Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welche LED als Ersatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Giancarlo D. (giancarlo)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo zusammen,
Kennt jemand diese LEDs ?
Möchte diese gerne ersetzen

: Verschoben durch Moderator
von Rainer W. (rawi)


Lesenswert?

Giancarlo D. schrieb:
> Kennt jemand diese LEDs ?
> Möchte diese gerne ersetzen

Kannst du die überhaupt löten?

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Die können eigentlich nur paar 10mA haben (60mA oder so, weil nicht viel 
Kühlungsfläche). Also mal nach LEDs in dieser Größenordnung und Bauform 
suchen.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Jens G. schrieb:
> Größenordnung

Und Farbe. Sicher blau.
Morgen kann ausgeschlafen werden.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Und Farbe. Sicher blau.

Sieht eher nach Rot aus, und mit verhältnismäßig hoher Leistung.

Bisschen fragt man sich aber schon, was für Vorstellungen manche Leute 
haben – als ob es nur eine Art von LEDs mit dem Package, dessen Maße 
zudem noch unbekannt sind, geben würde …

: Bearbeitet durch User
von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Sieht eher nach Rot ...
...lichtmilieu ...
> aus

Mit mm Lineal daneben aufs Foto und Typ/Model des Geraetes anzugeben 
sind die meisten hoffnungslos überfordert. Das wird fast immer versucht 
als Geheimniskraemerei zu überspielen.

Mach mal einen Kurs eines guten Anbieters fuer Hotlinemitarbeiter mit, 
dann weisst Du es wirklich.

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Mit mm Lineal daneben aufs Foto und Typ/Model des Geraetes anzugeben
> sind die meisten hoffnungslos überfordert.

Da hast Du ausnahmsweise mal recht.

> Mach mal einen Kurs eines guten Anbieters fuer Hotlinemitarbeiter mit,
> dann weisst Du es wirklich.

Haeh? Der Hotliner lernt zuerst, trotz Ahnungslosigkeit sicher und 
freundlich aufzutreten. Dann schaut er auf seinen Fehler-Fahrplan und 
stellt dumme Fragen, ohne die Antworten fachlich einordnen zu können.

Hotliner, die wirklich vom Fach sind, kommen extrem selten vor.

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Bisschen fragt man sich aber schon, was für Vorstellungen manche Leute
> haben

Wer keine Ahnung davon hat, liefert eben keine Details, denen er nicht 
bewußt ist ...

Dieter D. schrieb:
> Mit mm Lineal daneben aufs Foto und Typ/Model des Geraetes anzugeben
> sind die meisten hoffnungslos überfordert. Das wird fast immer versucht
> als Geheimniskraemerei zu überspielen.

Typisches Weltbild von Dieter D. Laß Dich mal behandeln ...

Dieter D. schrieb:
> Mach mal einen Kurs eines guten Anbieters fuer Hotlinemitarbeiter mit,
> dann weisst Du es wirklich.

Ja, such Dir auch mal einen Kurs aus ...

von Martin S. (mmaddin)


Lesenswert?

Nein.

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Martin S. schrieb:
> Nein.

Njet?     ;-)

Ja, aber es ging mir halt gegen den Kranz, daß naive Fragesteller 
gefälligst Fachkompetenz aufzuweisen haben sollen ...

: Bearbeitet durch User
von Giancarlo D. (giancarlo)


Lesenswert?

Die Farbe ist Bernstein oder orange

Das ist die Platine von dem überhol- Assist von einem vw Auto

von Wollvieh W. (wollvieh)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:

> Mach mal einen Kurs eines guten Anbieters fuer Hotlinemitarbeiter mit,
> dann weisst Du es wirklich.

"Was steht denn auf Ihrem Monitor?"
"Eizo."
"Nein, weiter oben!"
"Eine Blumenvase."

Die Ausgangsfrage ist so sinnvoll wie ein Foto von einem unbeschrifteten 
TO-3-Gehäuse. Mutmaßlich wird es in dem LED-Gehäusetyp nicht nur eine 
Sorte geben.

Dann noch Automotive, auch wenn man geizt, werden das zumindest 
selektierte Farbtöne sein (BMW hatte in den 90ern so ein 
Amber-Ambience-Gedöns mit LED, die gabs nicht einfach im Laden.)

Aber er will sie ja ersetzen, also vielleicht mit Mauve, Haumichblau 
oder Zwitscheringrün.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Wollvieh W. schrieb:
> Aber er will sie ja ersetzen, also vielleicht mit Mauve, Haumichblau
> oder Zwitscheringrün.

Vermutlich auf politisch korrekte Regenbogenfarben. Jeder Rechtshueter, 
der ihn deshalb anhaelt, bekommt dann eine Klage auf Entfernung aus dem 
Dienst, weil wer gegen diese Farben ist, muss rechts sein.

Manfred P. schrieb:
> Hotliner, die wirklich vom Fach sind, kommen extrem selten vor.

Das stimmt.

Jens G. schrieb:
> Typisches Weltbild

Freitagsspass am Do wegen des Feiertags.

> Laß Dich mal ...

einweisen in die Geheimnisse der Glosse.

Auf Idee kam ich nicht von selbst. Den Umbau mit den Regenbogen-LED 
bekam ich letzte Woche mit beim tankenden Wagen vor mir beim Wegfahren 
gesehen. Zuaetzlich hatte dieser noch den Lautsprecher fuer den 
Motorradsound voll laufen. Gibt es bei A. immer noch zu kaufen. Der 
Fahrer ist Dozent an einer Fachhochschule fuer Sozialpaedagogik.

von Crazy Harry (crazy_h)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Morgen kann ausgeschlafen werden.

Nein hab gearbeitet und morgen werde ich auch arbeiten.

von Helmut -. (dc3yc)


Lesenswert?

Giancarlo D. schrieb:
> Das ist die Platine von dem überhol- Assist von einem vw Auto

Also ich habe in der Fahrschule gelernt, zu überholen, ohne Assistenten. 
Die gab's damals noch nicht. War gut so. Muss man halt in die Spiegel 
schauen und auch über die Schulter. Kann man alles lernen.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

> "Was steht denn auf Ihrem Monitor?" "Eizo."
> "Nein, weiter oben!" "Eine Blumenvase."

Das kenne ich so ähnlich vom ca 20 Jahre alten Sketch dieser Kanadier:
https://en.wikipedia.org/wiki/Three_Dead_Trolls_in_a_Baggie
mehrfach auf Youtube:
https://www.youtube.com/results?search_query=wes+borg+internet+helpdesk

Hier eine deutsche Übersetzung.

: Bearbeitet durch User
von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Wollvieh W. schrieb:
>> Mach mal einen Kurs eines guten Anbieters fuer Hotlinemitarbeiter mit,
>> dann weisst Du es wirklich.
>
> "Was steht denn auf Ihrem Monitor?"
> "Eizo."
> "Nein, weiter oben!"
> "Eine Blumenvase."

Vor Jahren rief mich eine Kollegin an, Softwareentwicklerin in 
Home-Office, weil ihr Testsystem nicht funktionierte. Nach etwas hin und 
her habe ich gefragt, ob wirklich die Netzleitung angeschlossen ist.

Das hat sie mir noch jahrelang vorgehalten!

Ist schwierig, aber als Hotliner hat man mitunter Fehler, die so 
unwahrscheinlich sind, dass man nicht dran denkt (und war bei ihr nicht 
der Fall).

Ich war im Werk lange genug Telefonseelsorge, wenn einer der 
Außendienstler nicht weiter wusste. Ich habe mehr als einmal gehört 
"hälst du mich für dämlich" und dann tatsächlich triviale Fehler 
gefunden. Wenn die Technik komplex genug ist und Streß besteht, sieht 
man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Helmut -. schrieb:
>> Das ist die Platine von dem überhol- Assist von einem vw Auto
> Also ich habe in der Fahrschule gelernt, zu überholen, ohne Assistenten.
> Die gab's damals noch nicht. War gut so. Muss man halt in die Spiegel
> schauen und auch über die Schulter.

Ich vermute mal, dass er die Totwinkelwarnung im Außenspiegel meint. 
Habe ich mal in einem Mietwagen erlebt und fand das garnicht so 
schlecht. Muß man nicht zwingend haben, es gibt aber auch keinen Grund, 
das zu verteufeln oder den Fahrer als unfähig abzustempeln.

Interessanter wäre die Frage, ob bei ihm wirklich die LEDs kaputt sind 
oder eher die Erkennung / Ansteuerung verreckt ist.

von Crazy Harry (crazy_h)


Lesenswert?

Manfred P. schrieb:
> Das hat sie mir noch jahrelang vorgehalten!

Ich bin/war ja auch beim Support, inzwischen keinen/sehr wenig 
Kundenkontakt mehr, aber ein Satz sorgt bei uns immer wieder für nen 
riesen Lacher: "Gestern gings noch". Man glaubt nicht, wie oft man das 
hört :-D ok sorry OT

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Crazy Harry schrieb:
> aber ein Satz sorgt bei uns immer wieder für nen
> riesen Lacher: "Gestern gings noch".

der Kundenspruch ist so alt, den hörte ich auch schon vor 45 Jahren von 
Kunden im Aussendienst als Fernsehtechniker, meist mit der Ergänzung, 
"kann also nichts Schlimmes sein"

von Oskar K. (karoso)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> Crazy Harry schrieb:
>> aber ein Satz sorgt bei uns immer wieder für nen
>> riesen Lacher: "Gestern gings noch".
>
> der Kundenspruch ist so alt, den hörte ich auch schon vor 45 Jahren von
> Kunden im Aussendienst als Fernsehtechniker, meist mit der Ergänzung,
> "kann also nichts Schlimmes sein"

Hab Jahrzehnte lang als Fernsehtechniker gearbeitet.Ob mans glaubt oder 
nicht: Sehr oft kam ein Gerät zur Reparatur mit dieser 
Fehlerbeschreibung : "kein Bild und kein Ton aber sonst geht alles"

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> "kann also nichts Schlimmes sein"

👍 Wollte ich auch gerade schreiben. :))

Übersetzt heißt das "Wird sicher nicht soo teuer, nicht wahr?".

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Oskar K. schrieb:
> "kein Bild und kein Ton aber sonst geht alles"

Richtig. Es wird hinten warm und die Röhren leuchten alle.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Oskar K. schrieb:
> Hab Jahrzehnte lang als Fernsehtechniker gearbeitet

ich nur knapp 1 Jahrzehnt und trotzdem bekam ich eine Reklamation der 
Konvergenz nach Tunerwechsel die ich auf eigene Kappe anfahren durfte 
ohne Berechnung.
Das Beste ich war noch 1cm vom Einsteller weg vor dem Einstellen als der 
Kunde rief halt jetzt ist es gut. (grrrrr. ärgert mich heute noch)

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

gerade lief wieder Alfred Fernsehreparatur

https://youtu.be/aEOEQBqfa0w?t=2546

Ist mir jetzt zum ersten Mal aufgefallen, die hintere Abdeckkappe fehlt 
und ersatzweise ist mit blauen Isolierband abgedeckt, wo haben sie 
diesen Kasten aus dem Fundus ausgegraben?
Es wird aber auch kein Bild gezeigt, der Kasten lief wohl Jahre nicht 
mehr!

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.