Forum: PC Hard- und Software Galaxy S5: Ordner Camera via PC nicht mehr erreichbar


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans H. (wen_h)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

vor paar Tagen zwei Bilder gemacht, die wollte ich eben auf den PC
übertragen. Wie seit Jahren üblich, hangele ich mich unter Ubuntu nach
SD-Karte > DCIM > Camera, statt paar Sekunden sehe ich den Kreisel nun
gefühlt paar Minuten. Danach erscheint die Fehlermeldung oben. Alle
anderen Ordner der SD-Karte sind via PC erreichbar.

Die Karte ist zu 90% voll, in dem Order Camera liegen ca. 1.000 Bilder
und Videos in ca. 100 Ordnern.

Was ist angebrannt?

Hans

: Bearbeitet durch User
von Hans H. (wen_h)


Lesenswert?

Ist wohl ein Bug irgendwo zwischen Android und Linux. Man findet im Netz 
eine Menge Treffer, wenn man nach "could not get object handles" sucht. 
Und eine Menge zum Teil abstruse Workarounds:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/libmtp/+bug/1810176

Bei mir hat geholfen, die beiden zuletzt gemachten Fotos zu löschen und 
das Problem ist weg. Der geringe freie Speicher auf der SD-Karte ist 
wohl nicht das Problem, denn nach dem Schreiben eines Videos mit über 60 
MB in den Ordner Camera kann ich weiterhin per PC auf selbigen Ordner 
zugreifen.

Mal sehen, ob nach dem nächsten Foto die Falle erneut zuschnappt.

von Gerhard Z. (germel)


Lesenswert?

Ich kenne das von Mint Mate und dem Dateimanager. Wenn der Android 
Ordner zu voll ist dreht er ewig. Nutze ich dann hingegen 
android-file-transfer 
(https://github.com/whoozle/android-file-transfer-linux) dann klappt 
das. Ist bei mir in den Repositories.

von Moriz (untertaucher)


Lesenswert?

Ich habe das Problem unter Linux Mint auch dauernd. Bisher habe ich 
dafür extra den alten Rechner mit Mint 19 angeworfen – bei dem tritt es 
viel  seltener auf.

Auf Mint21 kann man einfach so lange probieren, bis es hinhaut: einfach 
USB-Verbindung kappen und neu einstöpseln.

Ich vermute, dass da irgendwo ein Timingproblem ist…

von Lu (oszi45)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hans H. schrieb:
> SD-Karte > DCIM > Camera

1. Wenn dieser Speicher zu voll ist, könnte Dein Handy auch woanders 
speichern?
2. Mit Kartenleser auslesen wäre eine schnellere Lösung (da kein 
Android-Betriebssystem bremst).

von J. S. (engineer) Benutzerseite


Lesenswert?

Ich nehme an, Windows mit MPE ist keine Alternative?

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Jürgen S. schrieb:
> Ich nehme an, Windows mit MPE ist keine Alternative?

Ein gut funktionierender FTP-Server auf dem Wischfon ist eine 
Alternative.

von Christian M. (christian_m280)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
> gut funktionierender FTP-Server

Und der wäre? Suche schon lange sowas! Auch SMB wäre was, habe ich aber 
nicht zum Laufen gebracht...

Gruss Chregu

von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Und der Weg andersrum ist keine Lösung? Also, das Smartphone sich mit 
einem SMB-Server verbinden lassen, und dann Dateien dort hinkopieren?

Das kann seit einiger Zeit ja sogar das gut verrammelte iOS mit seiner 
"Dateien"-App, ohne daß man irgendwas nachinstallieren müsste.

von Walter T. (nicolas)


Lesenswert?

Christian M. schrieb:
> Und der wäre?

FreeFTP, ist im F-Droid Store. Man kann auch das APK direkt 
herunterladen.

https://f-droid.org/de/packages/be.ppareit.swiftp_free/

Nutze ich auch regelmäßig. Das geht alles sooooo viel schneller als über 
MTP.

: Bearbeitet durch User
von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Christian M. schrieb:

> Und der wäre?
Ich benutze den in "xplore" eingebauten FTP-Server.

Harald K. schrieb:
> Und der Weg andersrum ist keine Lösung? Also, das Smartphone sich mit
> einem SMB-Server verbinden lassen, und dann Dateien dort hinkopieren?

Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln...

: Bearbeitet durch User
von Harald K. (kirnbichler)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
> Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln...

Nun, wenn Dir die Bedienung eines Smartphones so schwer fällt, dann ... 
kann ich das verstehen. "Wischfon", da scheint ja auch eine 
psychologische Komponente beteiligt zu sein.

Vielleicht ist sowas bei Android ja auch ein Krampf im Arsch, wer weiß 
das schon so genau.

von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Harald K. schrieb:
> Motopick schrieb:
>> Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln...
>
> Nun, wenn Dir die Bedienung eines Smartphones so schwer fällt, dann ...
> kann ich das verstehen. "Wischfon", da scheint ja auch eine
> psychologische Komponente beteiligt zu sein.
>
> Vielleicht ist sowas bei Android ja auch ein Krampf im Arsch, wer weiß
> das schon so genau.

Was an: "Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln..."
hast du jetzt genau nicht verstanden?

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Motopick schrieb:
> Was an: "Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln..."
> hast du jetzt genau nicht verstanden?

Was genau an "Wenns kopieren nicht mehr funktioniert, muss man halt 
fummeln" hast du jetzt nicht verstanden?

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Motopick (motopick)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> Motopick schrieb:
>> Was an: "Ich will Dateien kopieren, und nicht am Wischfon fummeln..."
>> hast du jetzt genau nicht verstanden?
>
> Was genau an "Wenns kopieren nicht mehr funktioniert, muss man halt
> fummeln" hast du jetzt nicht verstanden?
>
> Oliver

Ich bin auf den MTP-Treiber nicht angewiesen. Fummeln faellt also aus.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.