Forum: Platinen TARGET: Warum fehlen Bauteile aus Schaltplan in Layoutansicht?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ronny W. (ron98528)



Lesenswert?

Hallo

Ich versuche gerade mein erstes kleines Layout in Target-FreeVersion zu 
erstellen.

Die Zeichnung in der Schaltplan-Ansicht war garnicht so schwer, nun kann 
ich doch aber normalerweise auf die Layout-Ansicht klicken und dort 
müssten die gezeichneten Bauteile und auch die Verbindungen angezeigt 
werden.

Woran kann es denn liegen, wenn nur ein Bruchteil meiner Bauteile und 
Verbindungen in die LayoutAnsicht übernommen werden?

Danke, Ron

von Denis G. (denis)


Lesenswert?

Layoutansicht.
Button "Gehäuse importieren" (Käfersymbol) klicken.

von Denis G. (denis)


Lesenswert?

Das Programm weis ja nicht welche Gehäuseform du verwenden möchtest.

von Michael (Firma: HW Entwicklung) (mkn)


Lesenswert?

Ronny W. schrieb:
> auf die Layout-Ansicht klicken und dort
> müssten die gezeichneten Bauteile und auch die Verbindungen angezeigt
> werden.

Das ist nur bei Eagle so.
Für alle anderen muss man erst mal den Footprint zuweisen und explizit 
verlangen das die PCB aktualisiert wird.

Schaltpläne dienen der Übersicht.
Zeichne so das sie auch übersichtlich sind.
Deinen Plan kann an nur auf einem Endlosdrucker auf einer Tapetenrolle 
ausdrucken.

Hast Du vor Target mal zu kaufen oder willst Du nie mehr machen als die 
freie Verson zulässt?
Ich würde Dir ansonsten Kicad sehr ans Herz legen.

von Wolle G. (wolleg)


Lesenswert?

Ronny W. schrieb:
> Woran kann es denn liegen, wenn nur ein Bruchteil meiner Bauteile und
> Verbindungen in die LayoutAnsicht übernommen werden?
Jeder hat ja seine eigene Verfahrensweise, um die Gehäuse auf der 
Leiterplatte anzuordnen.
Vorschlag:
Da es oftmals für einzelne Bauteile verschiedene Gehäusebauformen gibt, 
ist es m. E. günstiger, die einzelnen Gehäuse über „Gehäuse importieren“ 
auszusuchen und anzuordnen.
Dazu zuerst die großen Gehäuse und dann den Kleinkram  importieren und 
anordnen.

von Ronny W. (ron98528)


Lesenswert?

Denis G. schrieb:
> Layoutansicht.
> Button "Gehäuse importieren" (Käfersymbol) klicken.

Oh, Danke!

das geht ;o)

Beitrag #7582903 wurde vom Autor gelöscht.
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.