Forum: www.mikrocontroller.net Bewertungssystem abschalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim  . (cpldcpu)


Lesenswert?

Das Bewertungssystem wird offensichtlich von einigen destruktiven 
Akteuren genutzt, um deren persönlich gefühlten Misständen mit µC-net 
Ausdruck zu verleihen. Damit ist es generell nicht besonders nützlich.

Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

: Gesperrt durch Moderator
von Thomas W. (dbstw)


Lesenswert?

Das wurde schon n-mal (n > 5) diskutiert: Der Betreiber hat keinen Bock 
auf die Aenderung.

Daher bleibt es so.

Kann man Scheisse finden, ist aber so.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Das Bewertungssystem wird

falsch verstanden!

Wenn ich z.B. eine Lieferquelle nenne auf Grund einer Frage, so sind 1-3 
"nicht lesenswert" eben nicht lesenswert für Menschen die andere 
Lieferquellen kennen.
Der Mißbrauch findet also nur im Kopf statt.
Das man für jeden Beitrag ein lesenswert bekommt ist illusorisch, weil 
eben nicht für jeden.

Wer das also ignoriert oder ausschaltet ausblendet lebt stressärmer

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Das Bewertungssystem wird offensichtlich von einigen destruktiven
> Akteuren genutzt, um deren persönlich gefühlten Misstände mit µC-net
> Ausdruck zu verleihen. Damit ist es generell nicht besonders nützlich.
>
> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

Fehlt es Dir an wichtigen Eigenschaften, solche Möglichkeiten der 
Bewertung einfach zu ignorieren, wenn es Dir missfällt?
Bei der Tabletversion fällt es eh weg und für diverse Browser existieren 
zur Not Scripte, die Bewertungen auszublenden.
Mich persönlich stört eher, dass ich suchen muss, wen ich positiv 
bewerten kann, damit ich ausreichend Negativ vergeben darf.
Aber dafür würde ich keinen extra Thread aufmachen.
Aber Dir scheint es sehr wichtig zu sein.

von Tim  . (cpldcpu)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:

> falsch verstanden!
>
> Wenn ich z.B. eine Lieferquelle nenne auf Grund einer Frage, so sind 1-3
> "nicht lesenswert" eben nicht lesenswert für Menschen die andere

Keine Ahnung, was diese Antwort soll. Jedem, der das Forum regelmässig 
verfolgt, sollte aufgefallen sein, dass hier eine oder mehrere Personen 
per Script alle Beiträge unselektiv negativ bewerten. Viele Forennuztzer 
fühlen sich daher vermutlich nicht dazu berufen, die Bewertungsfunktion 
zweckdienlich zu benutzen.

Die Störer erreichen ganz offensichtlich ihr Ziel.

von Tim  . (cpldcpu)


Lesenswert?

Ralf X. schrieb:
> Fehlt es Dir an wichtigen Eigenschaften, solche Möglichkeiten der
> Bewertung einfach zu ignorieren, wenn es Dir missfällt?

Ich ignoriere es seit Jahren. Dieser Thread soll als Beitrag verstanden 
werden, die allgmeine Akzeptanz des Forums zu verbessern.

Im deutschsprachigen Raum gibt es keine Alternative.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Viele Forennuztzer
> fühlen sich daher vermutlich nicht dazu berufen, die Bewertungsfunktion
> zweckdienlich zu benutzen.

ist das so?

Ich antworte mal so

Thomas W. schrieb:
> Das wurde schon n-mal (n > 5) diskutiert: Der Betreiber hat keinen Bock
> auf die Aenderung.
>
> Daher bleibt es so.
>
> Kann man Scheisse finden, ist aber so.

von Tim  . (cpldcpu)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> ist das so?
>
> Ich antworte mal so

Was soll das getrolle?

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Was soll das getrolle?

was sollen diese Unterstellungen, willst du auch trollen?

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Ralf X. schrieb:
>> Fehlt es Dir an wichtigen Eigenschaften, solche Möglichkeiten der
>> Bewertung einfach zu ignorieren, wenn es Dir missfällt?
>
> Ich ignoriere es seit Jahren. Dieser Thread soll als Beitrag verstanden
> werden, die allgmeine Akzeptanz des Forums zu verbessern.

Das ist doch totaler Käse!
Was soll ausgerechnet dieser Thread dazu bringen und was hat das 
Bewertungssystem damit zu tun?
Was meinst Du mit "allgemeiner Akzeptanz"?
Unter den Altmitgliedern oder für Neuankömmlingen?

Du siehst an diesen Fragen schon, dass Du nicht in der Lage bist, ein 
Problem ausreichend zu beschreiben, willst aber etwas ändern.
Folge: Es erfolgt eine logische Abwertung. 😁

von Frank O. (frank_o)


Lesenswert?

Thomas W. schrieb:
> Das wurde schon n-mal (n > 5) diskutiert: Der Betreiber hat keinen Bock
> auf die Aenderung.

Das wurde doch erst auf Bitten der Mitglieder geändert.

Und so kannst du immer gleich deine "Fans" sehen.
Ich habe ganz sicher zwei.
Es ist doch zum Lachen, dass es da Typen gibt, die Beiträge schlecht 
bewerten, unabhängig vom Inhalt, nur weil sie deinen Namen sehen.
Was sind das für arme Gestalten?
Kann man nur drüber grinsen.

von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:

> Im deutschsprachigen Raum gibt es keine Alternative.

Na aber klar doch, es gab/gibt ein elektronikleben vor dem Internet. Da 
lass man eben Fachbücher,-zeitschriften, experimentierte los, nahme eine 
Elektrolehreauf, ging zu den Amateurfunkern, studierte, ging auf 
Copy-/Userparties. Auch im Internet gibt es eigentlich jede menge 
deutschsprachiger elektronikforen ...
allerdings sollte es für einen ernsthaften Elektroniker kein problem 
sein, auch in den englischsprachigen Foren zurecht zu kommen.

von Klaus R. (klausro)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Die Störer erreichen ganz offensichtlich ihr Ziel.

Leider ja, da viele "Neulinge" eben nicht wissen, dass die Bewertungen 
ignoriert werden müssen und sich erstmal nach ein paar Beiträgen 
beschweren, warum sie abgewertet werden. Schon x-mal passiert.

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Klaus R. schrieb:
> Tim  . schrieb:
>> Die Störer erreichen ganz offensichtlich ihr Ziel.
>
> Leider ja, da viele "Neulinge" eben nicht wissen, dass die Bewertungen
> ignoriert werden müssen und sich erstmal nach ein paar Beiträgen
> beschweren, warum sie abgewertet werden. Schon x-mal passiert.

Quatsch, die meisten "Neulinge" mit einem Problem haben das Pech, auf 
einen vorlauten Dauerposter mit unvorstellbarer Selbstüberschätzung zu 
treffen.
Egal ob im technischen oder sozialen Bereich.
Die "No-Experten" im juristischen Bereich ergänzen das sehr gerne.
Percys Kommentare sind/waren? Gold dagegen.

von Peter X. (dcf)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

Super. So eine Anforderung gab es noch nie👍

Vollkommener Unsinn.

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Ralf X. schrieb:
> Mich persönlich stört eher, dass ich suchen muss, wen ich positiv
> bewerten kann, damit ich ausreichend Negativ vergeben darf.

Die Threads von alterknacker sind gut dafür, einfach jedem seiner Posts 
ein Plus und fertig.

Ralf X. schrieb:
> Quatsch, die meisten "Neulinge" mit einem Problem haben das Pech, auf
> einen vorlauten Dauerposter mit unvorstellbarer Selbstüberschätzung zu
> treffen.

Wenn es denn nur Einer wäre ...

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Es möge mal jemand den Beitrag heraussuchen wie man es abschaltet.

edit: gefunden
https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/7531032

: Bearbeitet durch User
von Peter X. (dcf)


Lesenswert?

Alexander schrieb:
> Es möge mal jemand den Beitrag heraussuchen wie man es abschaltet.

Was abschalten..und weshalb suchst Du nicht selbst?


Ralf X. schrieb:
> Tim  . schrieb:
>> Das Bewertungssystem wird offensichtlich von einigen destruktiven
>> Akteuren genutzt, um deren persönlich gefühlten Misstände mit µC-net
>> Ausdruck zu verleihen. Damit ist es generell nicht besonders nützlich.
>>
>> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?
>
> Fehlt es Dir an wichtigen Eigenschaften, solche Möglichkeiten der
> Bewertung einfach zu ignorieren, wenn es Dir missfällt?
> Bei der Tabletversion fällt es eh weg..

Nö, ich sehe es auf meinem Tablett und kann es auch Bewertungen abgeben.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

Nein, das passt schon so, wie es jetzt ist...

Wenn Du keinen Unsinn geschrieben hast und nicht aufmüpfig,
herablassend oder verunglimpfend daher kommst, dann wirst Du
auch weniger Negativbewertungen bekommen...

Wir haben im Laufe der Jahre schon schlimmere Zeiten erlebt,
Du darfst halt nicht gleich die Nerven wegschmeißen...

von Tim  . (cpldcpu)


Lesenswert?

Alexander schrieb:
> Es möge mal jemand den Beitrag heraussuchen wie man es abschaltet.
>
> edit: gefunden
> https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/7531032

Eine gute Idee. Es geht sogar noch einfacher.

##.noprint.post-vote-links

von Edwin (jemand3rd)


Lesenswert?

Hallo

Es wurde ja schon erwähnt:
Die Diskussion findet nicht (aber durchaus berechtigt) zum ersten Mal 
statt und ändern wird sich nichts.

Aber trotzdem:
So schlecht ist es (das Bewertungssystem und wie es genutzt wird) nicht, 
nur die Beschreibung, was (berechtigt) vorrangig bewertet wird, sollte 
der Realität angepasst werden:

Der Auftritt, die Wortwahl, das Benehmen, der (oft eben nicht) 
vernünftige Umgang mit den TO und anderen Diskussionsteilnehmern.

Einfach nichts bei Frechheiten, hasserfüllten Kommentaren, herumpoltern 
gegenüber Gruppen, arroganten Verhalten sagen ist zwar schöne Theorie, 
aber funktioniert in der Praxis nicht.
Und das finde ich in manchen Fällen sogar gut.

"Unsre" bekannten Fälle müssen einfach immer eine Rückmeldung bekommen, 
einfach um zu zeigen das man so ein Verhalten (Wortwahl) auch bei 
fachlich zutreffenden technischen Inhalten, nicht akzeptiert.
Das Verhalten und die Wortwahl bei den Betroffenen wird sich nicht 
ändern, aber man "darf" trotzdem als anständiger Mensch sowas nicht 
kommentarlos stehen lassen, aber im Gegensatz zu echten geschriebenen 
Kommentaren wird den Tätern nicht noch eine Bühne geboten um mehr zu 
Poltern und zu Hetzen, bzw. werden nicht weiter fragwürdige Leute 
angezogen.

"Edwin"

: Bearbeitet durch User
von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Edwin schrieb:
> Das Verhalten und die Wortwahl bei den Betroffenen wird sich nicht
> ändern, aber man "darf" trotzdem als anständiger Mensch sowas nicht
> kommentarlos stehen lassen,

Genau so sollten die Personen agieren. Da ist die Civilcourage 
gefordert, so etwas zu machen.

Aber hier sind nur leider zu häufig genau diese Personen versammelt, die 
im Schulbus, wenn sich die Sonderschüler gegenseitig was antaten, noch 
kräftig
angefeuerten. Jene die das stoppten, wurden dann noch ausgepfiffen und
ausgebüht, weil diese ja die Spaßverderber wären.

Die Genervten im Bus, statt den "Spaßverderber" zu unterstützen, fanden 
man solle keine solchen Behinderten mehr im ÖPNV transportieren, die mit 
dem Taxi fahren oder ins Heim stecken. Wo werden diese wohl Ihre 
Minuspunkte vergeben?

Das Punktesystem spiegelt auch das wieder, Minuspunkte für 
Spaßverderber.

Manfred P. schrieb:
> Die Threads von alterknacker sind gut dafür, einfach jedem seiner Posts
> ein Plus und fertig.

Der Ansatz gefällt mir! +1

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Dieser Thread soll als Beitrag verstanden
> werden, die allgmeine Akzeptanz des Forums zu verbessern.

Zumindest meine Akzeptanz würde gegen Null laufen, wenn dieses 
wesentliche Merkmal verschwände.

Was ist nur los mit den Leuten, dass sie‘s nicht mehr ertragen können, 
wenn sie mal nicht uneingeschränkten Zuspruch bekommen? Dass sie gar 
Aufwand in Kauf nehmen und mit Scripten hantieren, nur um ein paar 
Zahlen nicht sehen zu müssen? Nur noch Schneeflöckchen unterwegs?

Richtig pervers sind dann die Systeme, bei denen nur positive 
Bewertungen vorgenommen werden können: da können sich die Leute dann 
sehr toll fühlen, wenn sie einige zustimmende Bewertungen bekommen haben 
– weil die vielleicht 95% der Leser den Beitrag zwar schlecht finden, 
das aber nicht ausdrücken können. Und nein, „dann sollen sie’s halt in 
den Thread schreiben, wenn ihnen was nicht gefällt“ ist keine Lösung – 
es würde die Threads zerreißen: Diejenigen, die hier schon angesichts 
einer negativen Zahl die Tränen aus den Augen wischen müssen, würden in 
dem Fall völlig abdrehen. Hab’s oft genug in anderen Foren gesehen, da 
wird dann häufig richtig tief in die Schlammgrube gegriffen, um sich 
gegen den vermeintlichen Angriff zur Wehr zu setzen – und dann war’s das 
in der Regel mit dem Thread.

Was ich recht geschickt fände, wäre eine Auflistung der bewertenden 
Usernamen beim Klick auf die Bewertung des eigenen Beitrags. Wenn dann 
Klärungsbedarf besteht, kann direkt nachgefragt werden – ich hab das in 
einem anderen Forum kennengelernt, und das läuft dort sehr schön: wenn 
ein User, dessen Ansicht dem Betreffenden wichtig ist, negativ bewertet, 
wird ggf. nachgefragt was das Problem war, und in der Regel wird’s dann 
sachlich dargelegt. Wenn’s ein User war, der gewohnheitsmäßig „No“ 
vergibt, dann wird’s zur Kenntnis genommen, und gut ist’s. Wenn ein 
Beitrag mehr „No“ als „Yes“ bekommt, dann war der wohl tatsächlich nicht 
so toll – und stellt euch vor: auch das halten die Leute dort dann 
aus! Während hier einige angesichts einer negativen Bewertung gegenüber 
vielleicht fünf positiven Bewertungen in Tränen auszubrechen scheinen …

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Was ich recht geschickt fände, wäre eine Auflistung der bewertenden
> Usernamen beim Klick auf die Bewertung des eigenen Beitrags.

Aus anderen Forensystemen kenne ich die Variante, solche Beurteilungen 
in Form von Smileys anzufügen, mit individuell erkennbarer Zuordnung.

von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:

> Zumindest meine Akzeptanz würde gegen Null laufen, wenn dieses
> wesentliche Merkmal verschwände.

Das "Bewertungssystem" ist kein wesentliches Merkmal dieses Forums.

Dieses Forum lief die ersten 17 (?) Jahre ohne das IMHO unzureichend 
spezifizierte, abgestimmte und implementierte "Bewertungssystem" und 
lief in dieser Zeit auch deutlich sachorientierter und ruhiger als der 
heutige Kindergarten.

Fast hat man den Eindruck, erst die Einführung des "Bewertungssystems" 
hat die Wende zum Schlechteren eingeleitet und jeder Veränderung an 
diesem hat diesen Abstieg weiter beschleunigt resp. "optimiert".

von Re D. (re_d228)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

Schreib vom Mobilgerät, dann gibt es keine Bewertung.

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Dass sie gar Aufwand in Kauf nehmen und mit Scripten hantieren,

um solche Bewertungen zu generieren?

https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/7492449

: Bearbeitet durch User
von Alexander (alecxs)


Lesenswert?


von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Alexander schrieb:
> um solche Bewertungen zu generieren?

Ach ja, dein Script. Ja, genau: Das ist auch von jemanden geschrieben 
worden, der’s nicht ertragen konnte, ’ne negative Bewertung zu erhalten. 
Warum sonst sollte man ein Script schreiben, das eine grundsätzlich 
nützliche Funktion missbraucht, um man im Anschluss darauf zeigen zu 
können, dass die Funktion ja kaputt ist (ohne freilich zu erwähnen, dass 
man sie selbst kaputtgemacht hat …). Um sowas zu bringen muss man schon 
ziemlich stark an Narzissmus leiden. Wobei – Narzissten selbst leiden ja 
nicht, sondern ihr Umfeld.

Das Script ist aber auch ein gutes Argument für Usernamen an den 
Bewertungen. Würde dann ziemlich schnell klarwerden, wer’s nutzt …

Klar P. schrieb:
> Das "Bewertungssystem" ist kein wesentliches Merkmal dieses Forums.

Für dich nicht, für mich schon. Jeder kann und darf für sich selbst 
definieren, was er als wesentlich empfindet. Ist wie mit Bewertungen, 
weißt du? Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er einen Beitrag 
gut oder schlecht findet, und ob er dem Ausdruck verleihen möchte.

: Bearbeitet durch User
von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

> Klar P. schrieb:
>> Das "Bewertungssystem" ist kein wesentliches Merkmal dieses Forums.
>
> Für dich nicht, für mich schon. Jeder kann und darf für sich selbst
> definieren, was er als wesentlich empfindet. Ist wie mit Bewertungen,

Da hast du aber einen sehr eigenwillige Auffassung von Bewertung.

Bewertungen werden von qualifizierten Personen nach einem vorher 
allgemein anerkannten Bewertungsmassstab/Bewertungskriterien vergeben.

Allgemein anerkannte Bewertungskriterien wie beispielweise im Sport 
wurden hier aber nie aufgestellt. In Folge erhalten sachlich richtige 
Beiträge gerne keine oder negative Bewertungen.

Halt wie im Kindergarten, da ist der strenge Erzieher auch oft der 
Unbeliebteste. Oder in der Extremen Form während der Kulturrevolution in 
China, bei der "linientreue" Junggardisten über Universitätsprofessoren 
richten und öfter totschlugen. 
https://de.wikipedia.org/wiki/Kulturrevolution#Aufruhr_in_den_Schulen_und_Universit%C3%A4ten_Pekings

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> als der heutige Kindergarten.

Ob das an Bewertungssystem liegt? Oder vielleicht doch an der sich 
verhaltensmässig infantilisierenden Social-Media-Diskussionskultur der 
Gesellschaft?

von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Klar P. schrieb:
>> als der heutige Kindergarten.
>
> Ob das an Bewertungssystem liegt? Oder vielleicht doch an der sich
> verhaltensmässig infantilisierenden Social-Media-Diskussionskultur der
> Gesellschaft?

Wie bereits gesagt, die meiste Zeit lief dieses Forum ohne 
"Bewertungssystem" und es lief gut dabei.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Halt wie im Kindergarten, da ist der strenge Erzieher auch oft der
> Unbeliebteste.

Das wäre noch die Frage. Natürliche, nicht erzwungen wirkende Autorität 
wird nicht per se abgelehnt, sondern oft respektiert. Von Kindergarten 
bis Seniorenheim, bis auf die Pubertätsphase.

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Bewertungen werden von qualifizierten Personen nach einem vorher
> allgemein anerkannten Bewertungsmassstab/Bewertungskriterien vergeben.

Diese Behauptung bewerte ich als Stuss.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Wie bereits gesagt, die meiste Zeit lief dieses Forum ohne
> "Bewertungssystem" und es lief gut dabei.

Hatte ich schon verstanden. Aber in meinen Augen widerspiegelt das die 
Gesellschaft. Korrelation und Kausalität...

: Bearbeitet durch User
von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Ach ja, dein Script.

Mein Script? Ich glaub es hackt. Bist Du oft im Leben paranoid? Ich habe 
damit nichts zu tun. Ich habe einen einzigen Benutzernamen, und der ist 
in jedem Forum derselbe. Auch auf github habe ich es nicht nötig mich 
hinter falschen Namen zu verstecken. Der einzige abweichende Name den 
ich je verwendet habe war auf YT, dort habe ich mich mal zum Scherz 
angemeldet um ein Video mit Altersfreigabe sehen zu können.

Tut mir Leid aber Deine konstruierte Verschwörungstheorie ist 
fehlerhaft.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Wie bereits gesagt, die meiste Zeit lief dieses Forum ohne
> "Bewertungssystem" und es lief gut dabei.

... der Forist, der seit dem 09.03.2024 angemeldet ist.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:
> ... der Forist, der seit dem 09.03.2024 angemeldet ist.

Sein Stil ist schon lange vorher aufgefallen. Wär ganz interessant, eine 
KI darauf anzusetzen, User anhand Sprach- und Diskussionsstil zu 
assoziieren. :)

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Alexander schrieb:
> Mein Script? Ich glaub es hackt. Bist Du oft im Leben paranoid?

Nein. Tatsächlich wollte ich nur schauen, wie du reagierst. Ob künstlich 
überzogen und vorgeblich hochemotional, oder ob schlicht sachbezogen. 
Deine Reaktion war ausreichend eindeutig – die Frage wäre für mich 
geklärt :)

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Und für mich ist Dein Impfstatus geklärt. Ich habe kein Problem mit 
Bewertungssystemen. Da wo sie sinnvoll genutzt werden funktionieren die 
auch.

https://android.stackexchange.com/users/151865/alecxs?tab=profile

von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Rainer Z. schrieb:
>> ... der Forist, der seit dem 09.03.2024 angemeldet ist.
>
> Sein Stil ist schon lange vorher aufgefallen. Wär ganz interessant, eine
> KI darauf anzusetzen, User anhand Sprach- und Diskussionsstil zu
> assoziieren. :)

Reicht die eigene Intelligenz nicht für die Erkenntnis aus, das dieser 
Forists seit über 20 Jahren dabei ist?! Oder fehlt dafür lediglich der 
"Arsch in der Hose" ??

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Oder fehlt dafür lediglich der
> "Arsch in der Hose" ??

Redest von dir? Nicht den Arsch in der Hose, einen Account durchweg zu 
behalten? Öfter mal die Persona wechseln, aber dann drauf bestehen, dass 
man ja schon lange dabei wäre? Du willst Anderen was vom fehlenden Arsch 
in der Hose erzählen, ja?

: Bearbeitet durch User
von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Reicht die eigene Intelligenz nicht für die Erkenntnis aus, das dieser
> Forists seit über 20 Jahren dabei ist?!

Ich dachte an eine KI im Browser, die dargestellte Texte jedweder Art 
automatisch klassifiziert und die dabei eine Liste der wahrscheinlichen 
Identitäten anzeigt. Wär wohl auch ganz gut geeignet, Fake-Factories zu 
identifizieren.

Als Beispiel für eine sinnvolle Anwendung von KI? :)

PS: Und komme mir nicht mit dem Recht auf Anonymität. Das hat der EuGH 
soeben pulverisiert. :(

: Bearbeitet durch User
von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Klar P. schrieb:
>> Reicht die eigene Intelligenz nicht für die Erkenntnis aus, das dieser
>> Forists seit über 20 Jahren dabei ist?!
>
> Ich dachte an eine KI im Browser, die dargestellte Texte jedweder Art
> automatisch klassifiziert und die dabei eine Liste der wahrscheinlichen
> Identitäten anzeigt. Wär wohl auch ganz gut geeignet, Fake-Factories zu
> identifizieren.

>
> Als Beispiel für eine sinnvolle Anwendung von KI? :)

Und ich dachte KI wäre eigentlich dafür bestimmt Wissen nach sachlichen 
kriterien/Wahrheitgehalt zu klassifizieren und nicht nach persönlichen 
Animositäten ?

Wer nach "Stil" statt nach Inhalt sortiert, zeigt IMHO seine Inkompetenz 
zwischen "Bewertungssystem" und Bewertungssystem unterscheiden zu 
können.

Abgesehen davon, das sich der Begriff "Fake-Factories" auf 
Meinungsmanipulatoren bezieht. Oder wird hier wiedmal lediglich der 
"Impfstatus" gescheckt ?!

Beitrag #7657079 wurde vom Autor gelöscht.
von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Und ich dachte KI wäre eigentlich dafür bestimmt Wissen nach sachlichen
> kriterien/Wahrheitgehalt zu klassifizieren und nicht nach persönlichen
> Animositäten ?

Steile These. Sie könnte aber vielleicht den Unterschied erkennen.

von Klar P. (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Klar P. schrieb:
>> Oder fehlt dafür lediglich der
>> "Arsch in der Hose" ??
>
> Redest von dir? Nicht den Arsch in der Hose, einen Account durchweg zu
> behalten? Öfter mal die Persona wechseln, aber dann drauf bestehen, dass
> man ja schon lange dabei wäre?

Wenns aber so ist!

Weisst Du was, ich lösche jetzt wieder mal schnell meinen account und 
schau mal, ob das was an meinem Erfahrungsschatz ändert.

In der Zwischenzeit kannst ja mal den Unterschied zwischen 
"Benutzerkonto" und "Benutzer" nachschlagen.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Re D. schrieb:
> Tim  . schrieb:
>> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?
>
> Schreib vom Mobilgerät, dann gibt es keine Bewertung.

Apropos Infantilisierung: Was man nicht sieht, das gibt es nicht? :)

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Updetä -8 das würde ein Bekannter Störenfried schreiben.
Wird bestimmt gleich auftauchen.....

+10 und -18
Wenn ich auf Diese Zahlen Wert legen würde ist es völlig in Ordnung und 
normal.

Neigt der Wert nur zu plus oder Minus dann ist es nur eine Persönliche 
Bewertung ohne Sachbezug.

Ich bewerte NIE!

MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Ich bewerte NIE!

Hast du eigentlich eine Textdatei mit Kopiervorlagen?

Täglich grüßt das Murmeltier

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Klar P. schrieb:
> Weisst Du was, ich lösche jetzt wieder mal schnell meinen account und
> schau mal, ob das was an meinem Erfahrungsschatz ändert.

Dann zeig doch mal deine anderen Personas, damit man deinen 
„Erfahrungsschatz” einschätzen kann. Möchtest du nicht? Siehst – das war 
die Frage nach dem „Arsch in der Hose“: hast du nicht.

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Hast du eigentlich eine Textdatei mit Kopiervorlagen?
Wenn du sowas Brauchst.


Unser Helmut mit seinen Zusatzaccount.
Nur um zu trollen angemeldet.
Wieso bemerkt das keiner.
Na ja ich kenne einen seiner Anderen,er hatte sich erkennbar gemacht,
unbeabsichtigt.

MfG
alterknacker

P.S.
Ich bewerte NIE

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Updetä -8 das würde ein Bekannter Störenfried schreiben.
> Wird bestimmt gleich auftauchen.....

Sein Freund ist schon da....

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Sein Freund ist schon da....

Hat man dir deinen letzten „Beachtet mich!!“-Thread gesperrt, oder warum 
trollst du hier nun rum?

Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu 
trollen?

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Hat einem die Stasi so oft auf dem Kopf geklopft oder waren es perfide 
Psycho Spielchen?

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu
> trollen?

Was interessiert ihn sein dummes Geschwätz von gestern?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu
> trollen?
Da lügst du wieder.

MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Ein Lügner, der anderen lügen vorwirft. Ich lach mich schlapp.

Den haben sie echt fertig gemacht damals

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Könnt ihr Gockel mal einen Thread in Ruhe lassen, oder muss man sich nun 
24x7 anhören, wie ein paar Leute auf allen Kanälen um die Wette krähen?

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?


von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Ach? Ist das so?
> Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"

Ich würde sagen => mal wieder der Lüge überführt ( und keinen wundert es 
)

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Könnt ihr Gockel mal einen Thread in Ruhe lassen, oder muss man sich nun
> 24x7 anhören, wie ein paar Leute um die Wette krähen?

Benutzername   entwicklungshelfer
Vorname   Helmut
Nachname
Firma
Angemeldet seit   09.04.2024 13:26
Beiträge   49

Gehe mal zu den Ersten Antworten.

MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> P.S.
> Ich Bewerte NIE

Einem Lügner glaubt man nicht selbst wenn er mal die Wahrheit spricht

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

@ Jack V. (jack

Man sollte einen Text wenn man schon verlinkt richtig lesen...
LOL

Ich Bewerte NIE

MfG
alter Knacker

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Man sollte einen Text wenn man schon verlinkt richtig lesen.

Hab ich. Du schriebst, dass du nicht in fremden Threads stören würdest – 
oder möchtest du das bestreiten? Warum folgst du mir denn hier, mein 
Drolliger? Wie ein bellendes, jaulendes Hündchen? Du Fenbei? Soll ich 
dir von damals in der DDR erzählen?

Dein erster Beitrag in diesem Thread hatte noch ein wenig mit dem 
Threadthema zu tun – damit war nichts verkehrt. Aber dann ging’s direkt 
mit deinen eigenen Befindlichkeiten weiter – und das würde ich nun schon 
als störend klassifizieren: es ist ja nicht dein Thread.

Al. K. schrieb:
> Ich Bewerte NIE

Du weißt ja: wer am lautesten abstreitet, dass er etwas machen würde …

Aber ja … ist hier OT. Sry an die anderen Teilnehmer, ich wollte diese 
Heuchlerei nur nochmal kurz herausgestellt haben.

: Bearbeitet durch User
von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Wayne interessiert's

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Aber dann ging’s direkt mit deinen eigenen Befindlichkeiten weiter

Hey, es geht immer um ihn. Immer und immer und immer wieder.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das ist der Grund, weshalb man nicht plenkt!
Siehe die alleinstehende Klammer im Post von Helmut.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:
> Das ist der Grund, weshalb man nicht plenkt!
> Siehe die alleinstehende Klammer im Post von Helmut.

Was ist das, kann ich nicht lesen...

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Zitat
Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
hier im Thread.
https://www.mikrocontroller.net/topic/566826?goto=7647410#7647410

Man Beachte das Wort "hauptsächlich

MfG
alterknacker

P.s.
Ich Bewerte NIE

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Zitat
Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
hier im Thread.
Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"

Man Beachte das Wort "hauptsächlich
Das übersehen solcher kleinen Wörter wird hier von den Drolligen ständig 
angewendet.

MfG
alterknacker

P.s.
Ich Bewerte NIE

Der TO wird mit -10 Bewertet.
davon +10 und -20

Was gut ist und es wird sogar Besser

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Der TO wird mit -10 Bewertet.
> davon +10 und -20

Dafür das dich Bewertungen nicht interessieren und du sie nach eigenen 
Angaben auch nie liest, zitierst du diese aber auffällig häufig.

Auch wieder Lügen ...

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> Der TO wird mit -10 Bewertet.
>> davon +10 und -20
Eine gute Bewertung




Zitat
Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
hier im Thread.
Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"

Man Beachte das Wort "hauptsächlich

Man Beachte das Wort "hauptsächlich
Das übersehen solcher kleinen Wörter wird hier von den Drolligen ständig
angewendet.


MfG
alterknacker

P.s.
Ich Bewerte NIE

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Dafür das dich Bewertungen nicht interessieren und du sie nach eigenen
> Angaben auch nie liest, zitierst du diese aber auffällig häufig.

In der Tat – ist einer der Leute, die sich aus Bewertungen ja überhaupt 
nix machen würden. Um sich dann im gleichen Beitrag lang und breit über 
die Bewertungen auszulassen.

Aber immerhin ist das wieder On-Topic, wenngleich inhaltlich und logisch 
vollkommen wirr.

So häufig und plakativ, wie er das prophylaktisch abstreitet, glaube ich 
aber, dass er heimlich doch bewertet … :D

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Aber immerhin ist das wieder On-Topic, wenngleich inhaltlich und logisch
> vollkommen wirr.

Wirr und Hauptsache es dreht sich wieder um ihn. Immer und immer wieder.

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Zitat
> Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
> unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
> hier im Thread.
> Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"
>
> Man Beachte das Wort "hauptsächlich
> Das übersehen solcher kleinen Wörter wird hier von den Drolligen ständig
> angewendet.
>
MfG
 alterknacker

P.s.
 Ich Bewerte NIE

Der TO wird mit -10 Bewertet.
davon +10 und -20

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Hauptsache es dreht sich wieder um ihn. Immer und immer wieder.

Ja, mittlerweile kopiert er sich schon wieder und wieder selbst, damit 
man ihn ja nicht übersieht.

Vielleicht besser einfach ignorieren? Weißt schon – wie ein quengelndes 
Kind: wenn man ihm daraufhin keine Aufmerksamkeit zuteilwerden lässt, 
lernt es mit der Zeit, dass das im Grunde ’ne bescheuerte Strategie ist, 
und erarbeitet sich hoffentlich positivere Wege, die gewünschte 
Aufmerksamkeit zu bekommen …

Übrigens glaube ich, dass er heimlich bewertet. Warum sonst würde man 
das ungefragt so penetrant abstreiten?

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

So eine Duckmaus

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu
> trollen?

> Zitat
> Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
> unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
> hier im Thread.
> Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"

Ich Bewerte Nie

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Wo bleibt der Judenvergleich? Wann wird die Opferrente erwähnt?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Ja, mittlerweile kopiert er sich schon wieder und wieder selbst, damit
> man ihn ja nicht übersieht.

Na bei deinen Intelligenzblitzen reicht das völlig.



Lesenswert?
•   ▲
▼

Jack V. schrieb:
> Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu
> trollen?
mein Zitat
> Zitat
> Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
> unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
> hier im Thread.
> Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"


Ich Bewerte NIE

MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Lesenswert?
> •   ▲
> ▼

Ich dachte das interessiert dich nicht? Noch nicht nüchtern? Westrente 
gestern wieder versoffen?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Es ist herrlich wie sich hier die Drolligen offenbaren.
Die Mods können den Wahrheitsgehalt sehr gut überprüfen, wenn sie es 
nicht schon getan haben.

Meine Drolligen haben jetzt wieder was entdeckt, eine Futterspur
Ich Bewerte NIE
LOL


Ich hätte nie kleinschreiben sollen, konnte ich doch nicht ahnen wie 
wichtig das mal werden wird.

MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE
Ich glaube nur noch meine Drolligen sind hier hinter mir hechelnd her.
Hoffentlich haben sie ihre Giftspritzen ordentlich geladen.

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Es ist herrlich

dass sich wieder alles um dich dreht....

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> MfG
> alterknacker
>
> P.S.
> Ich Bewerte NIE
> Ich glaube nur noch meine Drolligen sind hier hinter mir hechelnd her.
> Hoffentlich haben sie ihre Giftspritzen ordentlich geladen.

: Bearbeitet durch User
von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Ich glaube nur noch meine Drolligen sind hier hinter mir hechelnd her.
> Hoffentlich haben sie ihre Giftspritzen ordentlich geladen.

DU scherst dich nicht um das Thema.
DU bist hier in diesen Thread gekommen und laberst die Leute voll.
DU bist hechelnd hinter den Leuten her, damit sie dich beachten.
DU machst damit genau das, was du Anderen vorzuwerfen versuchst.
DU bist derjenige, der überall Gift versprüht.

Und ich denke, DU bewertest heimlich.

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> dass sich wieder alles um dich dreht....

Damit ich dich nicht dumm Sterben lassen muss möchte ich dir mal 
Antworten.

Es ist herrlich auf dem Karussell zu sitzen und meine Drolligen drehen 
die unentwegt bis zur Erschöpfung.
Ich sitze gemächlich und entspannt in meiner Gondel und beobachte das 
Treiben
meiner Drolligen von oben....

Die Moderation könnte die Lügenangriffe sofort klären, aber sie sitzen 
mir gegenüber auf der anderen Seite....


MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Es ist herrlich auf dem Karussell

Da bist du am Ende auch nur ein Troll. DDR DDR DDR

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

..und unserer Helmut lässt die DDR zum 1.Mai hochleben.

Eben mit einen Anderen Account.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Die DDR ist schon schön, nur das ein- oder andere Regimeopfer nicht. Die 
sind schon angeknackst.

von Bruno V. (bruno_v)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Damit ist es generell nicht besonders nützlich.
>
> Wäre es nicht einfacher, dieses System einfach abzuschalten?

Es ist das einzige niederschwellige Feedbacksystem. Es ist nur für 
angemeldete Benutzer, die wissen (könnten), welche Eigenschaften es hat.

Die Frage ist also weniger, wie aussagekräftig die Bewertungspunkte 
sind, sondern, welche Alternative es gäbe (da sehe ich keine zwingende, 
lasse mich aber gerne überzeugen) und ob es einen positiven Nutzen hat 
(den vermute ich, z.B. dass es manchen "das ist doch Blödsinn" Kommentar 
spart).

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> DU scherst dich nicht um das Thema.
> DU bist hier in diesen Thread gekommen und laberst die Leute voll.
> DU bist hechelnd hinter den Leuten her, damit sie dich beachten.
> DU machst damit genau das, was du Anderen vorzuwerfen versuchst.
> DU bist derjenige, der überall Gift versprüht.
>
> Und ich denke, DU bewertest heimlich.

Entschuldige das ich dich vergessen habe, dachte du bist ein wenig 
Klüger wie "Doppel Helmut"



Jack V. schrieb:
> Hattest du nicht eigentlich versprochen, nicht in fremden Threads zu
> trollen?
mein Zitat
> Zitat
> Das ist treffend, ich bin hauptsächlich in meinen eigenen Thread
> unterwegs und Trolle und störe nicht in fremden wie unter Anderen DU
> hier im Thread.
> Beitrag "Re: [VB]Picaxeboard"



MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE
Es ist herrlich wie meine Drolligen immer wieder hier provozieren.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Wollen deine Kinder überhaupt noch was mit dir zu tun haben?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> MfG
> alterknacker
>
> P.S.
> Ich Bewerte NIE
> Es ist herrlich wie meine Drolligen immer wieder hier provozieren.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Dachte ich mir schon, ich kann sie verstehen.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Wollen deine Kinder überhaupt noch was mit dir zu tun haben?

Welche Kinder? Glaubst du, ein so unsozialer, ekelhafter Mensch hatte 
soziale Kontakte, die zu Kindern geführt haben könnten?

Wobei … vielleicht ist’s doch eine Folge des Alters, und er war früher 
mal ein netter, umgänglicher Mensch. Wer weiß das schon? Wie man nicht 
zuletzt hier im Thread deutlich sehen kann, ist das aber schon lange 
nicht mehr der Fall, wenn es denn so gewesen sein sollte.

Und ich glaube, er bewertet heimlich.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Welche Kinder? Glaubst du, ein so unsozialer, ekelhafter Mensch hatte
> soziale Kontakte, die zu Kindern geführt haben könnten?

Du weißt doch, Jugendsünden, alle total besoffen und schon ist's 
passiert. Die Frau bereits am nächsten Tag

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Die DDR Vergangenheit, wie man wohl an so eine stattliche Rente kommt. 
Was muss da erst passieren?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Hier wird weiter provoziert, aber etwas Kindlich


Jack V. schrieb:
> Übrigens glaube ich, dass er heimlich bewertet. Warum sonst würde man
> das ungefragt so penetrant abstreiten?

Das habe ich übersehen, aber das ich NIE Bewerte habe ich schon vor 
Jahren geschrieben da es für mich sinnfrei ist..
Das Auswerten was sich die Bewerter dabei gedacht haben könnten ist
aber sehr interessant.



Weitere Provokationen...
Sind auch etwas Kindhaft..

Helmut schrieb:
> dass sich wieder alles um dich dreht....

Helmut schrieb:
> Auch wieder Lügen ...

Helmut schrieb:
> Hat einem die Stasi so oft auf dem Kopf geklopft oder waren es perfide
> Psycho Spielchen?

Helmut schrieb:
> Täglich grüßt das Murmeltier

Helmut schrieb:
> Was interessiert ihn sein dummes Geschwätz von gestern?

Helmut schrieb:
> Einem Lügner glaubt man nicht selbst wenn er mal die Wahrheit spricht

Helmut schrieb:
> Wo bleibt der Judenvergleich? Wann wird die Opferrente erwähnt?


Wenn ihr zu müde seit das Provokation Karussell anzutreiben, wird man es 
merken

MfK
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte NIE
Gehe heute wieder in den Garten, herrliches wetter.
Biergarten gibt es nicht , aber Bier im Garten Würstchen und Brätle.

von Hmmm (hmmm)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Die DDR Vergangenheit, wie man wohl an so eine stattliche Rente kommt.
> Was muss da erst passieren?

Für die SED-Opferrente mindestens 90 Tage Haft aus politischen Gründen. 
Passt aber nicht zu seiner Erzählung, dass ihm nur Haft gedroht hätte.

Aber er wird das bestimmt nicht erläutern, sondern irgendwelchen 
infantilen Unsinn faseln, dass ich armer Mensch mindestens 8 
Generationen jünger als er wäre.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Jack V. schrieb:
> Welche Kinder? Glaubst du, ein so unsozialer, ekelhafter Mensch hatte
> soziale Kontakte, die zu Kindern geführt haben könnten?

Da sollte wirklich zur Beurteilung von Jack reichen.
..aber scheinbar dreht er jetzt durch.
Jetzt wird fleißig daran gearbeitet das dieser Thread gelöscht wird.

Solche Ausrutscher unter Anderen möchte keiner hierstehen lassen.

Ich schon.....

MfG
alterknacker

Ich Bewerte Nie

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Für die SED-Opferrente mindestens 90 Tage Haft aus politischen Gründen.
> Passt aber nicht zu seiner Erzählung, dass ihm nur Haft gedroht hätte.

Du hast keine Ahnung, aber wenn du suchst findest du eine Erläuterung in
der Vergangenheit der letzten 6 Jahre im Forum.

Sogar ein Dokument.

Suchen und  informieren musst Du dich selbst.

MfG
alterknacker

P.S.
Schön das jetzt noch Weitere das Karussell drehen.

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Sogar ein Dokument.

Peinlich, dir ist auch nichts zu schade um dich als "rechtskräftig 
bestätigtes Opfer" auszugeben du armer älter Lügenbold

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Aber er wird das bestimmt nicht erläutern, sondern irgendwelchen
> infantilen Unsinn faseln, dass ich armer Mensch mindestens 8
> Generationen jünger als er wäre.

Nein, das würde ich am Biertisch Dir vielleicht mal erklären wollen.
Mir reichen meine Gerichtsakten , als ich deswegen ein Bundesland 
verklagen musste.
Das können auch Waschweiber wissen.

MfG
alterknacker

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Peinlich, dir ist auch nichts zu schade um dich als "rechtskräftig
> bestätigtes Opfer" auszugeben du armer älter Lügenbold

Jetzt wird es Kriminell, jetzt muss der Admin reagieren.

Ich warte....

MfG
alterknacker

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Nein, das würde ich am Biertisch

Da ist die Chance hoch, dich zu treffen, oder?

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Ich warte....

Ich dachte du ignorierst deine Zitat "Fenbeis"?

Gelogen?

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Peinlich, dir ist auch nichts zu schade um dich als "rechtskräftig
> bestätigtes Opfer" auszugeben du armer älter Lügenbold

Al. K. schrieb:
> Jetzt wird es Kriminell, jetzt muss der Admin reagieren.
>
> Ich warte....

Löschen allein reicht nicht.....
MfG
alterknacker

von Peter X. (dcf)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> .

Nur zum stänkern angemeldet?

Benutzername  entwicklungshelfer
Vorname  Helmut
Nachname
Firma
Angemeldet seit  09.04.2024 13:26
Beiträge  67

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Ich warte....

Er wartet immer noch ...

von Hmmm (hmmm)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Hmmm schrieb:
>> Für die SED-Opferrente mindestens 90 Tage Haft aus politischen Gründen.
>> Passt aber nicht zu seiner Erzählung, dass ihm nur Haft gedroht hätte.
>
> Du hast keine Ahnung

https://www.gesetze-im-internet.de/strrehag/__17a.html

Al. K. schrieb:
> Erläuterung in
> der Vergangenheit der letzten 6 Jahre im Forum.

Bevor ich Deine "Beiträge" der letzten 6 Jahre nach der Nadel im 
Heuhaufen durchforste, lerne ich lieber den Einigungsvertrag auswendig.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Er wartet....

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Bevor ich Deine "Beiträge" der letzten 6 Jahre nach der Nadel im
> Heuhaufen durchforste, lerne ich lieber den Einigungsvertrag auswendig.

Na dann mache mal....

Bei diesen Haufen ernsthaft über so etwas Diskutieren zu wollen,
das wäre Irrsinn.Man sollte bedenken das die Opfer de DDR Regimes auch 
die Mauertoten sind, und diese werden hier diffamiert....

Ich habe keine Zeit,
im Garten warten schon Alle damit gegrillt werden kann.

Jetzt kann wieder frei zugeschlagen werden später gelöscht,
und ich bin als späterer Nichtakteur wieder Schuld, wie die letzten 
Thread
wobei ich noch nicht mal lesen konnte.
Sie waren weg.....

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> auch
> die Mauertoten sind, und diese werden hier diffamiert....

Nein, davon distanziere ich mich ganz klar. Es geht nur um dich, wie 
immer.... Du versuchst da wieder jemand etwas unterzujubeln was nie 
einer gesagt hat.

Al. K. schrieb:
> Ich habe keine Zeit,
> im Garten warten schon Alle

Ja, schon klar.... ;-)

von Hmmm (hmmm)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Man sollte bedenken das die Opfer de DDR Regimes auch die Mauertoten
> sind, und diese werden hier diffamiert....

Ich diffamiere niemanden und habe selbst schon SED-Opfer kennengelernt. 
Die haben aber tatsächlich Verfolgung (mitsamt Haft in Hohenschönhausen 
& Co.) erlebt.

Du wiederum erzählst einerseits, dass Du Dich nicht verfolgt gefühlt 
hättest, und prahlst andererseits mit Deiner Opferrente. Das passt nicht 
zusammen.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Jetzt wird fleißig daran gearbeitet das dieser Thread gelöscht wird.

Eigentlich würd’s mir und vielen Anderen schon reichen, wenn du gelöscht 
wirst. Dies war nie dein Thread – du bist einfach gekommen und hast 
angefangen, ihn kaputtzumachen. Warum machst du sowas?

Al. K. schrieb:
> Solche Ausrutscher unter Anderen möchte keiner hierstehen lassen.

Oh, das war kein Ausrutscher. Das ist genau der Eindruck, den du hier 
vermittelst. Und wenn ich annehmen könnte, dass es irgendeinen Sinn 
hätte, würde ich es dir auch im Detail darlegen – es hat aber nunmal 
keinen Sinn, das hast du mittlerweile oft genug gezeigt.

Ich denke, du bewertest heimlich.

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

Auch wenn mir der Alte Knacker keineswegs ans Herz gewachsen ist,
fällt mir doch auf dass es hier so einige "fenbeis" gibt,
die ihn, sobald er auftaucht, in die Wade beißen müssen.
Stundenlang.
Tagtäglich.
Der Aufreger schlechthin!
Das ist genauso peinlich wie manche Beiträge des alten Ossi.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Mark S. schrieb:
> Das ist genauso peinlich wie manche Beiträge des alten Ossi.

Das zeigt doch nur wie peinlich BEIDES ist.

von Lodda (Gast)


Lesenswert?

Dieser Thead ist wiedermal ein einziges Armutszeugnis für die 
Forumsmoderation!

Manchen Leuten werden Posts wegen Kinkerlitzchen gelöscht und hier darf 
eine ganze Horde Schwachmaten pöbelnd und beleidigend über ein 
Forumsmitglied her fallen.

Das Forum ist nurnoch zum Kotzen.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Lodda schrieb:
> die Forumsmoderation!

Schätze die ist entweder abwesend, oder strategisch untätig. Ist eine 
Sisyphusarbeit derzeit. Könnte verstehen, wenn sie die Schnatze voll 
haben.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Lodda schrieb:
> […]

Du meinst, man müsse die regelmäßigen Eskapaden des betreffenden 
Forenmitglieds schweigend erdulden? Oder wenn man denjenigen darauf 
hinweist, und er daraufhin eskaliert, provoziert, abwertet und beleidigt 
— wieder und wieder —, dann hätte man das ohne Reaktion hinzunehmen?

Ich denke nicht, dass ich dieser Ansicht zustimme.

: Bearbeitet durch User
von Helmut (Gast)


Lesenswert?


von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

So nachdem wir das nun wissen, wäre natürlich der nächste Schritt dass 
Du mal ein Video von Dir selbst einstellst.
Oder hast Du etwas zu verbergen?

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

So nachdem wir das nun wissen, wäre natürlich der nächste Schritt dass 
Du mal ein Video von Dir selbst einstellst.
Oder hast Du etwas zu verbergen, Herr Denunziant?

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Lies doch die Kommentare unter dem  Video, der Mann ist längst tot.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Mark S. schrieb:
> Oder hast Du etwas zu verbergen, Herr Denunziant?

Du versuchst gerade wieder das Karussell des Draufschlagens anzukurbeln.

Gehe Du mal mit einem guten Beispiel voran, stelle eines von Dir ein und 
gib an warum was wie sein soll bei der Aufnahme.

Sonst ist zum Beispiel wieder so ein Bild mit echtem Staub drin, wo Ihr 
wieder zu Mami (Mods) rennt "ii, Staub, schluchz, Staub, Mami schluchz, 
hilf mir, löschen, schluchz, sperren, schluchz" und finden den zurück 
Button nicht mehr ....  ;o)

Lodda schrieb:
> und hier darf eine ganze Horde Schwachmaten pöbelnd und beleidigend über ein
> Forumsmitglied her fallen.

Der Fachbegriff für die Art, Weise und Menge, wie das hier läuft, wäre 
.........
(Hilfestellung, das Wort fängt mit M an)
 Tja, Petition zum Rauswurf eines Forumsmitgliedes gab es auch schon.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Mark S. schrieb:
> dass Du mal ein Video von Dir selbst einstellst.

Gerne, hier:
https://youtu.be/GjazN63hMkA?feature=shared

Grüße

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Gehe heute wieder in den Garten, herrliches wetter

https://youtu.be/aVnS6XptnaU?feature=shared

von Markus M. (adrock)


Lesenswert?

Dieser Thread zeigt sehr schön warum das Bewertungssystem hier völlig 
sinnlos ist bei dieser Forenkultur.

Ich war auch schonmal kurz davor einen solchen Thread zu starten, aber 
war mir ziemlich sicher dass es genau so ausarten wird, und habe dann 
meinen Post garnicht erst abgeschickt.

Ich verstehe auch den Nutzen überhaupt nicht. Es ist doch für jeden 
völlig subjektiv ob etwas lesenswert ist. Und wie schon angemerkt lassen 
irgendwelche Leute Skripte laufen oder voten manuell alles wahllos rauf 
/ runter. Das führt die ganze Sache noch mehr ad absurdum.

Ich finde auch im Sinne des Forenfriedens(!) sollte das Bewertungssystem 
endlich entfernt werden und sich eingestanden werden, dass es eben eine 
doofe Idee war.

100 Pluspunkte an den Threadersteller.

: Bearbeitet durch User
von Rbx (rcx)


Lesenswert?

(prx) A. K. schrieb:
> Lodda schrieb:
>> die Forumsmoderation!
>
> Schätze die ist entweder abwesend, oder strategisch untätig. Ist eine
> Sisyphusarbeit derzeit. Könnte verstehen, wenn sie die Schnatze voll
> haben.

Ach was, der Freddie kann in einem Rutsch weg, wie die anderen beiden 
Freddies von Al.K. und roter Tomate auch.

Die Begründung für die Löschung steht direkt in der ersten Antwort oben.
Missgünstig auf die verlotterten andern zu zeigen hat nicht 
konstruktives an sich.

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Markus M. schrieb:
> Ich finde auch im Sinne des Forenfriedens(!)

Mit Forenfrieden verdient man nichts. Nur mit Klicks...

Markus M. schrieb:
> Ich verstehe auch den Nutzen überhaupt nicht.

Dito, jetzt muss man in irgendwelche Themen warlos +1 verteilen, nur 
damit man an anderer Stelle genug -1 übrig hat.
Sehr schlaue Umsetzung

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Was würde Percy N. wohl dazu sagen?

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Frag ihn doch er ist doch hier.

von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Hab ich doch, in der Rubrik "Test", wurde sofort gelöscht.

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Manche denken das diese Bewertung Aussagefähig sind.
Sie nutzen das um user anzugreifen!
Um dies zu unterbinden , Abschaffen!
es stört den sozialen Frieden und ist Sinnfrei!

Trotzdem bleibt es Positiv auch wenn eine Negative Zahl groß geschrieben 
ist.

MfG
alterknacker

P.S.
Ich Bewerte Nie

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Alle, die sich über das Bewertungssystem aufregen und es abschaffen
wollen, haben jetzt die Möglichkeit mich Negativ zu bewerten, denn
ich sage:

Ihr seid Mimimi´s und habt ein Problem mit Kritiken...

Viel Freude damit!

von Mark S. (voltwide)


Lesenswert?

Trara! Das Bwertungssystem ist wech!

von Edwin (jemand3rd)


Lesenswert?

Hallo

Wirklich?

Zumindest bei mir unter Firefox 125.0.3 und Win 10 sind aktuell 
zumindest die "Bewertungsdreiecke" vorhanden, aber auf den ersten Blick 
wurde alles "Resetet", sprich es sind keine Negative oder Positive Werte 
vorhanden.

Zumindest Lokal kann ich aber viele Beiträge positiv und negativ 
bewerten.
Ob die Bewertung dann wirklich erfolgt, konnte ich noch nicht 
nachvollziehen, da ich meine "falschen" Bewertungen direkt wieder 
zurückgenommen hatte (wegen der Versuche möchte ich nichts verfälschen).

Was mir aber ganz aktuell auffällt:

Fast alle Bilder oder ähnliche Dateianhänge funktionieren zurzeit nicht 
- die Vorschau erscheint, aber selbst kleine Dateien öffnen sich nicht 
(dass "große" Dateien - Bilder- schon immer ein Geschwindigkeitsproblem 
haben ist nichts Neues - aber im Moment geht wirklich fast gar nichts).

Also eventuell doch ein großes "Aufräumen"?
Eine seltsame Störung?
Oder...?

von Helmut (Gast)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Manche denken das diese Bewertung Aussagefähig sind.
> Sie nutzen das um user anzugreifen!
> Um dies zu unterbinden , Abschaffen!
> es stört den sozialen Frieden und ist Sinnfrei!
> Trotzdem bleibt es Positiv auch wenn eine Negative Zahl groß geschrieben
> ist.

Groß- Kleinschreibschwäche?

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Heinrich K. schrieb:
> Hab ich doch, in der Rubrik "Test", wurde sofort gelöscht.

War auch in Verbindung was Du schriebst im Thread von A K, wo er fragt 
was mit Perrcy ist ist auch scheinheilig gewesen.

Helmut schrieb:
> Groß- Kleinschreibschwäche?

na Und, gibt noch Mehr. Auch was, was nicht so bleibt, wenn das Alter 
fortschreitet.

Al. K. schrieb:
> P.S. ...

Messer werden auch benutzt um anderen die Halsschlagader aufzuschneiden. 
Sowas passierte grad wieder in London, weil es die Überwachungskamera 
erwischt hat. Aber keiner kommt deshalb auf die Idee die Messer wieder 
abzuschaffen, weil das nicht die Mehrheitsanwendung ist. Bei den 
Bewertungen ist die Quote der Fremdverwendung allerdings viel größer.

von Sheeva P. (sheevaplug)


Lesenswert?

Helmut schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> auch
>> die Mauertoten sind, und diese werden hier diffamiert....
>
> Nein, davon distanziere ich mich ganz klar. Es geht nur um dich, wie
> immer....

Es mag ja sein, dass Du ihn nur aufziehen willst. Aber sich über die 
Opfer einer Diktatur lustig zu machen, ist auch keine feine Art. Auch 
dann nicht, wenn man selbst darin gelebt hat und eines ihrer Opfer war!

Meine Meinung dazu ist, dass Ihr beide Euch nichts nichts tut, und hier 
nur polarisiert. Manche halten zu Dir, andere zu ihm. Er okkupiert 
Threads, das ist nicht fein. Du hast nichts Besseres zu tun, als darauf 
einzugehen, sowas ist genauso doof. Und "der hat angefangen" ist nur 
eine lahme Ausrede.

Jetzt könnte ich sagen, dass ich Dich lustiger finde und ihn als 
störender wahrnehme. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Auf einer 
bestimmten Ebene seid Ihr beide gleichermaßen lustig, und auf einer 
anderen Ebene dann beide leider dieselben traurigen Gestalten.

Aber dann sehe ich dann doch einen Unterschied zwischen Euch: Du kannst 
damit sofort aufhören, für Dich ist das nur ein Freizeitvergnügen. Für 
ihn dagegen hat das mit seinem Selbstwert zu tun, seiner Position im 
Sozialgefüge dieses Forums, seinen Erfahrungen und seiner 
Persönlichkeit. Darum glaube ich nicht, dass er damit aufhören kann, 
ohne vor sich selbst das Gesicht zu verlieren.

Danke für's Zulesen, bitte habt einen schönen Tag.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Wenn sich ein User nur anmeldet, egal wer, um nur zu Trollen und zu 
Provozieren,
dann sollte man ihn nach seiner Abmeldung oder Sperre Ruhen lassen.

Hier würde ich auch nicht fragen Warum, das ist für jeden ersichtlich.
Nehme an das die Abmeldung ihn von der Moderation ans Herz gelegt wurde,
da eine Sperre wieder zu Diskussionen geführt hätte.
Er hat auch bei den Ersten Beiträgen Fehler gemacht so das der Erst 
Account
zu erkennen War.

Sinnfrei ist die Bewertung trotzdem, da einige Bekannte dies nur zur 
Hetze benutzen.

MfG
alterknacker

: Bearbeitet durch User
von Heinrich K. (minrich)


Lesenswert?

Die Bewertungsfunktion ist eine große Hilfe, ausgesprochene 
Foren-Arsschhlöcher zu bestimmen. Haben zuverlässig "minus 30" und mehr.

von Frank D. (Firma: Spezialeinheit) (feuerstein7)


Lesenswert?

Wer das Bewertungssystem abschaffen will, muss einfach nur das System 
mit seinen eigenen Waffen schlagen und ALLE meine Beiträge positiv 
bewerten.
(und die vom A.K. auch)

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Frank D. schrieb:
> (und die vom A.K. auch)

Auch die vom Al.K.
;-))

Mit freundlichen Grüßen
alterknacker

von Lord Magnet (lord_magnet)


Lesenswert?

Hmm also ich bin sehr dankbar für die Bewertungsfunktion, der viele Spam 
in diesem Forum macht Threads beinahe unlesbar, ich überfliege nur und 
bleibe dank der Bewertung an den lesenswerten Beiträgen hängen.

Ausserdem gibt es hier eine schweigende Mehrheit die sich zu schade ist, 
mit den immer gleichen Schreihälsen zu konversieren, dank 
Bewertungsfunktion zeigt sie aber sehr deutlich was sie von deren 
Beiträgen hält.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Manche sind hier wirklich erbärmlich...

Kann man aber nichts machen, im Leben laufen einem oft so
komische Leute über den Weg mit denen man dann eben nicht redet und
sie meidet...

Hier muss man den ganzen Scheiß dann lesen...

Macht aber auch nichts, denn es ist lehrreich und stärkt die Nerven...

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Lord Magnet schrieb:
> Ausserdem gibt es hier eine schweigende Mehrheit die sich zu schade ist,
> mit den immer gleichen Schreihälsen zu konversieren, dank
> Bewertungsfunktion zeigt sie aber sehr deutlich was sie von deren
> Beiträgen hält.

Und deswegen bist du jetzt hier gelandet...
Du liebst eben Beleidigungen...


MfG
alterknacker

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Hier muss man den ganzen Scheiß dann lesen...

Das muss man nicht....
und schreiben erst recht nicht....

MfG
alterknacker

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Alter Knacker, Du bist so ein Mensch, den man sperren sollte!

Es gibt seit Jahren nur THREADS, in dem Du NUR
SAUBLÖDE Antworten lieferst...

Ich bin jetzt fast 10 Jahre hier im Forum, von Dir ist noch nichts
gescheites gekommen außer blöde Meldungen, darum würde ich Dich hier
sperren!

Und Du bist auch der EINZIGE, der sich so aufführt!

: Bearbeitet durch User
von Mo (Gast)


Lesenswert?


von Edwin (jemand3rd)


Lesenswert?

Hallo

Da war also irgendwas mit der Forensoftware bzw. eine Datenbank war 
nicht i.O

Schade, dass keiner eine Rückmeldung dazu gegeben hatte ("bei mir auch", 
"nein hier ist alles i.O.",...), sondern die persönlichen Angriffe 
fortgesetzt wurden.

Womit leider der Beweis geliefert wurde, dass das Bewertungssystem so 
wie es praktisch genutzt wird, seinen Sinn hat.
Es wäre schön, wenn es nur so eingesetzt werden bräuchte, wie es an sich 
gedacht war, so ist es nun aber mal nicht.

: Bearbeitet durch User
von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Ein Bewertungssystem dient üblicherweise dazu anhand von vorgegebenen 
Merkmalen die Qualität der Fragestellung einzuordnen. Weder die 
persönliche Meinung, ob einem die Frage inhaltlich lesenswert erscheint, 
noch was man vom Fragesteller als Person hält, hat hier etwas zu suchen.

Im Gegensatz zu Facebook Likes oder zur Spiegel-online Kommentarspalte 
wird (beispielsweise auf stackoverflow) dem Nutzer eine gewisse 
Verantwortung übertragen, die Züge einer Moderatortätigkeit aufweist.

Dabei ist es wichtig, die Fragestellung sachlich neutral und emotional 
unbeinträchtigt zu lesen. Das setzt natürlich eine gewisse Reife und die 
Fähigkeit zur Selbstreflektion voraus.

Da hier nicht einmal über o.g. Grundvorausetzungen Einigkeit 
vorherrscht, ist die Idee eines Bewertungssystems ad absurdum geführt.

Hinzu kommt, die meisten Leser sehen die Bewertungen nicht einmal, 
inklusive aller die (wie ich) nicht vor'm PC hocken sondern nur 
gelegentlich mit dem Smartphone rein schauen. Es bleibt das Spielzeug 
einiger weniger.

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Lodda schrieb:
> eine ganze Horde Schwachmaten pöbelnd und beleidigend über ein
> Forumsmitglied her fallen.

Genau so ist es.

Mani W. schrieb:
> Und Du bist auch der EINZIGE, der sich so aufführt!

Das ist eine falsche Wahrnehmung Deinerseits. Er läßt sich nicht von 
Euch durch Euer Pöpeln und Beleidigen herausmobben. Immer wieder schön 
zu sehen anhand der Reihenfolge, wie hier andere provozieren. Das sieht 
man vor allem, dass meistens die Mängel von anderen Posts dann im neuen 
wieder aufgewärmt werden.

Ihr müßt Euch fragen, was Ihr gegen einen alten Mann habt, der hier 
seine alten Teile weiterveräußert. Er hat ein paar Macken, wie diese im 
Alter nunmal so sind und kommen, sofern nicht Krankheit vorher den Tod 
bringt. Dann sind hier viele weniger robust als Mimosen, wenn diese bei 
Staub auf den Bildern nach der Mami schreien, löschen, sprerren, ....

Aus einem anderen Thread war auch zu entnehmen, was für Schwierigkeiten 
einige hier im Forum haben aus einen Thread wieder zurückzuspringen, 
wenn sie nicht erkannt hatten, von wem dieser wäre. Das war echt lustig.

Aber wie schon geschrieben, wird die Bewertungsfuntkion mißbraucht, von 
Typen wie dort beschrieben aus Jahren der Schulbuserfahrungen:
Beitrag "Re: Bewertungssystem abschalten"

D.h. die Funktion gibt als Info oft nicht was lesenswert wieder, sondern 
wird mehr als Applausfunktion einer Gladiatorenarena missbraucht. Das 
sieht man zum Beispiel gut, wenn jemand sachlich oder etwas ironisch auf 
einen Angriff antwortet viele Minuspunkte bekommt, aber jemand der den 
anderen rausmobben will und sogar auf dessen Tod hofft oder wünscht, 
dafür noch viele Pluspunkte.

Da will ein TO was gefährliches basteln. Jene, die den TO anpöbeln 
bkommen viele Punkte, jene die sachlich plus ab%zu ironisch verstärken, 
fangen Minuspunkte ein.

Übrigens hat das auch eine Ähnlichkeit mit den Fragesendungen, wo der 
Kandidat einen Publikumsjoker hat. Es gibt eine Studie, die das mal 
untersucht hatte, wie das unterschiedliche Ergebnisse in verschiedenen 
Ländern ergibt.
Bei uns wurde versucht zu helfen, die nichts wissen drücken dann nicht 
ja oder nein. Es gibt andere Länder, da drücken bewusst die Leute bei 
allen Kandidaten die falsche Lösung. Es gibt andere Länder, da hängt das 
davon ab, ob derjenige ein Führerfiesling ist. Da bekommt der 
Führerfiesling Hilfe, der nette Mensch die falsche Lösung von ganz 
vielen empfohlen. Daran sind gut verschiedene Sozialisierungen der 
Gesellschaft abzulesen.

Die Bewertungen spiegeln damit erste Sahne wieder, den psychischen 
Zustand in dem die Gesellschaft heute ist und auch hier im Forum.

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Die Sozialisierung (oder Sozialkonditionierung) sorgt auch dafür, dass 
viele unbedarft in Trollgesänge mit einstimmen, obwohl sie sich in 
anderen Lebensbereichen eigentlich verantwortungsbewusst benehmen. Man 
passt sich dem Umgangston an.

von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Alter Knacker, Du bist so ein Mensch, den man sperren sollte!
>
> Es gibt seit Jahren nur THREADS, in dem Du NUR
> SAUBLÖDE Antworten lieferst...
>
> Ich bin jetzt fast 10 Jahre hier im Forum, von Dir ist noch nichts
> gescheites gekommen außer blöde Meldungen, darum würde ich Dich hier
> sperren!
>
> Und Du bist auch der EINZIGE, der sich so aufführt!

Wie ein erwachsener Mensch so etwas von sich geben kann ist mir nicht 
verständlich.
Du bist doch schon 35 Jahre alt??

Du bist natürlich nicht der Einzige, es ist ein ganzer Pulk welcher von 
Menschen  wie dir angeführt wird.
Sich selbst über Andere zu erheben scheint eine Grundeisstellung von dir 
zu sein, das sagt auch dein Name.

Dir hätte ich eine Bessere Argumentation zugetraut als gleich zweimal 
eine Sperre zu forder.
Ich würde mir verblödet vorkommen es dir Gleich tun zu wollen.


Mit freundlichen Grüßen
alterknacker

P.S.
Es gibt hier natürlich noch weitere Bekannte welche nur Provozieren und 
Beleidigen.

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Ich glaube, du bewertest heimlich.

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Wenn, dann erst nach den Screenshots.

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Tim  . schrieb:
> Keine Ahnung, was diese Antwort soll. Jedem, der das Forum regelmässig
> verfolgt, sollte aufgefallen sein, dass hier eine oder mehrere Personen
> per Script alle Beiträge unselektiv negativ bewerten. Viele Forennuztzer
> fühlen sich daher vermutlich nicht dazu berufen, die Bewertungsfunktion
> zweckdienlich zu benutzen.
>
> Die Störer erreichen ganz offensichtlich ihr Ziel.


Zitieren geht schneller!

MfG
alterknacker

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Hier muss man den ganzen Scheiß dann lesen...

Psst, Geheimtip: muß man gar nicht.

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Es gibt hier natürlich noch weitere Bekannte welche nur Provozieren und
> Beleidigen.
Ausser euch beiden...

Genug jetzt. Beharkt euch per PN oder tauscht eure Telefonnummern aus.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.