Forum: Fahrzeugelektronik Neuer Stecker an Massekabel ohne Plus abzuklemmen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael (untitled)


Lesenswert?

Hi zusammen,

kurze und blöde Frage, ich hoffe aber ich bekomme dennoch eine seriöse 
Antwort...

Ich hab in meinem Camper einen MPPT Solarladeregler installiert. Also 
Plus von der Batterie zum MPPT und Minus vom Laderegler dann auf den 
Massepunkt am Auto. In der Masseleitung ist noch ein Schalter 
zwischengeschaltet, leider muss ich nochmal ran und die Flachstecker für 
den Schalter neu machen.
Ich möchte nun aber nicht nochmal den Fahrersitz ausbauen um die Plus 
Leitung abklemmen zu können, daher die Frage, ob ich die Minusleitung 
einfach mit einen neuen Stecker versehen kann, ohne das ich irgendwie 
eine Gewischt bekomme o.ä.

Sollte doch im Grunde kein Problem sein, da es zum einen ohnehin nur 12V 
sind und zum anderen sollte ja kein Strom fließen solang ich mit dem 
Kabel nirgends an die Karosserie o.ä. komm oder?

Würde mich freuen hier kurz Feedback zu bekommen :)

von Lu (oszi45)


Lesenswert?

Wir kennen Deine Installation nicht. Deshalb ist etwas Vorsicht 
angebracht.

von Nils B. (hbquax)


Lesenswert?

Wenn du schon Zweifel hast, lass es.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Michael schrieb:
> Sollte doch im Grunde kein Problem sein, da es zum einen ohnehin nur 12V
> sind und zum anderen sollte ja kein Strom fließen solang ich mit dem
> Kabel nirgends an die Karosserie o.ä. komm oder?

So ist es.


Beim Ausbau der Batterie klemmt man ja auch zunächst den Minuspol ab, 
dann erst den Pluspol.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Michael schrieb:

> ob ich die Minusleitung einfach mit einen neuen Stecker versehen kann,
> ohne das ich irgendwie eine Gewischt bekomme o.ä.

Wenn Du nicht gerade mit Deiner Zunge arbeitest,
wirst Du die 12V kaum fühlen.

von Michael (untitled)


Lesenswert?

Vielen Dank für die Antworten, insbesondere die letzten beiden

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.