Forum: Compiler & IDEs Hilfe bei DS18B20 (Variable DeviceAddress tempDeviceAddress)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael (oti)


Lesenswert?

Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
Bastele gerade unter Platformio mit 3 DS18B20 rum und habe mir dafür die 
Quelle: 
https://randomnerdtutorials.com/guide-for-ds18b20-temperature-sensor-with-arduino/ 
herausgesucht.
So weit so gut es funktioniert alles. Ich stolpere über die 
Anweisung:zum Speichern der Adresse des Sensors (z.B. 0x28, 0x6F, 0xB2, 
0x57, 0x04, 0xE1, 0x3C, 0x59).

DeviceAddress tempDeviceAddress; // We'll use this variable to store a 
found device address

Diese Variable dürfte ein Array sein. Nun fehlen mir dort die 
[]-Klammern.
Also wie ich befürchte, bin ich zu doof dafür.

Danke und schönen Sonntag noch.

M.

Nachtrag: Habe mir auch die One-Wire Bibliothek angeguckt, aber nichts 
entsprechendes gefunden.

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> DeviceAddress tempDeviceAddress; // We'll use this variable to store a
> found device address
>
> Diese Variable dürfte ein Array sein. Nun fehlen mir dort die
> []-Klammern.
> Also

ists kein Array, sondern eine Variable vom Typ DeviceAddress.

Oliver

von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> ists kein Array, sondern eine Variable vom Typ DeviceAddress.

In DallasTemperature.h steht:
1
typedef uint8_t DeviceAddress[8];

Das ist also ein Array mit acht Elementen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.