Forum: Offtopic Eine ganze Trollhorde zu Weihnachten!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter CC0 
Lizenz.
Kann also weiterverwendet werden, bei entsprechendem Bedarf auch hier im 
Forum.

: Gesperrt durch Moderator
von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter
> CC0
> Lizenz.
> Kann also weiterverwendet werden, bei entsprechendem Bedarf auch hier im
> Forum.

Einem der rechts sitzenden würde eine Tabakspfeife gut passen.

Sehr schön gelungen

+1

: Bearbeitet durch User
von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Na toll und deine Modele, lungern hier bis Neujahr rum! :(

von Abdul K. (ehydra) Benutzerseite


Lesenswert?

Ich hab spontan einige Namensvorschläge. Leider weiß ich wie es ausgeht, 
wenn ich sie nenne.

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

Abdul K. schrieb:
> Ich hab spontan einige Namensvorschläge. Leider weiß ich wie es ausgeht,
> wenn ich sie nenne.

grins!

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Gerhard O. schrieb:

> Einem der rechts sitzenden würde eine Tabakspfeife gut passen.
>
> Sehr schön gelungen
>
> +1

Danke. Selbst bei den Trollen ist Rauchverbot bei 
Verschwörungssitzungen. Ansonsten rauchen die nur Homegrown.

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Gerhard O. schrieb:
>
>> Einem der rechts sitzenden würde eine Tabakspfeife gut passen.
>>
>> Sehr schön gelungen
>>
>> +1
>
> Danke. Selbst bei den Trollen ist Rauchverbot bei
> Verschwörungssitzungen. Ansonsten rauchen die nur Homegrown.

Die nehmen das bestimmt nicht so genau:-) das gehört zum Métier.

: Bearbeitet durch User
von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Abdul K. schrieb:
> Ich hab spontan einige Namensvorschläge. Leider weiß ich wie es
> ausgeht, wenn ich sie nenne.

Deswegen melde ich mich freiwillig für den mittleren Troll an. Der darf 
meinen Namen tragen.

Gerhard O. schrieb:
> Sehr schön gelungen

Mit Stable Diffusion bekommt man sowas schon relativ gut hin. Man muss 
nur einige Zeit mit der Bildbeschreibung rumexperimentieren, aber dann 
macht es plötzlich richtig Spaß.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Gerhard O. schrieb:
> Joe schrieb:
>> Danke. Selbst bei den Trollen ist Rauchverbot bei
>> Verschwörungssitzungen. Ansonsten rauchen die nur Homegrown.
>
> Die nehmen das bestimmt nicht so genau:-) das gehört zum Métier.


Die haben schon genug intus. Das  sind ja keine Augen mehr sondern 
Leuchtdioden!

Zum Sprechblasen anbringen, kann man Inkscape oder ein beliebiges 
Online-Werkzeug benutzen z. B.: https://phraseit.net/show/83i9w7

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Die haben schon genug intus. Das  sind ja keine Augen mehr sondern
> Leuchtdioden!

Die leisten alle gerade Vorwiderstand. Har, har!

LG, Sebastian

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

sehr schön - nur ein wenig klein. Bei Bildern zählt schon Größe und 
Auflösung  (was sind das den für Bauteile auf dem Tisch, eben nur zu 
erahnen bei den winzig klein Bildchen?)

Womit und wie hast du das Bild erstellt?

von Ove M. (Firma: ;-) gibt es auch) (hasenstall)


Lesenswert?

Zeichen ich, zwei linke Hände, völlig unfähig! Deshalb habe ich auch 
keine Ahnung, wie man sowas macht. Klärst du mich auf?
Lieben Dank!
PS: Cool gemacht 1+

Habt alle ein gesundes und frohes Weihnachtsfest!
Viele Grüsse Ove

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Sebastian W. schrieb:
> Die leisten alle gerade Vorwiderstand. Har, har!

Bitte Vorwiederstand  (mit ie), damit der lustigen Runde nicht der 
Gesprächsstoff ausgeht und die noch versteckten Keulen sich endlich... 
gegenseitig, passen für Weihnachten ;-) über den Kopf gezogen werden...

: Bearbeitet durch User
von Der Freundliche Gast X. (Firma: mc.net) (friendly_offtopic)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ove M. schrieb:
> Zeichen ich, zwei linke Hände, völlig unfähig! Deshalb habe ich auch
> keine Ahnung, wie man sowas macht. Klärst du mich auf?
> Lieben Dank!
> PS: Cool gemacht 1+
>
> Habt alle ein gesundes und frohes Weihnachtsfest!
> Viele Grüsse Ove

Mit den heutigen KI-Bildgeneratortools (vor allem mit den 
gebührenpflichtigen) geht sowas sehr gut. Ich nehme an, der OP hat dafür 
eines benutzt.
Im Anhang der erste Schuss mit Microsoft Bing.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Der Freundliche Gast X. schrieb:
> Ich nehme an, der OP hat dafür
> eines benutzt.

Äää, ging irgendwer, von was anderem aus? :DDD

von Rainer M. (excogitator)


Lesenswert?

Der Freundliche Gast X. schrieb:
> Im Anhang der erste Schuss mit Microsoft Bing.

Ganz nett. Aber zählen scheint nicht die Stärke von Bing zu sein :)

von Carypt C. (carypt)


Lesenswert?

für selbstgemalt : klasse !
aber wegen Ki bin ich irritiert.

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Rainer M. schrieb:
> Der Freundliche Gast X. schrieb:
>> Im Anhang der erste Schuss mit Microsoft Bing.
>
> Ganz nett. Aber zählen scheint nicht die Stärke von Bing zu sein :)

Wieso?
Eine ordentliche KI berücksichtigt auch Rauch und Pinkelpausen...

von Jens M. (schuchkleisser)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter CC0
> Lizenz.

Die erste Aussage darf mit Fug und Recht bezweifelt werden, das Recht 
für die zweite m.M.n. auch.
Wenn die nicht alle so verkrüppelte Hände hätten, könnte man das Bild 
glatt "schön" finden.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Ove M. schrieb:
> Zeichen ich, zwei linke Hände, völlig unfähig! Deshalb habe ich auch
> keine Ahnung, wie man sowas macht. Klärst du mich auf?
> Lieben Dank!
> PS: Cool gemacht 1+
>
> Habt alle ein gesundes und frohes Weihnachtsfest!
> Viele Grüsse Ove

Nightcafe (free version)

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Jens M. schrieb:
> Wenn die nicht alle so verkrüppelte Hände hätten ...

Das scheint immer noch ein großen Problem bei KI generierten Bildern zu 
sein. Ich bin mal gespannt, ob die Entwickler das jemals hin bekommen 
werden.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ja, das scheint proplematisch. Auch bei anderen Motiven.


"Critical speed reached. Crossing the Event Horizon in X minus 20 
seconds. Shields set to maximum. Life support systems have priority. 
Space Time protector activated. Prepare for EV crossing."

Alle CC0.

von CA (Gast)


Lesenswert?

Erstaunlich, ich könnte ad hoc einige User dieses Forums den Gestalten 
zuordnen.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

CA schrieb:
> Erstaunlich, ich könnte ad hoc einige User dieses Forums den Gestalten
> zuordnen.

Könnte ja jeder mal seine Version posten. Wenn das ginge, ohne das sie 
sich die Leuchtdioden auskratzen, dann macht mal hin.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Jens M. schrieb:
> Joe schrieb:
>> Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter CC0
>> Lizenz.
>
> Die erste Aussage darf mit Fug und Recht bezweifelt werden, das Recht
> für die zweite m.M.n. auch.
> Wenn die nicht alle so verkrüppelte Hände hätten, könnte man das Bild
> glatt "schön" finden.

Du kannst froh das ich ein Herz für Trolle habe, aber bei Dir ist die 
Bemerkung schon extrem unwahr und bösartig. Du bist selbst hier ein 
Sonderfall. Lässt dich die Mutti nicht 'ran?

von Jens M. (schuchkleisser)


Lesenswert?

Steve van de Grens schrieb:
> Ich bin mal gespannt, ob die Entwickler das jemals hin bekommen
> werden.

Ich tät sagen: prinzipbedingt nicht.
Das arbeitet ja nicht "male 4 Finger und einen Daumen", weil es kein 
Konzept von 4 hat.
Du kannst dir sicher sein, das der Fakebildererkenner beim Training oft 
genug 5 oder 3 Finger angemotzt hat, aber der Generator weiß ja nicht 
warum. Das was wir sehen ist schon die Sahne auf der Torte, und trotzdem 
kommen nur Sachen raus, die Mensch recht schnell als Fake erkennt.
Siehe auch die Bilder von Joe
- Die Astronautin hat die üblichen Krüppelhände, und der Stuhl ist auch 
eigenartig
- Das Auto fährt auf einer perspektivisch völlig unmöglichen Straße.
- Die Lederdame hat völlig comichafte Proportionen, auch wenn sie schick 
aussieht in ihrem Texasdirndl, hat sie auch wieder eine Hufhand.
Und Schrift geht anscheinend auch in nahezu allen Fällen schief. Selbst 
Logos werden nicht als Grafik benutzt sondern als vermurkste Schrift, 
und dementsprechend auch zermurkst.

von Jens M. (schuchkleisser)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Du kannst froh das ich ein Herz für Trolle habe, aber bei Dir ist die
> Bemerkung schon extrem unwahr und bösartig.

Wieso?
Was ist unwahr daran, das "du" nichts an dem Bild "gemacht" hast außer 
den Prompt zu designen?
"Gemacht" wird im normalfall mit "geschaffen" gleichgesetzt, im Falle 
eines Bildes also "gemalt" oder "Fotografiert", meinetwegen auch 
"gephotoshopt".
In diesem Fall greift das meiner Meinung nach nicht. Vergleich: du gibst 
einem Schulkind die Anweisung etwas zu malen und sagst dann "ich habs 
gemacht". Das fällt dir aber dann auch auf, oder?
Und du hast es veröffentlicht, was in der Regel ohne Quellenangabe nicht 
erlaubt ist. Sollte es bei der von dir verwendeten KI anders sein, ist 
das ganz toll. Du solltest es in dem Falle aber erwähnen, damit nicht 
jemand anders auch auf die Idee kommt, zu vermuten was ich vermute.
Zugegeben, da ist die Rechtsprechung insgesamt noch etwas lasch und 
unerfahren, aber unwahr und bösartig ist da nix.

Joe schrieb:
> Lässt dich die Mutti nicht 'ran?

Einmal "ad hominem" zum mitnehmen bitte?

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Lesenswert?

Jens schrieb: Nur Scheisse
Erst sich informieren, dann posten.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> veröffentliche das hier unter CC0 Lizenz.

Glaube da gibt es oft Posts, wo dieses Bild gut passen würde.

von Peter N. (alv)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter CC0
> Lizenz.

Trolle?
Für mich sehen die mich eher nach Zwergen aus...

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Trolle?
> Für mich sehen die mich eher nach Zwergen aus...

Stimmt. Das kommt von der engen Verwandschaft zu Gartenzwergbesitzern, 
da läuft wohl einiges quer.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Joe schrieb:
>> veröffentliche das hier unter CC0 Lizenz.
>
> Glaube da gibt es oft Posts, wo dieses Bild gut passen würde.

Ja, du bringst es auf den Punkt! Genau dafür habe ich diese Lizenz 
gewählt.

von Rainer M. (excogitator)


Lesenswert?

Ralf X. schrieb:
> Rainer M. schrieb:
>> Der Freundliche Gast X. schrieb:
>>> Im Anhang der erste Schuss mit Microsoft Bing.
>>
>> Ganz nett. Aber zählen scheint nicht die Stärke von Bing zu sein :)
>
> Wieso?
> Eine ordentliche KI berücksichtigt auch Rauch und Pinkelpausen...

Naja, wenn man sich die Anweisung für die KI ansieht (Sven trolls 
playing with microcontrollers) und das mit den vier Bildvorschlägen 
vergleicht. So ist auf keinem der Bilder die Anzahl der Trolle 7.

Gruß
Rainer

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Na ja woher auch?

"Gezeichnete" Trolle (als Vorlage und Lerngrundlage) kommen halt meist 
nur einzeln vor, also hat die Ki schon mal wenig bis keine 
Lerngrundlagen für Versammlungen von "echten" Fantasie trollen.

Trolle treten halt in Literatur, Abbildungen und der Sagengeschichte 
nicht im Gruppen auf, Zwerge aber schon.

Die Zahl Sieben passt halt von der Kulturgeschichte, den Märchen und 
auch "moderne" Fantasieliteratur zu Zwergen, hinzu kommt:

Woher soll eine KI den Unterschied zwischen Foren- (Internet-) Trollen 
zu solche aus der Sagengeschichte und aus der modernen Fantasieliteratur 
kennen?
Ähnliche Doppeldeutigkeiten aus anderen Bereichen verwirren ja selbst so 
manche echte Menschen aus verschiedenen Kulturbereichen oder anderen 
Vorwissen, Berufsfeldern, sozialen Hintergründen usw.

Das fängt schon beim "Spanner" an, der mindestens drei völlig 
unterschiedlich Bedeutungen hat (Mechanisches Bauteil, 
Schmetterlingsfamilie, einen etwas zu interessierten Zuschauer)


Gerade hier im Forum (siehe z.B. die immer wieder ähnlichen Hähme- und 
Hetztreads über Erklärungen von elektrotechnischen Vorgängen durch Chat 
GPT, was ja auch eine KI ist) sollten die Einschränkungen und teilweise 
prinzipiellen (zum Glück) zumindest zurzeit noch Unmöglichkeiten von KI 
bekannt sein.

: Bearbeitet durch User
von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Erster DEUTLICHER Hinweis auf KI:

Das Bild ist quadratisch,
Oft auch nur 512x512 Pixel
oder 768x768 gross

von Der G. (Firma: schlechthin) (gastgeber)


Lesenswert?


von Joe (Gast)


Lesenswert?

●DesIntegrator ●. schrieb:
> Erster DEUTLICHER Hinweis auf KI:
>
> Das Bild ist quadratisch,
> Oft auch nur 512x512 Pixel
> oder 768x768 gross

Stimmt nicht, kann man Einstellen. Aber 1:1 ist Default.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Der G. schrieb:
> https://incompetech.com/wordpress/2023/08/ai-or-copyright-choose-one/

Irrelevant, der AI Anbieter kann die Rechte per Voreinstellung an User 
übertragen. Siehe Nightcafe.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Frohe Weihnachten!

CC0

von Enrico E. (pussy_brauser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Den zweiten Troll könnte man sich direkt als Weihnachtsdeko in den Flur 
stellen 😄

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> ●DesIntegrator ●. schrieb:
>> Erster DEUTLICHER Hinweis auf KI:
>>
>> Das Bild ist quadratisch,
>> Oft auch nur 512x512 Pixel
>> oder 768x768 gross
>
> Stimmt nicht, kann man Einstellen. Aber 1:1 ist Default.

Und?
Kaum einer der Bilder davon postet, macht das

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Sehr geistreiche Bemerkung.

von Heinz B. (Firma: Privat) (hbrill)


Lesenswert?

Was mir aufgefallen ist :
der linke und der rechte (beide vorne sitzend) haben keine so
schöne große spitze Ohren. Vielleicht sind die anderen 5 ja
auch vom Planeten Vulkan, wo Mr. Spock lebt. Die sitzenden
wirken eher als Zwerge. Steht ja auch da : MikroconTrolls.

Ich dachte immer, die Trolle seien so große Viecher, die die
Bäume wie Streichhölzer knicken. Und die Feen die kleinen
fliegenden.

Aber sonst ein schönes Bild.

: Bearbeitet durch User
von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Heinz B. schrieb:
> Was mir aufgefallen ist :
> der linke und der rechte (beide vorne sitzend) haben keine so
> schöne große spitze Ohren. Vielleicht sind die anderen 5 ja
> auch vom Planeten Vulkan, wo Mr. Spock lebt. Die sitzenden
> wirken eher als Zwerge. Steht ja auch da : MikroconTrolls.
>
> Ich dachte immer, die Trolle seien so große Viecher, die die
> Bäume wie Streichhölzer knicken. Und die Feen die kleinen
> fliegenden.
>
> Aber sonst ein schönes Bild.

Ah! Zu viel H. Potter gelesen:-)
Dort wird der Troll als ungeschlachter, muskelprotzender hirnlose Riese 
bzw.  Gewaltkreatur hingestellt. Vielleicht passt der Begriff Kobolde 
zum Bild hier besser.

https://en.wikipedia.org/wiki/Kobold
https://en.wikipedia.org/wiki/Troll

: Bearbeitet durch User
von Peter N. (alv)


Lesenswert?

Heinz B. schrieb:
> Ich dachte immer, die Trolle seien so große Viecher, die die
> Bäume wie Streichhölzer knicken.

Das sind Oger.  😊

Trolle sind klein, weil sie unter Brücken leben.

von (prx) A. K. (prx)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Trolle sind klein, weil sie unter Brücken leben.

Es gibt zwar Brücken, unter die dieser Troll passt, aber so generell 
wird man ihn dort nicht antreffen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Mythologie)#/media/Datei:Troll_becoming_a_mountain_ill_jnl.png

von Michael O. (michael_o)


Lesenswert?

Die Fotos der Familien Weihnachtfeier leicht umzugestalten oder zu 
Trollifizieren gibt sich lustige Gespräche beim nächsten Fest, Besoders 
wenn man die Eigenheiten der Familienmitglieder da schön mit einarbeitet 
;-)

MfG
Michael

Beitrag #7566562 wurde vom Autor gelöscht.
von Enrico E. (pussy_brauser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Heinz B. schrieb:
> Die sitzenden
> wirken eher als Zwerge.

Es gibt auch muskulöse sitzende Trolle. Hier ein Weihnachtstroll bei 
seinem Geschäft.

von Frank D. (Firma: Spezialeinheit) (feuerstein7)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Es gibt auch muskulöse sitzende Trolle. Hier ein Weihnachtstroll bei
> seinem Geschäft.

Wie macht der das bei Häusern mit Wärmepumpe?

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?

ich glaube, ich kann auf den Bildern einige Foren-Schreiber erkennen.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Wegstaben V. schrieb:
> ich glaube, ich kann auf den Bildern einige Foren-Schreiber erkennen.

Na dann schreib die doch ran! ;)

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Frank D. schrieb:
> Wie macht der das bei Häusern mit Wärmepumpe?

Luftwärmepumpe: When the shit hits the fan...

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Peter N. schrieb:
> Heinz B. schrieb:
>> Ich dachte immer, die Trolle seien so große Viecher, die die
>> Bäume wie Streichhölzer knicken.
>
> Das sind Oger.  😊
>
> Trolle sind klein, weil sie unter Brücken leben.

Aha, aber Trolle sind Gestalten der nordischen Sagen. Und die Norweger 
sind da ganz anderer Meinung:

https://www.imdb.com/title/tt11116912/?ref_=fn_al_tt_1

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Wegstaben V. schrieb:
> ich glaube, ich kann auf den Bildern einige Foren-Schreiber
> erkennen.

Persönlich zu werden, ist gemein:-)

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hier ist einer der nicht wie ein Zwerg aussieht. Leider ist er eher 
"schröcklich" anzusehen. Außerdem pichelt der gerne Kirner. Und die 
trinke ich lieber selbst.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Wie ein Troll sieht er aber auch nicht aus. Die haben eine auffällig 
grosse Nase.

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Große Nase ? Ok. Weil Weihnachten ist. Wie hättest du ihn den gerne? 
Bitte möglichst genau beschreiben.

Meine Katz'kann den auch nicht so recht einschätzen, außerdem säuft er 
meine Kirner weg.

von CA (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

AI-generierte Trollbilder gibt es massenhaft hier:
https://pixabay.com/de/images/search/trolle/

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Danke. Die haben leider keine Standardlizenz. Wenn man sicher sein will 
den Lizenztrollen (Copyright Malt Whiskey) nicht auf den Leim zu gehen, 
bleibt leider nur CC0 oder selbst machen

von CA (Gast)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Die haben leider keine Standardlizenz.

Warum schreiben sie dann auf ihrer Page?:

Beeindruckende kostenlose & lizenzfreie Bilder
Mehr als eine Million hochwertige Stock-Bilder und -Videos; geteilt von 
unserer talentierten Community.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

CA schrieb:
> Warum schreiben sie dann auf ihrer Page?:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pixabay#Risiken

von CA (Gast)


Lesenswert?

Okay, Dank für den Hinweis.

...aber wer garantiert mir, daß das Bild im Eröffnungspost nicht auch 
irgendwelchen Fremdrechten unterworfen ist?

Prinzipiell kann man doch saǵen: "Nichts genaues weiß man nicht" egal wo 
es her kommt.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

CA schrieb:
> Okay, Dank für den Hinweis.
>
> ...aber wer garantiert mir, daß das Bild im Eröffnungspost nicht auch
> irgendwelchen Fremdrechten unterworfen ist?
>
> Prinzipiell kann man doch saǵen: "Nichts genaues weiß man nicht" egal wo
> es her kommt.

Ja, wenn Du MIR nicht bis dahin über den Weg traust, dann darfst DU das 
onehin nicht benutzen. Wenn du dich vorher schlau gemacht hättest, z.B. 
per Suche auf Nightcafe... aber das ist ja offensichtlich nicht so 
einfach für dich.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

CA schrieb:
> Beeindruckende kostenlose & lizenzfreie Bilder
> Mehr als eine Million hochwertige Stock-Bilder und -Videos; geteilt von
> unserer talentierten Community.

Wenn das für euch ausreicht, nur zu. Ich habe so meine Erfahrungen 
gemacht (professionell). Nehmt lieber eine Seite mit CC0 z.B. 
www.hippopx.com für die Bilder. Auch wenn es da keine Trollpornos gibt.

von Lord Magnet (lord_magnet)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das passt irgendwie auch.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Wer hier ein Bild lizenziert möchte doch bestimmt einen 
finanziellen,gesellschaftlichen oder moralischen Vorteil erwerben.
Das ist menschlich.

MfG
alterknacker

von Joe (Gast)


Lesenswert?


von Joe (Gast)


Lesenswert?

Lord Magnet schrieb:
> Das passt irgendwie auch.

Das bin ja ich! Wo has Du mein Foto her? Naja, zum Glück hatte ich 
gerade aufgeräumt.

von Lord Magnet (lord_magnet)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Wer kennt die Szene nicht?

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Lord Magnet schrieb:
>> Das passt irgendwie auch.
>
> Das bin ja ich! Wo has Du mein Foto her? Naja, zum Glück hatte ich
> gerade aufgeräumt.

Ordnung ist ok, aber die ungenutzten Geräte solltest Du doch 
zwischenzeitlich  ausschalten.

von CA (Gast)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Ja, wenn Du MIR nicht bis dahin über den Weg traust

Warum sollte ich das tun? Warum sollte ich dir Vertrauen entgegen 
bringen?

Pixabay hat wenigstens ein Impressum, was bei Dir nicht der Fall ist.

Also, woher soll jemand in Deinem Fall mehr Vertrauenswürdigkeit 
herleiten, als von Pixabay?

Anyway, als Privatperson geht mir das sowieso am Hintern vorbei.

Du hast nichteinmal etwas kreativ Neues geschaffen, diese Bilder liegen 
auf Pixaby schon seit Jahren und hier willst du dich mit einer angeblich 
neuen Kreation schmücken.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

@ CA (anstaltsleiter): Pass auf das du nicht grün anläufst.
_____________________________________________________________

> Lord Magnet schrieb:
>> Das passt irgendwie auch.
>
> Das bin ja ich! Wo has Du mein Foto her? Naja, zum Glück hatte ich
> gerade aufgeräumt.

>Ordnung ist ok, aber die ungenutzten Geräte solltest Du doch
>zwischenzeitlich  ausschalten.

Nein, nein die brauche ich alle zwischendurch. Außerdem habe ich noch 
andere Projekte laufen, z.B. mit E-paper. Das hatte ich am Anfang hier 
probiert, aber da hat es einen Shitstorm gehagelt. Wenn es hier keinen 
interessiert, wie man "Buenos Dias" = Schöne Bilder auf einem 17 .- Euro 
7.5 Zoll Schwarz, Rot, Weiß Epaper ausgibt, auch gut. Ich dränge mich 
nicht auf. Kurzum, meine Zeit ist knapp!

von CA (Gast)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> @ CA (anstaltsleiter): Pass auf das du nicht grün anläufst.

Warum sollte ich?

Wegen einem erbärmlichen Angeber?

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

CA schrieb:
> Joe schrieb:
>> @ CA (anstaltsleiter): Pass auf das du nicht grün anläufst.
>
> Warum sollte ich?
>
> Wegen einem erbärmlichen Angeber?

Danke für deine Ehrerbietung. Abgelehnt.

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Lord Magnet schrieb:
> Das passt irgendwie auch.

Ziemlich nah am Bild (und der Realität) stelle ich mir hier so manchen 
unzufriedenen in seiner "Höhle" lebenden "alten" Knacker vor:

Die "Höhle" voll mit alter (veralteter) Technik, die aber nicht in einer 
ansehnlichen und nach einem Prinzip aufgebauten vorzeigbaren Sammlung 
vorliegt.

Das Poster, auf dem aber auch ja nach alter, Herkunft und Einstellung 
des jeweiligen "Gollums" auch Bundesbahn, Deutsche Bundespost, Willi 
Brand. Konrad Adenauer, Deutsche Mark, "Jetzt kommt das 
Wirtschaftswunder",... Hauptsache irgendwas Unreflektiertes und 
beschönigendes aus der Vergangenheit und den vermutlich wenigen schönen 
Erinnerungen und guten Zeiten des jeweiligen "Gollums" (als er noch 
"Sméagol" war) stammt, sagt auch so manches über den jeweiligen 
"E-Techniker" und Fricklers aus.

Auch die rein funktionale Kleidung, die nicht mal ansatzweise irgendwie 
schön und ansehnlich für andere ist, dürfte nah an der Realität so 
mancher "E-Technik Gollum" Mode sein.

Einzig die Unordnung halte ich nicht unbedingt (bei jeden E-Technik 
Gollum) realistisch - eher stelle ich mir eine abschreckend sterile 
penible Ordnung, allerdings realisiert mit Mitteln der 50er bis maximal 
80er Jahre, vor.

Was im Bild nicht wiedergegeben werden kann, aber auch nah am "Vorbild" 
Gollum (Tolkien kannte wohl diesen Typus aus dem echten Leben wohl schon 
- damals fand man diese aber wohl aber in einer Mechanik- und oder 
Bücherhöhle) ist, dass die Person hin und wieder selbst seine 
überwiegend selbst verschuldete Veränderungen zum "E-Technik Gollum" 
erkennt und sie vom tiefsten Inneren her nicht mag aber aus der 
Situation nicht herauskommt.


Der Schicksalsberg im echten Leben des jeweiligen "Gollums" besteht aber 
nicht im Form eines Bergs und einem Lavasee, sondern in einem 
vereinsamten Herzinfarkt (oder ähnliches bis auch deutlich schlimmeres 
wie Demenz) dessen endgültiges Ergebnis erst nach Wochen bis Monaten 
zufällig von vollkommen Fremden festgestellt wird...


Ja, da kommt "passend" zur Zeit "richtig" weihnachtliche Stimmung auf...
Und man weiß nicht ob man lachen und verachten oder eher weinen und 
bedauern (gar helfen?) soll...

: Bearbeitet durch User
Beitrag #7567063 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Joe (Gast)


Lesenswert?

Aha. Und dann muss man das den Leuten noch ausmalen und deutlich machen, 
damit sie sich "besser" fühlen? Dein Beitrag ist an geheucheltem 
Mitgefühl kaum zu übertreffen. Hast du etwa eine sadistische Ader?

von C. D. (derschmied)


Lesenswert?

Dieterich schrieb:
> Ziemlich nah am Bild (und der Realität) stelle ich mir hier so manchen
> unzufriedenen in seiner "Höhle" lebenden "alten" Knacker vor:

Das Bild (wie alle anderen hier auch) entstammt virtueller Realität. 
Solche Schinken zu kreieren ist bestenfalls brotloser Zeitvertreib. Mit 
deren Hilfe auf Charaktere real existierender Dritter Personen zu 
schließen ist armselig und vorsätzlich rufschädigend. Weit 
verräterischer was Charakter anbelangt ist das Bild selbst welches der 
Urheber zur Schau stellt. Kunst kommt von können, und da kann ich keine 
Spur davon hier erkennen. Nur ein gesichtsloses, zusammengerafftes 
Irgendetwas. Ausgedruckt und in Streifen geschnitten sind sie zur 
Morgentoilette vermutlich nützlicher als als dem Geist bei der Lektüre 
beim Kaffee zuvor.

Virtuelle, nutzlose Realität eben. Was für seichte, regierbare Gemüter. 
Verschwendete Liebesmüh.

DerSchmied

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

C. D. schrieb:
> Virtuelle, nutzlose Realität eben. Was für seichte, regierbare Gemüter.
> Verschwendete Liebesmüh.

So wie immer öfter dieses Forum ...

LG, Sebastian

von Lord Magnet (lord_magnet)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

C. D. schrieb:
> Das Bild (wie alle anderen hier auch) entstammt virtueller Realität.
> Solche Schinken zu kreieren ist bestenfalls brotloser Zeitvertreib. Mit
> deren Hilfe auf Charaktere real existierender Dritter Personen zu
> schließen ist armselig und vorsätzlich rufschädigend. Weit
> verräterischer was Charakter anbelangt ist das Bild selbst welches der
> Urheber zur Schau stellt. Kunst kommt von können, und da kann ich keine
> Spur davon hier erkennen. Nur ein gesichtsloses, zusammengerafftes
> Irgendetwas. Ausgedruckt und in Streifen geschnitten sind sie zur
> Morgentoilette vermutlich nützlicher als als dem Geist bei der Lektüre
> beim Kaffee zuvor.
>
> Virtuelle, nutzlose Realität eben. Was für seichte, regierbare Gemüter.
> Verschwendete Liebesmüh.
>
> DerSchmied

"Porträt eines eingebildeten, selbstüberschätzten, zukunftsverdrossenen 
Benutzer eines Technikforums"

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Für das, was da alles im Hintergrund steht, ist er zu jung. ;-)

von CA (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Lord Magnet schrieb:
> "Porträt eines eingebildeten, selbstüberschätzten, zukunftsverdrossenen
> Benutzer eines Technikforums"

Ich würde den Schmied eher unter "Narzisst" einordnen :-)

von Jörg R. (solar77)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Joe schrieb:
> Das Bild habe ich selbstgemacht und veröffentliche das hier unter
> CC0 Lizenz.
> Kann also weiterverwendet werden, bei entsprechendem Bedarf auch hier im
> Forum.

Zumindest einer der Trolle geht mit der Zeit. Sieht aus wie eine Osram 
Copilot an dem Rucksack, vermutlich sogar die LED-Version😀

https://www.mikrocontroller.net/attachment/619227/LED-Leuchte.jpg

: Bearbeitet durch User
von Heinz B. (Firma: Privat) (hbrill)


Lesenswert?

Gerhard O. schrieb:
> Ah! Zu viel H. Potter gelesen:-)

Gelesen noch gar nicht, bloß die Filme gesehen.

Ich dachte da eher an den Film 'Troll', wo der Trolljäger
mit Studenten und einem Kleinbus in die Wälder fährt. Dort
reiben sich alle vorher erst mit Trollpisse ein, damit der
Troll sie nicht riechen kann.

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Leider kann ich den generierten Bilder nichts abgewinnen.
Kann auch nicht beurteilen welche Arbeitsleistung und eventuell 
Intelligenz dahinter steckt.
Meine Berater sind da auch meiner Meinung.

MfG
alterknacker

von Rbx (rcx)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Hier ist einer der nicht wie ein Zwerg aussieht. Leider ist er eher
> "schröcklich" anzusehen.

Sieht ein wenig Vampirisch aus. Ist wohl eine gute Mischung aus 
Skandinavien und Rumänien.
( 
https://www.visitnorway.de/aktivitaten/kunst-und-kultur/die-norwegischen-trolle/ 
)

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Meine Berater sind da auch meiner Meinung.

Löten kannste nicht, zeichnen kannste nicht, verständlich schreiben 
kannste i.d.R auch nicht. Was kannst Du eigentlich, außer das Forum 
wieder einmal zuzumüllen?🤔 Wie oft willst Du diese Fratzen noch posten?

: Bearbeitet durch User
von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> Meine Berater sind da auch meiner Meinung.
>
> Löten kannste nicht, zeichnen kannste nicht, verständlich schreiben
> kannste i.d.R auch nicht. Was kannst Du eigentlich, außer das Forum
> wieder einmal zuzumüllen?🤔 Wie oft willst Du diese Fratzen noch posten?

Deine Müllrate scheint aber noch ein Stückchen höher zu liegen ...

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Wie oft willst Du diese Fratzen noch posten?

Ach jörg,du scheinst nicht zu wissen das dies Kultfiguren in der DDR 
Zeit waren.
Aber darum geht es nicht ,sondern das sich KI generierte Bilder sich 
jetzt jeder als eigenen Kreation ans Knie nageln will.
Mit wenigen Strichen etwas Darstellen was jeder DDR Bürger kannte ist 
nicht so einfach wie es aussieht.
Aber jörg, benimm dich ein wenig, wenn es dir auch schwerfällt.
Ich erwarte von dir auch kein Kunstverständnis.
;-))

..übrigens, wie oft willst du deine Drolligen persönlichen Angriffe
noch posten???


MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> scheinst nicht zu wissen das dies Kultfiguren in der DDR
> Zeit waren.

Natürlich nicht! Weil die DDR niemanden auch nur einen Scheiß 
interessiert. Außer halt die paar abgehängten frustrierten DDR-Opas die 
hier im Forum abhängen.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Frohe Weihnachten!

ich frage mich warum beim Nobody_move_nobody_get_hurt.jpg
der Glimmstengel unter der Unterlippe klemmt?

: Bearbeitet durch User
von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Ich frage mich warum beim Nobody_move_nobody_get_hurt.jpg
> der Glimmstengel unter der Unterlippe klemmt?

Weil's cool aussieht. Wir hatten in der Berufsschule jemanden (Ingo der 
Coole), der hat sich kurz vor der Pause, noch im Klassenraum die 
Zigarette quer zwischen Unterlippe und Kinn geklemmt und sie erst auf 
dem Schulhof richtig angezündet.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Joachim B. schrieb:
>> Ich frage mich warum beim Nobody_move_nobody_get_hurt.jpg
>> der Glimmstengel unter der Unterlippe klemmt?
>
> Weil's cool aussieht. Wir hatten in der Berufsschule jemanden (Ingo der
> Coole), der hat sich kurz vor der Pause, noch im Klassenraum die
> Zigarette quer zwischen Unterlippe und Kinn geklemmt und sie erst auf
> dem Schulhof richtig angezündet.

Danke. Leider nein. Das war nicht ich, sondern die AI. Die hat's nicht 
so mit dem platzieren von Kleinteilen und Gliedmaßen. Ist halt alles 
doch noch in den Schinderkuhen.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> scheinst nicht zu wissen das dies Kultfiguren in der DDR
>> Zeit waren.
>
> Natürlich nicht! Weil die DDR niemanden auch nur einen Scheiß
> interessiert. Außer halt die paar abgehängten frustrierten DDR-Opas die
> hier im Forum abhängen.

Frechheit! Extrem diskrimierend, rücksichtslos. Lässt tief blicken.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

CA schrieb:
> Du hast nichteinmal etwas kreativ Neues geschaffen, diese Bilder liegen
> auf Pixaby schon seit Jahren und hier willst du dich mit einer angeblich
> neuen Kreation schmücken.

Keine Ahnung von welchen Bildern du redest. Ich habe hier nichts von 
Pixelbäh gepostet. Übrigens geht mir mir deine Meinung auch vorbei. 
Such'dir aus an was.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Rbx schrieb:
> Joe schrieb:
>> Hier ist einer der nicht wie ein Zwerg aussieht. Leider ist er eher
>> "schröcklich" anzusehen.
>
> Sieht ein wenig Vampirisch aus. Ist wohl eine gute Mischung aus
> Skandinavien und Rumänien.
> (
> https://www.visitnorway.de/aktivitaten/kunst-und-kultur/die-norwegischen-trolle/
> )

Hurra! Ein konstruktiver Beitrag. Dankeschön.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Natürlich nicht! Weil die DDR niemanden auch nur einen Scheiß
> interessiert. Außer halt die paar abgehängten frustrierten DDR-Opas die
> hier im Forum abhängen.

Hast du die gleiche Meinung über Israel,Ukraine und gleichlautende 
rassistische Einstellung.
Hast du auch etwas gegen Farbige wenn sie von ihren Heimatländern
erzählen.

Kann nicht mal einer meine Skizze mit der KI generieren mal sehen was 
rauskommt.
;-))

MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
Beitrag #7568851 wurde vom Autor gelöscht.
von Joe (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Kann nicht mal einer meine Skizze mit der KI generieren mal sehen was
> rauskommt.
> ;-))
>
> MfG
> alterknacker

Ja könnte ich mal probieren. Was hat denn der erste Kopp im Mund? Und 
was sollen die Zeichnungen aussagen? Leider kann ich es nicht 
interpretieren. Infos?

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Hast du die gleiche Meinung über Israel,Ukraine und gleichlautende
> rassistische Einstellung.

DDR-Opas sind keine Rasse. Sondern ein schlimmer Menschenschlag.

von John D. (Gast)


Lesenswert?

Joe schrieb:
>
> Ja könnte ich mal probieren. Was hat denn der erste Kopp im Mund?

Offensichtlich hat ihm jemand einen Nagel durch die Zunge getrieben und 
er blutet aus der Nase.


> Und
> was sollen die Zeichnungen aussagen? Leider kann ich es nicht
> interpretieren. Infos?

Es soll wohl Foltermethoden in der DDR thematisieren.

von Enrico E. (pussy_brauser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Kann nicht mal einer meine Skizze mit der KI generieren mal sehen was
> rauskommt.
> ;-))

Kann man zwar machen, aber man muss lange rumprobieren bis es 
einigermaßen ähnlich aussieht.

John D. schrieb:
> Offensichtlich hat ihm jemand einen Nagel durch die Zunge getrieben

Der Berater oben rechts hat sich den Nagel selbst aus der Zunge wieder 
rausgezogen.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Dann eben nicht. Ihr seid ja extrem diskriminierend

Cyblord -. schrieb:
> DDR-Opas sind keine Rasse. Sondern ein schlimmer Menschenschlag.

Schlimmer als du bestimmt nicht! Einfach nur gemein, nicht einmal 
witzig. Übles Gegeifer.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

k.w.T.

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Joe schrieb:
> Schlimmer als du bestimmt nicht! Einfach nur gemein, nicht einmal
> witzig. Übles Gegeifer.

Nein, sondern nur ungeschickt formuliert und deutlich zu kurz (im besten 
Falle einfach nur naiv) gedacht.

Mit DDR Opas dürfte er wahrscheinlich den festen Stamm von nun mal 
relativ alten (1990 mussten sie schon mindestens 40, aber eher sogar 50+ 
Jahre alt sein) Männern meinen, die unreflektiert mit der rosaroten 
Brille in der verfälschten (DDR) Vergangenheit leben und die Verbrechen 
und den ganz normalen Verzichts- und "Besser die Schnauze halten" Alltag 
verdrängt haben,  eventuell sogar auf der Täterseite waren (und um Täter 
zu sein brauchte man kein Stasi Mitarbeiter zu sein, Polizist, mehr als 
den Wehrdienst in der Armee geleistet zu haben, hat auch schon 
ausgereicht - das alles erfolgte nämlich vollkommen freiwillig und mit 
Wissen wen man wie diente - und zwar ganz bestimmt nicht dem Volk und 
seine Nachbarn).

Diese Zeitgenossen darf man natürlich nicht mit den "Opas"(die 
Altersvoraussetzung bleibt halt bestehen - daher halt Opas)verwechseln, 
die  ganz genau wissen, was die DDR war, die kuschen mussten, um 
wenigstens etwas persönliche Freiheit erleben und Karriere machen zu 
können, es dabei aber schafften, sich selbst gegenüber treu zu bleiben, 
und nicht zum Büttel und Nutznießer der Partei zu werden.

Dass dieser oft verschließende Einsatz (bei Verzicht auf den einfachen 
Speicheleckerweg trotzdem sich verwirklichen), mit diversen Verzichten 
und den persönlich oft sehr harten Übergang in den frühen 90er Jahren 
nicht gewürdigt und teilweise "bestraft" wurde -ein einfacher Mitläufer 
sein und angepasst sein ist ja leider oft mit Täter gleichgesetzt 
worden... hat natürlich bei so machen zu Verbitterung und "DDR Nostalgie 
geführt".

Viele haben aber nach einer "Trauerphase" sehr wohl erkannt, was die DDR 
(das Staatssystem, die Partei und so mancher Karrierist auf Kosten 
anderer) war und verzichten auf unreflektierte Nostalgie, einige - und 
die wird er wohl mit DDR-Opas gemeint haben nicht.

Und jene Zeitgenossen verdienen immer wieder harte Worte und dass man 
sie kritisiert und auch persönlich hart karikierte, besonders wenn sie 
dann  auch noch laut und Foren und soziale Medien herumtönen und das DDR 
System auf den Trabanten, FKK und einige "Ostmarken" beschränken und 
verniedlichen.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Du glaubst doch nicht wirklich, dein Gesabsche liest einer?

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Du glaubst doch nicht wirklich, dein Gesabsche liest einer?

Anfangs war der Thread noch lustig, jetzt nervt er einfach nur noch.
Du als TO trägst leider viel dazu bei;-(

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Anfangs war der Thread noch lustig, jetzt nervt er einfach nur noch.
> Du als TO trägst leider viel dazu bei;-(

Was du nicht sagst. Geh'und red'mit der Wand. Ich kann es halt nicht 
leiden, wenn man mir gruppenweise in den Fred scheisst. Bringt doch mal 
einen kreativen oder lustigen Beitrag. Auf euer (Anti-)Ostalgie Gesülze 
lege ich halt weniger wert.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>> Anfangs war der Thread noch lustig, jetzt nervt er einfach nur noch.
>> Du als TO trägst leider viel dazu bei;-(
>
> Ich kann es halt nicht leiden, wenn man mir gruppenweise in den Fred
> scheisst.

Och, das kann ganz leicht unterbunden werden, wenn der Thread ein 
Schloss bekommt.

> Bringt doch mal einen kreativen oder lustigen Beitrag.

Hab ich.

> Auf euer (Anti-)Ostalgie Gesülze
> lege ich halt weniger wert.

Immer noch besser wie Deine Fäkaliensprache😫

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Klar! Kreativität unterbinden und Dummgelaber fördern. Ist ja 
"entartet", nicht wahr? Erstens, du brauchst dir das nicht reinziehen, 
halt dich einfach hier raus. Problem gelöst, zweitens: Gehört dir das 
Forum?

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Erstens, du brauchst dir das nicht reinziehen, halt dich einfach hier raus.

Nö.

> zweitens: Gehört dir das Forum?

Auch nö, trotzdem lasse ich mir von jemandem wie Dir das Kommentieren 
nicht verbieten.

Und lerne mal korrekt zu zitieren, damit man auch weiß wen und was Du 
meinst.

Der Thread ist EOL.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Der Thread ist EOL.

Weil du das sagst?

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>> Der Thread ist EOL.
>
> Weil du das sagst?

Nö.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Schlossfestung, Languedoc, während des Katharerkreuzzugs (französisch: 
Croisade des albigeois; 1209–1229) vernichtet. Die Katharer gingen aus 
einer antimaterialistischen Reformbewegung hervor


Chateau fort, Languedoc, annihilated during the Cathar Crusade (French: 
Croisade des albigeois; 1209–1229) Cathars originated from an 
anti-materialist reform movement

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Bilder von mir!

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Dieterich schrieb:
> Mit DDR Opas dürfte er wahrscheinlich den festen Stamm von nun mal
> relativ alten (1990 mussten sie schon mindestens 40, aber eher sogar 50+
> Jahre alt sein) Männern meinen, die unreflektiert mit der rosaroten
> Brille in der verfälschten (DDR) Vergangenheit leben

Es gab aber auch eine Kleine Gruppe von Gegnern des DDR Sozialismus.
Diese Diskriminiert cyblord auch ständig.
Namentlich mich, obwohl ich ein anerkannter verfolgter des DDR Regimes 
war.
Deshalb ist die DDR immer meine Heimat.
Dort haben viele und ich eine Gute fundamentierte Ausbildung erhalten,
das ich aus politischen Gründen vom Studium exmatrikuliert wurde steht 
auf einen anderen Blatt.
Obwohl eine politische Immatrikulierung gab es nicht offiziell, das 
musste ich nach 35 Jahren vor einen Verwaltungsgericht nachweisen.

Das nur, weil Cyblord immer nur provozieren will,
wobei er sich selbst oft ins Abseits stellt.

MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Lesenswert?

Gut gesprochen, alter Indianer! Gefällt mir.

Al. K. schrieb:
> Das nur, weil Cyblord immer nur provozieren will,
> wobei er sich selbst oft ins Abseits stellt.

Am besten ignorieren. Mache ich ab sofort. LOL.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Bekannter alter Knacker.

von Maik .. (basteling)


Lesenswert?

Die fieseste Gestalt hier zu ignorieren ist dann Neujahresvorsatz...

Ihr habt mich jetzt auch dazu verführt, den KI Bildergenerator von Bing 
auszuprobieren. Ist wirklich lustig, insbesonders was der teils als 
Hintergrund und Beifang raustut. Ich habe im Hintergrund eines Bildes 
gleich einen Traumhausentwurf generiert bekommen. Und lustige Bilder 
augeräumter HF Messlabore mit aufgewickelter Kabelausstellung wie in 
einer Verkaufsauslage - anstatt Arbeitsfläche. Ist hier grade nicht auf 
dem Smartphone, reiche ich nach. Die Elektronik Messiebutze am Anfang 
des Diskussionssstrangs hat mich inspiriert, welche KI hat die denn 
gemacht? Bing ist da mit den Knöpfen deutlich unrealistischer.

 Einen guten Rutsch wünscht Maik

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

"Other place" Café in Biscarosse

von Steve van de Grens (roehrmond)


Lesenswert?

Leute, bitte! Ich habe genug verkrüppelte Hände gesehen. Es reicht.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Du bist ja nur neidisch, weil dein Thread zu dem Thema gerade mal 25 
Beiträge hat!!! LOL. Wie wäre es denn, wenn du dir das nicht anschaust, 
wenn du es nicht magst? Zwingt dich doch keiner, Stefan. Ausserdem hat 
das Mädchen oben die Hände tief in den Taschen. Hattu Röntgenblick?

von Dieterich (einermehr)


Lesenswert?

Hallo

Diese ganz von der KI zusammengesetzte Bilder (mehr ist es noch nicht, 
bis zur eignen Kreativität und wirklich neuen ist es wohl noch ein 
langer Weg für die KI) kommen mir alle irgendwie bekannt und schonmal 
gesehen vor.
Dir Ideen und Ausgestaltungen der Puzzlestücke stammen ja auch alle aus 
der Hand von echten Menschen und Grafikdesigner.
All die Bilder wurden, teilweise sogar per Hand (man mag es kaum glauben 
- aber was gute Airbrushnkünstler herstellen können sieht tatsächlich, 
im besten Sinne, wie aus dem Computer aus), von Menschen kreiert, 
erdacht und zu Papier bzw. Datei gebracht.

Ob die KI, die witzig, schönen, ironischen, aber trotzdem hochwertigen 
und vom Style nah an den "ernsthaften" Vorbildern liegenden Bildern aus 
der Fantasyliteratur, Umschläge der Terry Pratchet Bücher "neu" erfinden 
könnte (wenn diese schon nicht vorliegen würden) wage ich zu bezweifeln.

Eine laufende Truhe mit dutzenden Beinen  auf dem ein karikierter 
Zauberer reite als ein KI "Auftrag" , würde wohl nicht ansprechend 
funktionieren, gäbe es die Vorbilder nicht schon...

Oder eine Figur ansprechend, ohne dass der Fantasystyle verloren geht , 
das Gesicht von Terry Pratchett zu geben, dürfte auch nur auf eine Kopie 
von schon bestehenden fertigen Bildern sein.

Einen Kevin Müller (falls es den als Sportstar, bekannten Schauspieler 
oder ähnliches geben sollte ist jener natürlich nicht gemeint) gezielt 
und gut als Bild zu karikieren, ohne dass es aussieht wie vom Brotlosen 
"Künstler" an einen beliebigen Touristenhotspot dürfte der KI auch sehr 
schwerfallen - (unmöglich sein) siehe eben auch eben jene Brotlosen 
Künstler, die auch nach Schema F und am "Fließband arbeiten...

: Bearbeitet durch User
von Enrico E. (pussy_brauser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Joe schrieb:
> Hattu Röntgenblick?

Hattu Röntgenblick? muttu einschalten.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

1.Wüste Namibia

2. Ach Fräulein, würden Sie mit mir in meinem Wohnwagen wollen?

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Mehr Kohle!

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

1. Einkaufen in New York:

"A knife, a fork, a bottle and a cork. That's the way we spell New 
York..."

2. Einkaufen in Kathmandu:

"Easy Livin' / This is a thing I've never known before It's called easy 
livin' This is a place I've never seen before..."

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Einkaufen in New York

Klasse, da stecken ja schon fertige Kandinskys, Picassos und Andy 
Warhols mit drin.

: Bearbeitet durch User
von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Ach Fräulein, würden Sie mit mir in meinem Wohnwagen wollen?

Diese Szene hat die KI aus dem Film Terminator II, als Linda Hamilton in 
der Wüste beim Waffenhändler den Terminator als Onkel Bob vorstellt. Das 
hat nur keiner geglaubt.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Joe schrieb:
>> Einkaufen in New York
>
> Klasse, da stecken ja schon fertige Kandinskys, Picassos und Andy
> Warhols mit drin.

Worauf wartest du dann? Zeig'doch mal was Du damit liefern kannst. 
Kostjanix.

von Joe (Gast)



Lesenswert?

Einen guten Rutsch.

von Enrico E. (pussy_brauser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Joe schrieb:
> Zeig'doch mal was Du damit liefern kannst.

Gerne, hier habe ich mal der Mona Lisa von Leonardo di Caprio ein 
anständiges Lächeln ins Gesicht reingezaubert. Das Grinsen bekommt man, 
mit ein bisschen Übung, bestimmt noch besser hin. 😁

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Bike2.jpg
Und ich dachte noch "warum schaut der so nachdenklich auf sein 
Vorderrad?", dass mir die 3 Schuhe gar nicht gleich aufgefallen sind.

Meines Erachtens aber insgesamt ein prächtiges Beispiel für KI: es sieht 
alles irgendwie stimmig und authentisch aus, funktioniert aber bei 
genauerem Hinschauen eben nicht wirklich.

Al. K. schrieb:
> DDR
Ich war mir bombensicher, dass ich weiß, wer diesen Begriff im Thread 
zuerst ins Spiel gebracht hatte. Und, tada: ich lag richtig!

: Bearbeitet durch Moderator
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Enrico E. schrieb:
> Joe schrieb:
>> Zeig'doch mal was Du damit liefern kannst.
>
> Gerne, hier habe ich mal der Mona Lisa von Leonardo di Caprio ein
> anständiges Lächeln ins Gesicht reingezaubert. Das Grinsen bekommt man,
> mit ein bisschen Übung, bestimmt noch besser hin. 😁

Sehr einfallsreich. Und erstaunlich nahe am Original. Gut.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Und ich dachte noch "warum schaut der so nachdenklich auf sein
> Vorderrad?", dass mir die 3 Schuhe gar nicht gleich aufgefallen sind.

Von wegen drei Schuhe. Das ist der Steinschlagprotektor. DU fährst kein 
Motorrad, das merkt man.

von Enrico E. (pussy_brauser)


Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> warum schaut der so nachdenklich auf sein Vorderrad?", dass mir die 3
> Schuhe gar nicht gleich aufgefallen sind.

Drei Schuhe? Das ganze Vorderrad hängt komplett außerhalb der Telegabel.

Jetzt versucht er durch langsames Gasgeben das Vorderrad wieder 
einzurenken :D

: Bearbeitet durch User
von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Das ist der Steinschlagprotektor.
Der sitzt also rechts neben dem Motor? Gut, man lernt nie aus.
- 
https://www.creaform3d.com/blog//pun5th75ef_wp/wp-content/uploads/Bea-35th-New-Harbour-Chopper-Thunderbike-Michael-Rauscher-Glatzzo-Photography87-scaled.jpg

Enrico E. schrieb:
> Das ganze Vorderrad hängt komplett außerhalb der Telegabel.
Und überhaupt, die Gabel an sich.

> das Vorderrad wieder einzurenken :D
Würde auch dem rechten Handgelenk nicht schaden.

: Bearbeitet durch Moderator
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Jetzt wo du es sagst... :-)

von J. S. (jojos)


Lesenswert?

und auch die Rahmenkonstruktionen sind sehr kreativ. Aber aus der 
Entfernung sehen die Bilder schon cool aus.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?


von J. S. (jojos)


Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> DDR
> Ich war mir bombensicher, dass ich weiß, wer diesen Begriff im Thread
> zuerst ins Spiel gebracht hatte. Und, tada: ich lag richtig!

nicht ganz richtig, wenn man hier mal genauer auf das Bild guckt
Beitrag "Re: Eine ganze Trollhorde zu Weihnachten!"

Da fehlen aber noch Reste von Modellbahn und Häusern.

: Bearbeitet durch User
von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

J. S. schrieb:
> nicht ganz richtig
Tatsächlich. Allerdings ist in diesem Bild der 5-armige Drehstuhl 
irgendwie  aus dem Jahrtausend gefallen.

von J. S. (jojos)


Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Tatsächlich. Allerdings ist in diesem Bild der 5-armige Drehstuhl
> irgendwie  aus dem Jahrtausend gefallen.

die sind doch schon lange Pflicht, da wollte die KI wohl Vorbild sein :)

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Jetzt wo du es sagst... :-)
Die heutige Satire auf die Perspektive. So sah das vor 300 Jahren aus:
- 
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/67/William_Hogarth_-_Absurd_perspectives.png

: Bearbeitet durch Moderator
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ruhig bleiben und nicht auffallen!

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Ruhig bleiben und nicht auffallen!
Fehler Nummer 1: falsche Richtung.

Joe schrieb:
> Loreley_Johannson.jpg
Ist das echt ein Lolly da am Anfang des Instruments?
Und wie bekommt sie ihre Flosse da wieder raus?
Der Rest sieht stimmig aus...

von Joe (Gast)



Lesenswert?

Alles Spiesser. Sieht man doch!

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Lothar M. schrieb:
> Und wie bekommt sie ihre Flosse da wieder raus?
> Der Rest sieht stimmig aus...

Wenn du auf Suchbildchen stehst, die gibt es hier:
https://www.suchbilder.com/

von Thorsten S. (thosch)


Lesenswert?

https://www.mikrocontroller.net/attachment/619672/Bike1.jpg

Sieht auf den ersten Blick sehr cool aus.
Aber irgendwie hat der Motor von dem coolen Mopped
eine Art mechanisches Krebsgeschwür mit einem extra Seitenständer 
dran...
Der geht auch noch in die falsche Richtung und steht von hinten auf den 
Betrachter zu, mit dem Aufsützpunkt noch vor dem Vorderreifen.

Oder soll das ein Ölstrahl sein und der Bock markiert nur sein Revier? 
;-)

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Siehe oben für Suchbilder!

"You can check out any time you like. But you can never leave."

Wat iss denn 'en "Aufsützpunkt" ?

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Ich würde den Thread umbenennen:

"Peinliche DDR Opas entdecken zum ersten mal die wunderbare neue Welt 
der KI Bildgeneratoren".

Es ist wirklich anrührend das zu beobachten. Neuland wird erobert. Live 
vor unseren Augen quasi.

von Joe (Gast)


Lesenswert?

Nein, besser wäre: "Neidischer, sadistischer Forumsdepp gönnt selbst 
bewegungseingeschränkten älteren aber kreativen Mitbürgern nicht das 
kleinste bischen Freude". Warum du dauernd die DDR erwähnst erschliesst 
sich mir auch nicht. Falls du es noch nicht gemerkt hast, die gibt es 
gar nicht mehr. Hatten die dich solange einsperren müssen, das dir das 
entgangen ist?

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> bewegungseingeschränkten


Du hast Denkeingeschränkt vergessen.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Cyblord -. schrieb:
> Du hast Denkeingeschränkt vergessen.

OK. Wie du willst: "Neidischer, sadistischer, denkeingeschränkter 
Forumsdepp gönnt selbst bewegungseingeschränkten älteren aber kreativen 
Mitbürgern nicht das kleinste bischen Freude".

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Joe schrieb:

> OK. Wie du willst: "Neidischer, sadistischer, denkeingeschränkter
> Forumsdepp gönnt selbst bewegungseingeschränkten älteren aber kreativen
> Mitbürgern nicht das kleinste bischen Freude".

Bitte sag mir dass das nicht als lustig gilt, da wo du herkommst. Ich 
meine ich weiß dass Ossi-Opas einen debilen Humor haben, aber das würde 
alle Grenzen sprengen.

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

OK. Wie du willst: "Neidischer, sadistischer, denkeingeschränkter, voll 
debiler Forumsdepp gönnt selbst bewegungseingeschränkten älteren aber 
kreativen Mitbürgern nicht das kleinste bischen Freude".

"da wo du herkommst": Hättest du gerne rausgefunden, newohr? Dafür 
reicht es aber bei dir nicht, auch wenn du auf jeden Busch klopfts.

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> "da wo du herkommst": Hättest du gerne rausgefunden, newohr? Dafür
> reicht es aber bei dir nicht, auch wenn du auf jeden Busch klopfts.

Redensarten kennst du also auch nicht.

von Gerhard H. (hauptmann)


Lesenswert?

Sind schöne Bilder dabei!
Hätte mir nur gewünscht daß alle KI-Erzeugnisse grundsätzlich 
kennzeichnungspflichtig wären.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Gerhard H. schrieb:
> Hätte mir nur gewünscht daß alle KI-Erzeugnisse grundsätzlich
> kennzeichnungspflichtig wären.

Typisch deutsche Regulierungswut. Alder, was nützt das denn wenn das in 
D so ist?
Die Welt ist ein ganz klein bischen größer.

Habe vor ein paar Jahren einen ausrangierten HP-Plotter an einen 
technisch versierten "Künstler" verkauft. Der hat nur gekuckt, ob seine 
Kohlestifte in die Trommel passen. Ich wette, das der das beim Verkauf 
der vielen "Kohlezeichnungs"-Kopien nicht angegeben hat. Definitiv 
schlimmer als undeklarierte AI-"Kunst"! Außerdem sind die fast immer 
erkennbar, weswegen die auch in diesem Fred als Wimmelbilder benutzt 
werden.

von Gerhard O. (gerhard_)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Verspieltes Kätzchen!(*)

(*) ich beichte ja schon. Es ist ein KI Fake...

: Bearbeitet durch User
von Gerhard H. (hauptmann)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> was nützt das denn wenn das in D so ist?
> Die Welt ist ein ganz klein bischen größer.

Genau deshalb wars nur ein Wunsch. Praktikabel wärs wohl nicht. Oder man 
muss KI zur Identifizierung drauf loslassen

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hey Dingo, hol das Kätzchen!

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Hey Dingo, hol das Kätzchen!

Wenn er das Herz dazu hat...

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Lass dir von Ihr helfen, dann bleibt deine Backe heil!

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Ich möchte hier zwar niemand die Freude an der KI Bilder 
Experimentier-Tätigkeit nehmen, aber was mich betrifft, finde ich alle 
diese Bilder insgesamt als hintergründig emotionell extrem leersaugend. 
Erbaulich ist keines. Beeindruckend? Irgendwie schon, sicherlich. 
Trotzdem erinnert es mich an die abstrakte Dystopie Atmosphäre aus dem 
Bladerunner Film. Es hat auch diesen extremen Comic Strip Charakter. 
Diese Fratzengesichter kommen teilweise extrem unangenehm an. Es ist 
irgendwie schwer diese Reaktion in treffende Worte zu fassen.

Brrr! Nichts für mich. Ist nur meine persönliche Auffassung die ich 
niemanden aufdrängen möchte. Da spiele ich lieber mit HW Design und uC 
Projektchen.

von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Gerhard O. schrieb:
> Diese Fratzengesichter kommen teilweise extrem unangenehm an.

Stimmt. Ganz geheuer ist mir das ganze auch nicht. Außerdem ist der 
Ausschuss sehr hoch. Für ein gutes Bild brauche ich fünf bis zehn 
Versuche. Die bekomme ich zwar (noch) für umme von Nightcafe, wohl weil 
ich aufgrund meiner bisherigen Statistiken as inspirierend gelte. Ohne 
diesen Support hätte das schon eine dreistellige Summe gekostet. Das 
wäre es mir auch nicht wert.

Gespräch Aliens: #

A1: Du ganz sauber ticken die hier ja wohl nicht.

A2: Hmm, du hast recht. Das kann ganz schnell gefährlich werden. Komm, 
lass'uns wieder abhauen, bevor die unser Beiboot verhackstücken.

von Gerhard H. (hauptmann)


Lesenswert?

Gerhard O. schrieb:
> Es ist
> irgendwie schwer diese Reaktion in treffende Worte zu fassen.

Absolut eine Bereicherung, doch spürt man den Unterschied zu 
menschlichen Erzeugnissen noch in einer gewissen kalten seelenlosen 
Blutleere, die Künstlichkeit ist ja geradezu mit Händen zu greifen. 
Allerdings dürfte sich darin nur das noch vorhandene KI 
Entwicklungspotential auf dem Weg zur Ununterscheidbarkeit 
widerspiegeln.

> Da spiele ich lieber mit HW Design und uC
> Projektchen.

Unbedingt. Echte Kreativität ist auch durch beste KI-Künste nicht zu 
ersetzen.

: Bearbeitet durch User
von Joe (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich. Dann bekämpfen 
sie dich und dann gewinnst du!

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Joe schrieb:
> Dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du!
Ich glaube, ich mach den Thread mal dicht, dass du aus deiner virtuellen 
Welt mal wieder auftauchen kannst...

Kannst dann ja eine PN schreiben, wenns geklappt hat.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.