Forum: Haus & Smart Home zulässige Motorlast Relais


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Markus R. (marom)


Lesenswert?

Hallo,

es geht um ein Relais von phoenix contact REL-MR-24DC/21 (2961105). Ich 
werde aus diesem Datenblatt nicht schlau, bzw. kann ich mit der Angabe 
"Motorlast nach ul 508 1/6 HP" (seite 3 im DB oben) nichts anfangen:
https://www.phoenixcontact.com/de/produkte/2961105/pdf

Was ich eigentlich suche ist, welche Last das Relais nach 
Gebrauchskategorie AC3 leisten kann. Ich will damit Rolladenmotoren 
schalten und will abgleichen, ob das Relais ausreichend ist. Bei finder 
kann ich eine solche Angabe finden (z.b. beim 34.51.7 - 
https://www.reichelt.de/index.html?ACTION=7&LA=3&OPEN=0&INDEX=0&FILENAME=C300%2FFIN_3451_DB_DE.pdf).

Kann mir da einer von Euch weiterhelfen oder muss ich beim HErsteller 
auf Antwort hoffen?

Viele Grüße,
Markus

von Rüdiger B. (rbruns)


Lesenswert?


von Markus R. (marom)


Lesenswert?

Super, das hilft schonmal weiter. Die 1/6 wären dann bei 220v ca. 2.2A 
also entsprechend dem finder relais. Vielen Dank!

von Nevs (noname_user)


Lesenswert?

Du kanst nicht mal mit Google richtig umgehen ?
Nach Eingabe deines Relais REL-MR-24DC/21 kam das

https://www.phoenixcontact.com/de-de/produkte/einzelrelais-rel-mr-24dc21-2961105

Da ist ja wohl jede Frage genau beantwortet auf der Seite.

Dein Verweis auf das da bei Reichelt > Y

> Bei finder kann ich eine solche Angabe finden (z.b. beim 34.51.7 -

muß ich länger suchen in dem PDF, und das ist für 7 Volt ausgelegt.

Markus R. schrieb:
> Kann mir da einer von Euch weiterhelfen oder muss ich beim HErsteller
> auf Antwort hoffen?

Markus R. schrieb:
> Ich
> werde aus diesem Datenblatt nicht schlau, bzw. kann ich mit der Angabe
> "Motorlast nach ul 508 1/6 HP" (seite 3 im DB oben) nichts anfangen:
> https://www.phoenixcontact.com/de/produkte/2961105/pdf
Dann vllt. mal die Seite dazu lesen!

Markus R. schrieb:
> Was ich eigentlich suche ist, welche Last das Relais nach
> Gebrauchskategorie AC3 leisten kann.
Das ist doch auch alles genau erklärt auf der Seite.

: Bearbeitet durch User
von Markus R. (marom)


Lesenswert?

Na auf der von dir verlinkten Seite steht das gleich wie in dem von mir 
verlinkten datenblatt. Letzteres ist ja auch genau dort verlinkt...

Dass ich mich beim googlen der Angaben nach ul 508 nicht mit ruhm 
bekleckert habe tut mir leid, entschuldigt aber nicht deinen rüden 
Tonfall...

Mit dem Link von Rüdiger war mir da mehr geholfen, das klärt meine Frage 
umfänglich.

von Nevs (noname_user)


Lesenswert?

Wer sich mit sowas beschäftigen muß > Y

https://krayer.de/ul-wissen/ul-blog/wie-unterscheiden-sich-ul-508-und-ul-508a/
UL 508 und UL 508A sind Normen für industrielle elektrische Geräte, die 
für den Betrieb in den USA und in Kanada gelten. Entwickelt wurden sie 
von den Underwriters Laboratories (UL), dem weltweit führenden Anbieter 
im Bereich Prüfung und Zertifizierung von Sicherheitsnormen.
Die beiden Normen beziehen sich auf unterschiedliche Bereiche: UL 508 
ist die Norm für die Sicherheit von industriellen Steuergeräten. Sie 
umfasst industrielle Steuergeräte und Gerätezubehör mit einer 
Nennspannung von 1500 Volt oder weniger, die zum Starten, Stoppen, 
Regeln, Steuern oder Schützen von Elektromotoren dienen.

Und hier schon 4 Jahre dabei ist, sollte sich sowas vllt. verkneifen> Y
Markus R. schrieb:
> entschuldigt aber nicht deinen rüden Tonfall...

Solche Beiträge wie deiner bleiben nämlich in meinem Gedächtnis ganz gut 
hängen.

Markus R. schrieb:
> Mit dem Link von Rüdiger war mir da mehr geholfen, das klärt meine Frage
> umfänglich.
Ein Wiederholung dessen zeigt auch deutlich in welche Richtung dieser 
Hinweis zu werten ist.
Von so anspruchsvollen und damit wohl intelligenten Leuten sollte man 
ein gewisses Maß Selbstbeherrschung erwarten dürfen, u. auch dass sie 
sie verständlich ausdrücken wie selber helfen können.
Denn ich kann mit der Seite vom Rüdiger nicht viel anfangen, mit der von 
mir verlinkten dagegen schon. Nicht nur wegen der passenden Sprache.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.