Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP / Machine Learning Bedeutung der Phasendrehung von über 1200 Grad


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Der H. (der_h)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich habe einen FIR Filter konstruiert und dieser hat eine Phasendrehung 
von über +1260 grad. Wie ist das zu interpretieren?

Ist das nur zu Interpretieren dass die Funktion dem eigentlichen Signal 
nachläuft?

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Der H. schrieb:
> Wie ist das zu interpretieren?

Aus dem Bauch heraus verzögert dein Filter das Signal um einige 
Perioden.

von Andi F. (chefdesigner)


Lesenswert?

Das Signal wird konstant um immer denselben Wert = Anzahl der Stufen 
verzögert. Auf die Frequenz bezogen ist das eine immer größere Phase, ja 
-

aber kann man das so beschreiben?

Unter Phasenverzögerung verstehe ich das Verhältnis von hohen zu tiefen 
Frequenzen und die ist ja wohl konstant.

Oder?

von Markus W. (naggusm)


Lesenswert?

Das müsste nach meinem Verständnis als Delay zu interpretieren sein.

1200/360 = 3.33

Heißt also ganze 3 Perioden Delay + 120° Phasenverschiebung.

von Gerhard Z. (germel)


Lesenswert?

Andi F. schrieb:
> Unter Phasenverzögerung verstehe ich das Verhältnis von hohen zu tiefen
> Frequenzen und die ist ja wohl konstant.

Was soll Phasenverzögerung sein? Du hast den Phasengang des Systems 
gezeigt und da bezieht sich die Phase immer auf die Phasenverschiebung 
zwischen Ein- und Ausgang des Systems bei gegebener Frequenz.

von Kay-Uwe R. (dfias)


Lesenswert?

Interessant an der Grafik ist m. E., dass die Phase asymptotisch auf 
eine Kreisfrequenz von 0 rad/s bezogen bereits bei 720° liegt. Wie kann 
ein konstantes Signal 720° aufweisen?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.