Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Platine Waschmaschine defekt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mo (pastafari)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Es scheint, das SMD Widerstände der Platine meiner Waschmaschine sind 
durchgeschmort. Drei Widerstände sind im MegOhm Bereich. Auf den oberenb 
eingekreisten SMD Bauteil steht 2341. handelkt es sich wirklich um ein 
Widerstand 2340Ohm oder ist es ein anderes Bauteil? Der Widerstand mit 
Pfeil ist verschmorrt. Vermuttlihc ein SPannungsteiler mit dem 
Widerstand 70B also 512Ohm. Kann mir jemand helfen bei der Bestimmung 
der Bauteile?

: Verschoben durch Moderator
von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Mo schrieb:
> Kann mir jemand helfen bei der Bestimmung der Bauteile?

Erstmal muss dir jemand helfen, ein scharfes Bild zu machen.

Hell ausleuchten, Linse von Fettfingerabdrücken reinigen, Kamera 
wackelfrei auflegen.

von Bert 0. (maschinist)


Lesenswert?

Vielleicht wäre noch interessant: Welche Waschmaschine?

Gruß... Bert

von Wollvieh W. (wollvieh)


Lesenswert?

Bert 0. schrieb:
> Vielleicht wäre noch interessant: Welche Waschmaschine?

Lästige Details, die nur den Blick auf das Problem verstellen.

Auch die Frage warum die Widerstände durchgebrannt sind und warum er die 
Waschmaschine überhaupt zerlegt hat, wird überbewertet.

: Bearbeitet durch User
von Lu (oszi45)


Lesenswert?

Mo schrieb:
> Kann mir jemand helfen

Maschinentyp wird überbewertet?
Auge zu https://forum.teamhack.de/board/14-hausger%C3%A4teforum/

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Wollvieh W. schrieb:
> Bert 0. schrieb:
>> Vielleicht wäre noch interessant: Welche Waschmaschine?
>
> Lästige Details, die nur den Blick auf das Problem verstellen.

Nicht nur das, viel schlimmer. Wir sollten den TO nicht nach dem 
Model/Typ des Geraetes fragen, damit er nicht von seiner Frau wegen 
Geheimnissverrat erschossen wird und der zugehörige Forumspost die 
Bild-Titelseite ziert.

von Thomas S. (Firma: Chipwerkstatt) (tom_63)


Lesenswert?

@Mo
versuche mal die Widerstände zu messen, und schreib diese hier her. Den 
Transistor (Dreibeiner, schwarz) auch messen auf Kurzschluss, Durchgang. 
Darf keinen Kurzschluss haben.

Das Bild nochmal, aber schärfer.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Nicht nur das, viel schlimmer. Wir sollten den TO nicht nach dem
> Model/Typ des Geraetes fragen, damit er nicht von seiner Frau wegen
> Geheimnissverrat erschossen wird und der zugehörige Forumspost die
> Bild-Titelseite ziert.

Forumsteilnehmer scheinen zunehmend Probleme zu haben, den Markennamen 
vom Gerät abzulesen.

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

Widerstände brennen nicht aus heiterem Himmel durch nachdem sie 
jahrelang ihren Dienst versehen haben. Die Ursache des Ausfalls hat der 
TO mit Sicherheit noch garnicht entdeckt - in der Regel irgendwelche 
Halbleiter, denen man den Totalausfall nicht immer von aussen ansieht.

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

User Anmeldung: gestern, Beitrag: 1


Ostersamstag ist der neue Freitag.

von Wollvieh W. (wollvieh)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:

> Forumsteilnehmer scheinen zunehmend Probleme zu haben, den Markennamen
> vom Gerät abzulesen.

Vor allem scheinen sie zunehmend an Alzheimer zu leiden, wenn sie schon 
nach wenigen Stunden vergessen, daß sie eine Frage im Forum gestellt 
haben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.