Forum: Platinen Bandelin rk102h


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Manuel (dern4p14)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo erst einmal vor ab ich bin neu und habe wirklich keine Ahnung!
Aber ich bin motiviert das Problem zu lösen.
Ich habe auch schon im Forum was zu einem anderen bandelin gelesen in 
dem Beitrag schrieb wer das die kleinen (glaube mosfet) schnell kaputt 
gehen , da sie vor der Sicherung schmelzen. Ich hab mir ein Video 
angesehen wie man sie misst und da ich bei 2 identischen Bauteilen 2 
unterschiedliche Ergebnisse bei der Ohm Messung bekommen.
Denke das zumindest einer defekt ist. Ich kenne mich leider mit den 
Bezeichnungen nicht aus (ich hoffe auf dem Foto erkennt man das) 
ansonsten würde ich mich sehr über jemanden freuen der mir erklären 
könnte Woche ich zu suchen hab um typische Fehler so einer Platine zu 
finden oder eine realistische Einschätzung das das nix wird mit keiner 
Erfahrung und Dan eventuell eine.adresse wo ich es hinschicken kann das 
es wer durschauen kann der Ahnung hat natürlich gegen Bezahlung LG Manu

G4bc30u ir 144p 2k ic
Name des eventuell kaputten Bauteils

: Bearbeitet durch User
von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Es handelt sich um IGBTs, nicht MOSFETs.

Und das Marking lässt sich nur teilweise lesen. Was steht denn in der 
ersten Zeile?

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

https://bandelin.com/datenblaetter/RK/RK_102_H_BANDELIN.pdf

Wir hatten in der Firma auch einen Ultraschallreiniger, von Conrad 
gekauft. Die Leistungstransistoren waren defekt und ich habe versucht 
einen Ersatztyp zu finden. Am Ende wurde ein neues Gerät gekauft.

Die scheinen dem Logo nach von
https://de.wikipedia.org/wiki/International_Rectifier
zu stammen, seit 2014 zu Infineon gehörend. Leider sind die 
Typbezeichnungen auf dem Foto schwer zu erkennen.

Die Bezeichnung fängt mit G4B an, vielleicht der hier:
Beitrag "Ersatz für IGBT G4BC30W"
https://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/68668/IRF/G4BC30W.html

: Bearbeitet durch User
von Manuel (dern4p14)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Es handelt sich um IGBTs, nicht MOSFETs.
>
> Und das Marking lässt sich nur teilweise lesen. Was steht denn in der
> ersten Zeile?


Oh mein Fehler danke für die Korrektur
Der vollständige text auf dem Bauteil G4bc30ud ir 144p 2k ic

: Bearbeitet durch User
von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Lesenswert?


von Manuel (dern4p14)


Lesenswert?

Christoph db1uq K. schrieb:
> https://bandelin.com/datenblaetter/RK/RK_102_H_BANDELIN.pdf
>
> Wir hatten in der Firma auch einen Ultraschallreiniger, von Conrad
> gekauft. Die Leistungstransistoren waren defekt und ich habe versucht
> einen Ersatztyp zu finden. Am Ende wurde ein neues Gerät gekauft.
>
> Die scheinen dem Logo nach von
> https://de.wikipedia.org/wiki/International_Rectifier
> zu stammen, seit 2014 zu Infineon gehörend. Leider sind die
> Typbezeichnungen auf dem Foto schwer zu erkennen.
>
> Die Bezeichnung fängt mit G4B an, vielleicht der hier:
> Beitrag "Ersatz für IGBT G4BC30W"
> https://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/68668/IRF/G4BC30W.html


Leider kosten die geräte ein halbes Vermögen 😞
Und die Firma scheint die richtige zu sein ist schon Mal ein Schritt in 
die Richtige Richtung 😄



Christoph db1uq K. schrieb:
> https://www.digikey.de/de/products/detail/infineon-technologies/IRG4BC30U/265497
> Obsolet Dieses Produkt wird nicht mehr hergestellt. Ersatz:
> https://www.digikey.de/de/products/detail/ixys/IXYP20N120C3/3679599
> auch Null auf Lager

Hm das ist nicht gerade optimal gibt es da so viele Typen von das man 
nicht was anderes oder ähnliches nutzen kann


Ich kann leider nur alle 30 min was neues schreiben weil ich neu im 
Forum bin ich werde jetzt einfach dies antwort von mir weiter bearbeiten

: Bearbeitet durch User
von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Manuel (dern4p14)


Lesenswert?

Christoph db1uq K. schrieb:
> Mouser hat auch noch eine Empfehlung von Infineon von 2019 für einen
> Ersatztyp
> 
https://www.mouser.de/ProductDetail/Infineon-Technologies/IRG4BC30UDPBF?qs=9%252bKlkBgLFf3598dEWpPMwg%3D%3D
> https://www.mouser.com/PCN/Infineon_cPD_066_19.pdf
>
> 
https://www.mouser.de/ProductDetail/Infineon-Technologies/IKP15N60T?qs=MGskQgfwDzvx%2Fr9fIc8QQw%3D%3D
> IKP15N60T für 1,93€ Einzelpreis, 576 auf Lager

Ich frage mich gerade was lange Lieferzeit heißt aber wäte super wen das 
passen würde hab aber auch noch das auf eBay gefunden

https://www.ebay.de/itm/156007714749?hash=item2452c8cfbd:g:L1wAAOSwz7JklYcH

von Manuel (dern4p14)


Lesenswert?

Und eine andere Überlegung ist wen ich die Bauteile austauschen sollte 
ist ja immer noch nicht gesagt das nicht noch etwas anderes defekt ist 
was das Bauteil erneut verbrutzelt hat wen ne Idee wie ich das 
verhindern kann ?

von Manuel (dern4p14)


Lesenswert?

Ich hab noch Mal Recht lange zu meinem eBay link recherche betreiben da 
die schaltenergie ist bei dem Typen geringer ob das was ausmacht ?! Bin 
mir nicht sicher was die macht also die schaltenergie

https://www.digikey.de/de/products/detail/infineon-technologies/IRG4BC30W/274593


Ps der geschickten Link von (siehe unten) ist super aber die nehmen 
20-28€ Versand was das ganze für 8 Bauteile schnell auf 50€ befördert 
daher hatte ich nach einer Alternative gesucht

Christoph db1uq K. schrieb:

Mouser hat auch noch eine Empfehlung von Infineon von 2019 für einen 
Ersatztyp 
https://www.mouser.de/ProductDetail/Infineon-Technologies/IRG4BC30UDPBF?qs=9%252bKlkBgLFf3598dEWpPMwg%3D%3D 
https://www.mouser.com/PCN/Infineon_cPD_066_19.pdf

https://www.mouser.de/ProductDetail/Infineon-Technologies/IKP15N60T?qs=MGskQgfwDzvx%2Fr9fIc8QQw%3D%3D 
IKP15N60T für 1,93€ Einzelpreis, 576 auf Lager

: Bearbeitet durch User
von Manuel (dern4p14)


Lesenswert?

Kurzes Update läuft wieder schuld waren 2 mosfets originale beim 
Fachhändler gefunden und eingelötet alles top danke für die Hilfe

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.