Forum: Fahrzeugelektronik Programmieren Bosch e-bike


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris F. (muto)


Lesenswert?

Also über den pc mit Windows Editor kann man alle Quelltexte kopieren, 
umschreiben, löschen und vieles mehr ohne einmal zu Bosch zu müssen. 
Manipulationsfehler können beliebig oft gelöscht werden. Einfach die 
Kommandos ändern und kopieren. 😉

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Chris F. schrieb:
> ..
> Einfach die Kommandos ändern und kopieren. 😉

Hauptsache Du betreibst LEDs niemals ohne Vorwiderstand.

von Andreas M. (elektronenbremser)


Lesenswert?

Und jetzt?

von Mi N. (msx)


Lesenswert?

Jetzt ist der Freitag vorbei.

von Monk (roehrmond)


Lesenswert?

Chris F. schrieb:
> Also über den pc mit Windows Editor kann man ...

Klingt wie eine Empfehlung, allerdings hast du vergessen

a) die Software zu benennen, die du empfehlen wolltest
oder
b) eine Frage zu stellen.

By the way: Es gibt keine e-Bikes von Bosch, sondern nur mit Bauteilen 
von Bosch.

: Bearbeitet durch User
von Chris F. (muto)


Lesenswert?

Software ist der Windows Editor. Warum sollte ich eine Frage stellen?? 
Dann schreibt nur Halbwissen in den Chat. Leute die eine Lösung suchen 
haben so wenigstens eine Antwort zu wahrscheinlich vielen Problemen. 
Aber wegen den Trolls hier haben Leute die wirklich etwas wissen keine 
Lust in solchen Foren Ihr Wissen zu teilen. Bisher kam ja kein besonders 
interessanter Kommentar. Ich musste den ganzen Kram selbst herausfinden 
also viel Spaß!

von Frank D. (Firma: Spezialeinheit) (feuerstein7)


Lesenswert?

Ein paar Details wären aber schon interesant. Welches Bosch System, 
welche Software, welche Hardwareanbindung...etc.?

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Chris F. schrieb:
> Also über den pc mit Windows Editor kann man alle Quelltexte kopieren

Frisch angemeldeter Schwachkopf um Blödsinn zu schreiben, mag da mal ein 
Moderator aktiv werden?

- Click Beitrag melden -

von Chris F. (muto)


Lesenswert?

Genau Troll warum bist du eigentlich hier? Du schreibst bestimmt nur 
ausschließlich Müll. Wenn jemand ein Funke Ahnung hat weiß er wie er 
weiterkommt bei seinem bike System. Alle Bosch Systeme mit usb 
Anschlüssen. Wenn ich mal sowas wertvolles lese um viele Kosten zu 
umgehen wäre das mal richtig gut vom Internet.

von Monk (roehrmond)


Lesenswert?

Chris F. schrieb:
> Wenn ich mal sowas wertvolles lese

Sorry, aber an deinem Beitrag ist nichts wertvolles, weil er michts 
konkretes enthält.

Genau so gut könnte ich dir empfehlen, ein Auto mit einem 
Schraubenschlüssel zu reparieren, um Werkstatt-kosten zu sparen.

von Lord Magnet (lord_magnet)


Lesenswert?

Manchmal beschleicht mich der Verdacht, dass scharenweise TikTok und 
YouTube Konsumenten hart an der (virtuellen) Realität scheitern, sobald 
sie weitere Teile des Internets für sich entdecken, wie ein Forum 
beispielswiese, und dann nicht alles mundgerecht und passend für gratis 
serviert bekommen. "Ach da sollte man sich mal begrüssen, etwas Effort 
reinstecken und Umgangsformen beweisen?" Ewiger September sozusagen.

: Bearbeitet durch User
von Mi N. (msx)


Lesenswert?

Lord Magnet schrieb:
> etwas Effort
> reinstecken

Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Mi N. schrieb:
> Lord Magnet schrieb:
>> etwas Effort
>> reinstecken
>
> Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?

https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCbke-Englisch

von Chris F. (muto)


Lesenswert?

Monk schrieb:
> Chris F. schrieb:
>> Wenn ich mal sowas wertvolles lese
>
> Sorry, aber an deinem Beitrag ist nichts wertvolles, weil er michts
> konkretes enthält.
>
> Genau so gut könnte ich dir empfehlen, ein Auto mit einem
> Schraubenschlüssel zu reparieren, um Werkstatt-kosten zu sparen.

Dein Beitrag bringt leider auch nichts wertvolles. Such dir doch andere 
Probleme und les hier bitte nicht weiter. Dafür musst du überhaupt mal 
Ahnung über Schlüsseln haben.

von Alexander (alecxs)


Lesenswert?

Warum Du ein Troll bist

Chris F. schrieb:
> Also über den pc mit Windows Editor

Was ist ein Windows Editor? redest Du von notepad.exe? Ich nutze ja 
immer Notepad++ (bzw Notepadqq unter Linux) oder war es vielleicht 
wordpad.exe? Nein und nochmal nein, DEN Windows Editor nutzt man sicher 
nicht.

Chris F. schrieb:
> kann man alle Quelltexte kopieren, umschreiben, löschen und vieles mehr

Geht's noch ein bisschen allgemeiner? Ja mit einem Texteditor kann man 
Texte bearbeiten. Insbesondere bei Quelltexten macht es allerdings 
keinen Sinn, ohne Compiler.

Chris F. schrieb:
> ohne einmal zu Bosch zu müssen.

Du hast also DEN Quelltext von Bosch? Für was genau, für ein Display, 
ein BMS oder einen BLDC Controller? Universalcode oder gibt's auch 
irgendwas konkretes? Wo hast Du den Quellcode her und wie compiliert man 
den?

Chris F. schrieb:
> Manipulationsfehler können beliebig oft gelöscht werden.

Was ist ein Manipulationsfehler und wie löscht man den?

Chris F. schrieb:
> Einfach die Kommandos ändern und kopieren.

DIE Kommandos die WO in deinem Beitrag stehen gibst Du WO ein?

Du bist ein wirklich sehr guter Troll denn Du hast es tatsächlich 
geschafft mich aus der Reserve zu locken und auf den für alle 
offensichtlichen Müllbeitrag auch noch einzugehen. Troll Dich.

von Lord Magnet (lord_magnet)


Lesenswert?

Mi N. schrieb:
> Lord Magnet schrieb:
>> etwas Effort
>> reinstecken
>
> Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?

Das ist französisch, warum? Wird u.a. in deinem Nachbarland gesprochen.

H. H. schrieb:
> Mi N. schrieb:
>> Lord Magnet schrieb:
>>> etwas Effort
>>> reinstecken
>>
>> Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?
>
> https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCbke-Englisch

Leider falsch.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Lord Magnet schrieb:
> Mi N. schrieb:
>> Lord Magnet schrieb:
>>> etwas Effort
>>> reinstecken
>>
>> Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?
>
> Das ist französisch,

https://www.oed.com/search/dictionary/?scope=Entries&q=effort

von Lord Magnet (lord_magnet)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Lord Magnet schrieb:
>> Mi N. schrieb:
>>> Lord Magnet schrieb:
>>>> etwas Effort
>>>> reinstecken
>>>
>>> Nur als Learning für die Zukunft: Was ist denn das für ein Wording?
>>
>> Das ist französisch,
>
> https://www.oed.com/search/dictionary/?scope=Entries&q=effort

Finde ich toll, lass dir nie einreden, Du seist zu alt um mit 
Fremdsprachen zu beginnen.

Es bleibt dabei, dass Effort zum gebräuchlichen Wortschatz von 
französischen Lehnwörtern in diesem Landesteil gehört. So war es 
gemeint, so bleibt es auch, und manche haben noch etwas dazu gelernt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.