Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP / Machine Learning Visualisierung von Twitter (x) Daten: Einstieg in Netzwerkanalyse mit Gephi


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin K. (dilbert_man)


Lesenswert?

Salü

Ich möchte mit der Analyse sozialer Netzwerke (zu sozialen 
Netzwerkdiensten) beginnen. auf Twitter (x): , über die Methodik zur 
Analyse sozialer Netzwerke möchte ich an einem (sehr einfachen) 
Datensatz arbeiten um eine erste Visualisierung und Analyse zu erhalten.

Was ist der beste Weg, um mit Gephi einzusteigen - mit einem einfachen 
Datensatz: um sich mit Best Practices vertraut zu machen:

Ich habe von Gephi ( https://gephi.org ) gehört: Nun, kann ich mit einem 
sehr einfachen Datensatz beginnen – z. der Twitter-Datensatz

>A. https://twitter.com/hwk_konstanz
>B. https://twitter.com/IHK_MUC

Ansatz:  Was ist mit der Visualisierung der Follower (oder Follower) der 
oben genannten Entitäten? hier ein  paar  Daten, die auf der (folgenden) 
Seite erscheinen.

>u/vbw_bayern Nachrichten der Bayerischen Wirtschaft Impressum: 
http://vbw-bayern.de/vbw/Impressum/index.jsp BWA Deutschland

>u/BWA_Vorstand Offizieller Account des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung 
und Außenwirtschaft (BWA) Bayernwerk

>u/Bayernwerk Die Bayernwerk-Gruppe gestaltet gemeinsam mit den Menschen in Bayern 
die Energiezukunft im Freistaat aktiv mit. Impressum: 
http://bayernwerk.de/impressum MittelstandsWiki

von Berni-Bär 🐼 (stm32prof)


Lesenswert?

Martin K. schrieb:
> Ich möchte mit der Analyse sozialer Netzwerke (zu sozialen
> Netzwerkdiensten) beginnen.

Das würde bereits ausreichend getan:

Soweit es technisch orientiert ist, gibt es profiling tools auf den 
Servern der Betreiber, sowie denen einiger Nutzer, die für den Kram 
bezahlen. Dann gibt es Projekte an Hochschulen, die die Beträge bewerten 
- inzwischen mit KI - und die Werbeaktivitäten der Lobbyisten , z.B. der 
Autoindustrie screenen. Dabei kam z.B. heraus, dass VW während der 
Covid-Pandemie mit einger ganzen Batterie an Beiträgen probiert hat, in 
den Netzen für eine erneute Autokaufprämie zu werben, um ihren eigenen 
Absatz zu verbessern.

Soweit es humanitäre Gründe hat, ist die Bedeutung des Datenflusses 
dieser Plattformen auch evident: Es ist eine Ansammlung für alle 
möglichen Psychopathen dieser Welt, ein Tummelplatz für Geldmacher und 
Betrüger, sowie Hetzer, die andere diffarmieren und diskreditieren 
wollen - kurz der Spiegel menschlicher Abgründe!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.