kann man da glaub ich per Seriell festlegen.

Wie die Vorredner schon angemerkt haben, ich würde für eine Überwachung 
auch kein Funk nehmen.

von Peter N. (panagel1982)


Lesenswert?

Der JDY-40 gefällt mir sehr gut… den teste ich mal...

Danke!

von Wastl (hartundweichware)


Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Bei den 433Mhz Modulen finde ich keine Kanaleinstellung

Ach .... bei den Modulen? Einen Moment, ich schau gleich nach.

Peter N. schrieb:
> Mir fehlt noch die richtige Idee….

Mir auch, bei solchen detaillierten Angaben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.