Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP32 GPIO 5V tolerant


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von D a v i d K. (oekel) Benutzerseite


Lesenswert?

Moin mooin,

ich habe hier einen Radar-Sensor (hfs-dc06), welcher nach etlichen 
Aussagen bereits ab 3.3V laufen soll. Da es aber auch gegenteilige 
Aussagen gibt, möchte ich lieber mit 5V arbeiten.
Somit wäre ich dann auch beim Signalausgang bei 5.V

Das ganze soll auf einen GPIO vom ESP32 gehen, zu dem ich folgendes 
gefunden habe:
https://github.com/bdring/6-Pack_CNC_Controller/issues/31

Was genau darf ich hier unter der Einschränkung "only drain 
configuration" verstehen?

Konkret würde ich IO34 oder IO36 verwenden wollen.

LG

: Bearbeitet durch User
von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

D a v i d K. schrieb:
> Was genau darf ich hier unter der Einschränkung "only drain
> configuration" verstehen?
Der uC gib krinrn High-Pegel aus. Du selbst musst für den High-Pegel 
sorgen, z.B. durch einen Pullup.

von Clemens L. (c_l)


Lesenswert?

Nicht "only drain", sondern "open drain".

Aber das ist eh ein Eingang.

von Frank K. (fchk)


Lesenswert?

Ich hätte da jetzt einfach einen 74LVC1G17 als Pegelwandler dazwischen 
geschaltet und mir keine weitere Gedanken gemacht.

fchk

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

IO34 IO36 "vertragen" nur 4,6V. Du kannst aber eine LED in Serie hängen 
das reduziert die Spannung.

https://esp32.com/viewtopic.php?t=877#p56929

von Hadmut F. (hadmut)


Lesenswert?

Danke  👍

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.