Forum: PC-Programmierung Ubuntu 24: plötzlich zeigt Aisle Riot Hänger


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas B. (franzbing)


Lesenswert?

Hallo
der PC hat eine SSD und ist vom Typ:
Intel Core i3-3110M 1 physical processor; 2 cores; 4 threads
  Hauptspeicher  7964MB (3100MB benutzt)
  Maschinen-Typ  Notebook
  Betriebssystem  Ubuntu 24.04 LTS
Anzeige
  Auflösung  3286x1080 Pixel
  Display Adapter  Intel 3rd Gen Core processor Graphics
  OpenGL-Renderer  Mesa Intel(R) HD Graphics 4000 (IVB GT2)
  Sitzungsanzeigeserver  Wayland

sudo dmesg
  zeigt (nur dies zur HW):
1.374512] thinkpad_acpi: ThinkPad firmware release H3EC35WW doesn't 
match the known patterns
[   36.547581] fbcon: i915drmfb (fb0) is primary device
[   36.547590] i915 0000:00:02.0: [drm] fb0: i915drmfb frame buffer 
device

Unter Ubuntu 23.10 und älter gab das System keinen Anlass zu Kritik. Im 
Gegenteil, der 13 Jahre alte und "schwächliche" PC ist für den 
Büroalltag wirklich gut und zuverlässig.

Nach dem Upgrade aber stockte das Spiel Aisle Riot: beim Kartenablegen 
bleiben die Karten "kleben" und man muss warten. Dann geht es wieder 
normal und dann klebt es irgendwann wieder.

Frage: welche Diagnosen kann ich nutzen, um die Ursache des Problems zu 
ergründen?

danke für Eure Tips

von Vancouver (vancouver)


Lesenswert?

Mit Games habe ich zwar nichts am Hut, aber ich würde erstmal schauen, 
ob es da einen Prozess gibt, der Rechenleistung wegfrisst, während das 
System stockt. Ein Tool der Wahl wäre da z.B. htop.

von Stephan S. (uxdx)


Lesenswert?

Die Ubuntu LTS-Versionen sind erst ab der 1. Revision stabil, hier also 
ab 24.04.1, die kommt etwa im August raus.

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Stephan S. schrieb:
> Die Ubuntu LTS-Versionen sind erst ab der 1. Revision stabil, hier
> also
> ab 24.04.1, die kommt etwa im August raus.

Na ja, das ist dann doch eine sehr gewagte Interpretation…

Oliver

von Stephan S. (uxdx)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> Stephan S. schrieb:
>> Die Ubuntu LTS-Versionen sind erst ab der 1. Revision stabil, hier
>> also
>> ab 24.04.1, die kommt etwa im August raus.
>
> Na ja, das ist dann doch eine sehr gewagte Interpretation…

Das ist bei Ubuntu-Usern gelebte Wirklichkeit (ich nutze Ubuntu seit 
2008).

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Dann frag mal einen Debain-Stable-User...
Der wird in ca. 7-8 Jahren mal die Software vorsichtig anschauen, die 
das nach deiner Meinung aktuelle letzte stabile Ubuntu-LTS (22.04) 
beinhaltet.

Ist alles nur eine Sache der Sichtweise.

Oliver

von ●DesIntegrator ●. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Lesenswert?

schon wieder Solitaire?

von Stephan S. (uxdx)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> Dann frag mal einen Debain-Stable-User...
> Der wird in ca. 7-8 Jahren mal die Software vorsichtig anschauen, die
> das nach deiner Meinung aktuelle letzte stabile Ubuntu-LTS (22.04)
> beinhaltet.
>
> Ist alles nur eine Sache der Sichtweise.
>
> Oliver

Das ist so ähnlich wie bei Windows: Das beste Windows war W98 ...

von Monk (roehrmond)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> Der wird in ca. 7-8 Jahren mal die Software vorsichtig anschauen, die
> das nach deiner Meinung aktuelle letzte stabile Ubuntu-LTS (22.04)
> beinhaltet.

Das ist übertrieben, aber es geht in die richtige Richtung. Wer ein 
stabiles System sucht ist mit Debian gut bedient. Einzelne Programme 
kann man separat installieren, wenn man sie aktueller haben will.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.