Forum: Fahrzeugelektronik Kompressor für Campingkühlschrank - elektrischer Anschluss?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom H. (toemchen)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo zusammen,

für mein Bastelprojekt "Kühlschrank in Form eines Lkw-Anhängers im 
Maßstab 1:8" möchte ich demnächst die "Waeco ColdMachine 55" in Betrieb 
nehmen, welche ich seit fast 20 (!) Jahren unangetastet im Regal liegen 
habe.

Abgesehen davon, daß nicht klar ist, ob da überhaupt noch Kältemittel 
drin ist und das Ding anläuft, habe ich Idiot den zugehörigen 
mechanischen Themostat weggeworfen, der dabei war. Weil 
Temperatursteuerung macht ja dann sowieso ein Microcontroller.

Nun ist aber eine downloadbare Anleitung bezüglich des elektrischen 
Anschlusses recht knapp gehalten, und ich habe Zweifel, ob ich auf 
Anhieb alles richtig mache oder gar etwas vermurkse.

Kennt sich damit jemand aus?

Komisch ist zum Beispiel, daß die Anleitung von Varianten spricht, die 
explizit für 12V oder für 24V sind (Abschaltspannung 
Tiefentladeschutz!), während auf dem Etikett meines Geräts einfach 
12/24V steht...

An der Anschlußbox gibt es neben der Haupt-Spannungsversorgung und dem 
Anschluss für den Lüfter noch die Klemmen D, C, P und T... puh... kann 
mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank schonmal
Tom.

von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

Tom H. schrieb:
> Nun ist aber eine downloadbare Anleitung

Ja, wo ist die denn?

von Flip B. (frickelfreak)


Lesenswert?


von Tom H. (toemchen)


Lesenswert?

Zum Beispiel hier:
https://www.lundskov.eu/bavaria/manualer/bd35f/Waeco%20coldmachine.pdf

Aber die hilft mir ja nicht weiter, weil dort nur drinsteht, wie man die 
Kabel des mitgelieferten Thermostats anschließt, den ich aber nicht mehr 
habe.

von Tom H. (toemchen)


Lesenswert?

Flip B. schrieb:
> hilfreicher Link

Danke, das müßte ich jetzt schaffen. Perfekt.

von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

Ich finde die Anleitung sehr gut, alles (soweit ich das auf die ersten 
Blicke einschaetzen kann) ist beschrieben, bzw. aus dem Schaltplan 
ersichtlich.

Tom H. schrieb:
> Komisch ist zum Beispiel, daß die Anleitung von Varianten spricht, die
> explizit für 12V oder für 24V sind

Nein, dort steht:
1
Die elektronische Steuerungseinheit arbeitet mit
2
zwei Spannungen. Sie kann sowohl in Systeme mit 12V als auch in Systeme mit 24V Spannungsversorgung eingesetzt werden.

von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

Tom H. schrieb:
> Aber die hilft mir ja nicht weiter, weil dort nur drinsteht, wie man die
> Kabel des mitgelieferten Thermostats anschließt, den ich aber nicht mehr
> habe.

Nein, dort steht:
1
Thermostat (Abb. 1)
2
Der Thermostat (7) wird an die Anschlußklemmen
3
C und T angeschlossen. Ohne einen Widerstand im
4
Steuerkreis läuft der Verdichter mit elektronischer
5
Steuerungseinheit 101N0210 oder 101N0220 mit
6
einer Festdrehzahl von 2.000 min -1 , wenn der Ther-
7
mostat eingeschaltet wird.
8
Wird bei der elektronischer Steuerungseinheit 101N0300
9
der Thermostat ohne Widerstand an C verbunden, so
10
stellt sich die Verdichterdrehzahl selbsttätig ein.
11
Andere Festdrehzahlen im Bereich zwischen 2.000
12
und 3.500 min -1 können mit einem Widerstand (8)
13
eingestellt werden der dazu dient, den Strom (mA)
14
im Steuerkreis zu regeln. Die Widerstandswerte für
15
die verschiedenen Motordrehzahlen werden in der
16
Tabelle Abb. 5 dargestellt.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?


von Wendels B. (wendelsberg)


Lesenswert?

In der steht tatsaechlich nichts hilfreiches zum Anschluss.
Die von SKH ist wesentlich hilfreicher.

: Bearbeitet durch User
von H. H. (hhinz)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Im Katalog steht zu den Teilen auch einiges interessantes.

von Flip B. (frickelfreak)


Lesenswert?

Tom H. schrieb:
> Flip B. schrieb:
>> hilfreicher Link

Gut, dass dir das hilft. Fand ich auf der ersten seite bei suche nach 
"101n0220"

von Tom H. (toemchen)


Lesenswert?

Flip B. schrieb:
> Tom H. schrieb:
>> Flip B. schrieb:
>>> hilfreicher Link
>
> Gut, dass dir das hilft. Fand ich auf der ersten seite bei suche nach
> "101n0220"

Da warst Du einfach deutlich geschickter beim Suchen. Ich suchte nach 
"Waeco Cold Machine" und fand nur die Bedienungsanleitung, die wie 
gesagt nur einem Campingausbau-Grobschmied hilft, die richtigen 
Leitungen zusammenzustöpseln.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.