Forum: Platinen KiCad 7 ERC Warning: Symbolpin oder Verbindungsende liegt nicht auf Raster


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sven P. (svepas)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich bin Anfänger in KiCad.
Hat jemand eine Idee warum ich so viele Warnmeldungen beim ERC bekomme? 
Ich habe ein neues Projekt erstellt und nichts an den 
Rastereinstellungen geändert und diesen kleinen Schaltplan erstellt. Die 
Bauteile sind alle original aus den zu KiCad mitgelieferten 
Bibliotheken. Ich kann auch kein Problem erkennen selbst wenn ich ganz 
nah an einen Fehler ranzoome liegt das Fadenkreuz optisch perfekt mittig 
auf der Verbindung.
Klar ich könnte in den ERC Einstellungen "Ignorieren" auswählen, dann 
wäre es weg, mich interessiert aber woran es liegt das die Warunungen 
kommen.

von Frank L. (florenzen)


Lesenswert?

Das Standard-Raster für Schaltpläne ist 1,27mm.

Gruss,
f

von Sven P. (svepas)


Lesenswert?

OK das muss man erstmal wissen das der ERC anscheinend fest auf die 
1,27mm programmiert ist.
Naja ich bastel jetzt schon über Wochen immer wieder an einem großen 
Schaltplan herum und kann mich gar nicht mehr erinnern das ich das 
Raster anscheinend auf 0,254mm runtergestellt habe. Aber das muß ich ja 
zwangsweise gemacht haben da es ja unmöglich ist einen Verbindung an die 
Bauteile zu bekommen wenn das Raster standardmäßig nach einer 
Neuinstallation von KiCad auf  2,54mm steht.
Danke für den Tip. Dann habe ich ja jetzt erstmal eine ordentliche 
Klickarbeit vor mir um alle Bauteile und Verbindungen auf das 1,27mm 
Raster zu holen.

von Veit D. (devil-elec)


Lesenswert?

Hallo,

in v7 funktioniert im Schaltplan mehreres auswählen/markieren und 
verschieben mit Erhaltung der Verbindungen. Im PCB Editor funktioniert 
das mit Erhalt der Leiterbahnen erst ab v8.

Wegen Raster. Neu installieren musste nichts. Unten rechts steht die 
aktuelle Rastereinstellung. Auf freier Fläche > rechter Mausklick > Menü 
> Raster ... kannste jederzeit einstellen. Im Schaltplan macht rein 
praktisch was anderes als RM 1.27 keinen Sinn, sprich das Kästchenraster 
ist schon optimal und die Symbole sind auch darauf abgestimmt.

von Frank L. (florenzen)


Lesenswert?

Sven P. schrieb:

[...]
> Danke für den Tip. Dann habe ich ja jetzt erstmal eine ordentliche
> Klickarbeit vor mir um alle Bauteile und Verbindungen auf das 1,27mm
> Raster zu holen.

Ich habe das zwar noch nicht gebraucht, aber es scheint als ob Kicad dir 
dabei helfen kann.

- Raster passend einstellen
- Einen Schaltungsteil oder die ganze Schaltung selektieren, ggf. rechte 
Maustaste -> Select All
- rechte Maustaste -> Align Elements to Grid
- Selektion wieder aufheben (mit der linken Maustaste irgendwo auf den 
Schaltplanhintergrund klicken)
- Gegebenenfalls nacharbeiten.
- ERC nochmal laufen lassen.


Gruss,
f

von Sven P. (svepas)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Frank L. schrieb:
> - rechte Maustaste -> Align Elements to Grid

Danke hierfür, ein sehr guter Tip. Ich habe es mit einer alten 
Sicherungskopie ausprobiert und es funktioniert. Schade hätte ich noch 
ein bißchen gewartet und den Tip gelesen hätte ich mir die 
dreiviertelstunde Arbeit gespart alle Bauteile und Verbindungen einzeln 
mit dem "Ziehen" Befehl zu bewegen. 536 ERC Warnungen waren das.

Veit D. schrieb:
> Im Schaltplan macht rein
> praktisch was anderes als RM 1.27 keinen Sinn, sprich das Kästchenraster
> ist schon optimal und die Symbole sind auch darauf abgestimmt.

Fand das 0,254er Raster bis zum ERC eigentlich garnicht so schlecht. Da 
kann man an der einen oder anderen Stelle doch ein bißchen Platz sparen. 
Aber es passt nun auch so alles auf eine A3 Seite.

Auf jeden Fall bin ich mit dem Schaltplan so erstmal zufrieden. Es soll 
nämlich ein elektronisches Simon Says Spiel werden, bestehend nur aus 
Logik ICs aus der 4000er und der 4500er Serie ;-).

von Rainer W. (rawi)


Lesenswert?

Frank L. schrieb:
> Das Standard-Raster für Schaltpläne ist 1,27mm.

Dann sollt doch keine Meckerei kommen, wenn die Pins auf 2x50mil liegen.

von Frank L. (florenzen)


Lesenswert?

Rainer W. schrieb:
> Frank L. schrieb:
>> Das Standard-Raster für Schaltpläne ist 1,27mm.
>
> Dann sollt doch keine Meckerei kommen, wenn die Pins auf 2x50mil liegen.

Das ist richtig.
Da lagen sie aber nicht. Schau dir den Screenshot im ersten Beitrag noch 
mal genau an, dort ist 10mil eingestellt und nicht 100mil.


Gruss,
f

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.