Forum: Haus & Smart Home Luftpumpen für ca. 3L/min, mässiger Gegendruck


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lysandros (lys)


Lesenswert?

Hallo,

für ein Projekt in der Umweltsimulation, suche ich Luftpumpen um ca. 
3L/min an Umgebungsluft in eine Kammer (ca. 0.3qm gross) zu befördern, 
rund um die Uhr. Aufgrund diverser Luftfilter wird es einen gewissen 
Gegendruck zu überwinden geben, der jedoch nicht sehr hoch ist. Zudem 
soll die Dimension der Pumpe unter ca. 100mm X 50mm X 50mm liegen.
Zurzeit verwende ich diese Kolben- Membran pumpen:
https://www.boxerpumps.com/diaphragm-pumps-for-gas/3k/
die jedoch relativ schnell den Geist aufgeben und zudem laut sind.

Hat jemand einen Vorschlag? Idealerweise würde ich weg von dem 
Kolben-Prinzip gehen und ein Gebläse oder ein kleines Turbo-Fan 
einbauen, was vibrationsarmer sein sollte.

Besten Dank
L.A.

von Clemens S. (zoggl)


Lesenswert?

vielleicht eine Aquarium Luftpumpe. die haben zwischen 1-5L und laufen 
24/7 für Jahre durch.

dein bauraum wird da aber leider überschritten.

https://www.bauhaus.at/teichpumpen/ubbink-teichbeluefter-air-200-indoor/p/16146353

sg

: Bearbeitet durch User
von Rüdiger B. (rbruns)


Lesenswert?

sowas:
https://www.pollin.de/p/daypower-luftpumpe-lp36-12-12-v-330071
Technische Daten:

    Nennspannung: 12 V-
    Betriebsspannung: 10,8...13,2 V-
    Nennstrom: ≤900 mA
    Druck: ≥300 mmHg
    Luftmenge: ≥15 L/min
    Inflationszeit: ≤15 s
    Betriebstemperatur: +5...+45 °C
    Betriebsluftfeuchtigkeit: 30...80 % RH
    Betriebsgeräusch: ≤65 dB
    Druckanschluss: 7 mm
    Sauganschluss: 6,5 mm
    Gesamtmaße (ØxL): 60x125 mm

von Walter T. (nicolas)


Lesenswert?

Lysandros schrieb:
> Hat jemand einen Vorschlag?

Du könntest den "einen gewissen Gegendruck" quantifizieren, zumindest 
die Größenordnung.

Dann wären die Nebenbedingungen (Ölfrei? Verschmutzung des Mediums 
wahrscheinlich eher nicht, wenn Filter drin sind...) wichtig.

Auf den erste Blick klingt das nach Radiallüfter.

: Bearbeitet durch User
von Jonas B. (jibi)


Lesenswert?

Aquarienpumpen, die sind auch leise. Kannst ja das Gehäuse abbauen, das 
sind die auch klein genug. Die Pumpe von Pollin ist bei 12V schon 
unangenehm laut (bei 24h dauerbetrieb nervtötend).

von Jan H. (j_hansen)


Lesenswert?

Lysandros schrieb:
> ein Gebläse

Dann mach halt, Lüfter bestellen und pusten lassen.

von Lysandros (lys)


Lesenswert?

Vielen Dank schon mal fuer eure Ideen, das hilft mir weiter.

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

Moin,

Ich bin ziemlich sicher, daß normale Lüfter hier wegen ihrer 
mangelhaften Gegendruck Eigenschaften nicht gut geeignet sind.

Wir machten in der Firma früher auch viel mit Luftsamplern. Wir 
verwendeten damals aber nur Membran Pumpen, weil diese kein Problem mit 
dem Gegendruck hatten. Da befand sich auch eine Kammer um die 
pulsierenden Druckstöße zu mitteln.

Die Pumpen waren von Gillian u.a., also keine nackte Pumpen.

Der Luftdurchsatz wurde mit einem Gilibrator Kolben Volumetrischen 
Meßgerät, also keinem Massflowmeter, gemessen.

Sonst verwendeten wir auch Impactor Konzentrierer mit schnelllaufenden 
24V Sauger Motoren (500W+) und TSI APS, Grimm u.ä. für die Analyse und 
viel SW.

https://www.amasys.ca/products/collecting-airborne-particles/xmx-cv-microbial-air-sampler-civilian/

https://www.amasys.ca/products/aerosol-research-test-equipment-facilities/amtech-slit-sampler/


Gerhard

: Bearbeitet durch User
von Rainer W. (rawi)


Lesenswert?

Lysandros schrieb:
> Aufgrund diverser Luftfilter wird es einen gewissen
> Gegendruck zu überwinden geben, der jedoch nicht sehr hoch ist.

Das ist doch wenigstens mal eine klare Aussage.
Pumpen für Watermaker arbeiten auch mit einem gewissen Gegendruck auf 
die Filter. Da sind das gerne mal 6MPa.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.