Forum: Markt Ebay Rücksendung China


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans-Georg L. (h-g-l)


Lesenswert?

ich habe kürzlich 3 ILI9488 480x320 Pixel Displays gekauft. War ein 
kleines Missverständnis - war nicht eindeutig das sie ohne Touch waren 
.. aber gut sie funktionieren und alles ist ok. Dann habe ich bei einem 
anderen Händler nochmal 3 mit Touch bestellt. Beides mal der gleiche 
Transporteur mit Flugzeug von China nach Paris - Belgien - DHL zu mir.

Bei der zweiten Bestellung, hatten alle 3 Displays gebrochene Gläser und 
2 davon funktionierten überhaupt nicht. Der Schaden wurde vom Verkäufer 
anerkannt aber sein Angebot war gelinde gesagt unverschämt. Er wollte 
mir von den 37 bezahlten € nur 20 rückerstatten oder ich sollte die Teil 
auf meine Kosten zurück schicken. Die als Rücksende angegebene Adresse 
in Deutschland war so wirr das da niemals ein Paket angekommen wäre. Bei 
Ebay einen Case aufgemacht und recht bekommen aber da war plötzlich die 
Rücksendeadresse in China -DHL Kosten mit tracking dafür 46€.

Beschwerde eingelegt und beim Chat mit einem Kundendienstmitarbeiter 
geklärt das ich die Versandkosten nicht übernehmen werde. Darauf kam 
eine Mail die ein PDF mit einem "return label" als Anhang haben sollte. 
Wird bei meinem mail Provider noch mit einem Symbol in der Übersicht mit 
Anhang gekennzeichnet. Aber da war nichts das man öffnen konnte und es 
wurde auch kein Anhang an meinen PC weiter geleitet.
Der nächste Chat mit dem Ebay Kundendienst er hat mir die Mail noch 2 
mal geschickt .. der gleiche Effekt.

Längere Sitzung mit dem Service meines email Providers und TeamViewer. 
Alle Tests und Einstellungen waren OK. Auffällig war das die Mails nur 
7kb groß waren.

Beim 3 Ebay Service Chat mit einer schwer verständlichen Dame wurde mir 
gesagt, das wäre alles in Ordnung ich müsste die mail nur an DHL 
weiterleiten. ????
Ich habe versucht alle in den Mails vorkommenden Nummern bei DHL als 
Sendungsnummer einzugeben .. ohne Erfolg.

Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht ?.
Was macht so ein Mailserver mit einem (vermutlich) leeren pdf ?
Kann das ein weiterer Trick des Verkäufers sein ?
Wie sieht eine DHL Nummer aus, mit der man ein Label drucken kann oder 
an der Packstation eingeben kann ?.
Weitere Vorschläge ?

Bisher hatte ich in den letzten 10 Jahren nie solche Probleme mit Ebay.

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Wer trägt die Rücksendekosten laut Rücksendebedingungen? Was hat eBay 
damit am Hut?

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Hans-Georg L. schrieb:
> Weitere Vorschläge ?

Buche es unter Lebenserfahrung. Wenn du das nicht kannst, lass die 
Finger von Käufen in China.

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Benedikt L. (Firma: Dem Ben seine Leiche) (dembenseineleiche) Flattr this


Lesenswert?

bei Aliexprex ist das mir noch niemals passiert!
Da hat man ein Fall aufgemacht und im Null,Nix war die Knazze wieder auf 
dem Konto.

von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Hans-Georg L. schrieb:
> Wird bei meinem mail Provider noch mit einem Symbol in der Übersicht mit
> Anhang gekennzeichnet. Aber da war nichts das man öffnen konnte und es
> wurde auch kein Anhang an meinen PC weiter geleitet.

Klingt nach einem Problem Deines Emailprogrammes.

Du scheinst irgendeinen Webmailer zu verwenden, wie?

von Wolf17 (wolf17)


Lesenswert?

Schon mal im Account das Spam handling angepasst?

: Bearbeitet durch User
von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Hans-Georg L. schrieb:
> Die als Rücksende angegebene Adresse
> in Deutschland war so wirr das da niemals ein Paket angekommen wäre.

Zeigen!

Oliver S. schrieb:
> Buche es unter Lebenserfahrung. Wenn du das nicht kannst, lass die
> Finger von Käufen in China.

Vor allem von ebay, wen interessieren EU-Verbraucherrechte, wenn sie 
niemand einklagen kann.

Benedikt L. schrieb:
> bei Aliexprex ist das mir noch niemals passiert!
> Da hat man ein Fall aufgemacht und im Null,Nix war die Knazze wieder auf
> dem Konto.

Achte beim Ali auf "Free Return". Ich hatte eine Lieferung falscher 
Bauelemente (3,08€), da wurde eine Rücksendung gefordert. Ali stellte 
ein pdf Rücksendeaufkleber bereit, die Zieladresse war in Brandenburg.

von Tim S. (Firma: tsx89) (freak_ts) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Falls die Mails durchkommen... :-)

: Bearbeitet durch User
von Rico W. (bitkipper)


Lesenswert?

Hans-Georg L. schrieb:
> Längere Sitzung mit dem Service meines email Providers und TeamViewer.
Mailanzeige im Programm auf 'nur Text' oder 'HTML' eingestellt? Bei 'nur 
Text' bekomme ich auch keine Anhänge, bei 'HTML' kann ich dann drauf 
zugreifen.
> Alle Tests und Einstellungen waren OK. Auffällig war das die Mails nur
> 7kb groß waren.
Die können dir auch ein PNG oder anderes Bild oder eben PDF mit 'nem 
Scancode geschickt haben, für den du dann im Postladen ein Label 
bekommst. Meine DHL Codes sind üblich PNGs um 10 kB groß.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Vielleicht hat den Emailinhalt der Virenscanner gefressen.

von Ove M. (Firma: ;-) gibt es auch) (hasenstall)


Lesenswert?

Ein ähnliches Verhalten hatten wir hier mit einer Abrechnung zur 
Heizung.
E-Mail mit Anhang. Konnte weder auf dem Hany, noch auf dem Pad geöffnet 
oder als Datei gespeichert werden. Weitergeleitet mit Anhang, auf nem 
W10 gings auch nicht. Nochmal weitergeleitet an einen Firmenaccount auch 
W10 klick, angezeigt als PDF. Hab das dann nicht weiter verfolgt..

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Ove

von Hans-Georg L. (h-g-l)


Lesenswert?

Es hat sich geklärt !
Nach 3 Tagen suche, und auf anraten von ebay customer_help verschiedene 
browser und email clients ausprobiert. Hat alles nicht geholfen.

Dann kam mir Heute die Idee mal bei meinem Ebay-Konto zu schauen und da 
gibt es eine Benachrichtigungseinstellung, die seit 20 Jahren auf Text 
steht.
Ich habe die auf Bilder anzeigen gestellt und schon kam der Anhang mit 
der neu gesendeten Email. Ein DHL Etikett mit Versandadresse in DE.
Ende gut, alles gut ;-)

von Jens G. (jensig)


Lesenswert?

Ove M. schrieb:
> W10 gings auch nicht. Nochmal weitergeleitet an einen Firmenaccount auch
> W10 klick, angezeigt als PDF. Hab das dann nicht weiter verfolgt..

Da war die Firma ja dann auch im Eimer ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.