Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Erfahrung LCR Meter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fritz G. (fritz65)


Lesenswert?

Hallo, für mein Elektroniklabor suche ich ein Tisch-LCR-Meter, das 
Budget reicht bis 1500€ brutto.

Es muss ein Vierleitergerät sein, um auch kleine Widerstände und 
Induktivitäten messen zu können.

In die engere Auswahl kommen die folgenden Geräte:

LCR-6002 von GWInstek:
https://www.gwinstek.com/en-global/products/detail/LCR-6000

alternativ

ST2830 von Sourcetronic
https://www.sourcetronic.com/shop/de/kompaktes-lcr-meter-st2830.html

Beide liegen etwa auf dem gleichen Preisniveau und sind auch von den 
Genauigkeitsdaten und Messbereichen vergleichbar. Mit GWInstek-Geräten 
habe ich sehr gute Erfahrung, Sourcetronic kenne ich nicht, vermutlich 
Chinaprodukt.

Der Wermutstropfen beim LCR-6002 ist die mit 2kHz sehr niedrige obere 
Messfrequenz. Die 100kHz-Version LCR-6100 liegt leider ausserhalb des 
Budgetrahmens. Das ST2830 kommt bis 100kHz. Ausserdem lässt sich ein 
höherer DC-Bias und vor allem ein DC-Strom bis 50mA einstellen, obwohl 
mehr noch besser wären, um das Sättigungsverhalten von Induktivitäten 
messen zu können.

Kennt jemand das Sourcetronic-Gerät oder hat eine Alternative?

Vielen Dank!

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Nimm das

ST2830 von Sourcetronic
https://www.sourcetronic.com/shop/de/kompaktes-lcr-meter-st2830.html

und Du hast was, das (verglichen mit gebrauchten Fluke und HP LCR 
metern) preislich gut liegt und solide Messergebnisse zeigt.

100kHz sind schon hilfreich, falls mal ESR ein Thema im Labor ist. Z.B. 
bei Netzteil Dimensionierung.

von Christian M. (likeme)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Christian M. schrieb:
> Hat jemand mit diesem ET4401 ET4410 LCR Erfahrung gesammelt? Ich würde
> eins für daheim suchen.

Ich habe es genutzt, und schnellstens wieder weggegeben. Messung zu 
Wenig zuverlässig.

von Christian M. (likeme)


Lesenswert?

Andrew T. schrieb:
> Messung zu
> Wenig zuverlässig.

wie meinst du das? Hausnummern angezeigt statt Kapazität?

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Fritz G. schrieb:
> Der Wermutstropfen beim LCR-6002 ist die mit 2kHz sehr niedrige obere
> Messfrequenz. Die 100kHz-Version LCR-6100 liegt leider ausserhalb des
> Budgetrahmens. Das ST2830 kommt bis 100kHz

100kHz ist die übliche Messfrequenz bei für Schaltreglern geeigneten 
Kondensatoren. Ich würde nichts nehmen, was das nicht kann, und bitte 
mehr als bloss 10000uF messen kann.

Ich kenne keines deiner Geräte, aber offensichtlich gehören die ebenso 
wie die ET4401/4410 nicht zu den inzwischen üblichen Cyrustek Chipsatz 
ES51919/ES51920 basierenden

V&A VA520/VA520B (PeakTech 2170, Voltcraft LCR 300, Axiomet AX-LCR42A, 
Aktakom AMM-3320, Kusam KM-520B) 
https://www.eevblog.com/forum/reviews/some-photos-from-a-peaktech-2170-teardown/ 
CEM DT-9935, Aktakom AMM-3035 
https://www.eevblog.com/forum/testgear/cheap-lcr-meter-cem-dt-9935/msg194934/#msg194934 
Mastech MS5308 
https://www.eevblog.com/forum/buysellwanted/mastech-ms5308-lcr-tester-member-discount/ 
UNI-T UT612, Tenma 72-10465 
https://www.eevblog.com/forum/testgear/review-and-tear-down-of-uni-t-ut612-lcr-meter/msg198420/#msg198420 
Lutron LCR-9184, Extech LCR200 
https://www.eevblog.com/forum/repair/extech-lcr-200-repair/ DEREE 
DE-5000, DEREE DE-5003, DEREE DE-5004, IET DE-6000, Asita AS250, 
Voltcraft LCR 400

die messen trotz des billigen Chipsatzes genau so gut wie ein Keysight 
E4980A ESR oder die von Escort stammenden 
https://www.bkprecision.com/products/component-testers/886-synthesized-lcr-esr-meter-w-100khz-test-freq.html

Ich hab aber nicht nachgeguckt, ob es die auch als Tischgerät gibt oder 
ob die alle handheld sind.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.