mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zu doof für SAM7-P256


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann doch nicht so schwer sein, ein AT91SAM7S256 Board über die 
USB-Schnittstelle anzusprechen und zu programmieren (IAR embedded 
Workbench). Leider werde ich aus ich aus der Jumperbeschreibung nicht 
ganz schlau. Kann mir mal jemand Schritt für Schritt erklären, wie man 
es richtig macht.

Danke.

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du die USB Schnitstelle des SAM7Ss meinst, geht das Programmieren 
ueber   Sam-ba.

Hier runterladen

http://www.at91.com/Pages/products/microcontroller...

Da gibt es auch eine "getting started" erklaerng.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..ja, die meinte ich, danke. Mit anderen Werkzeugen geht es nicht? Bzw. 
dann nur über RS232 ohne zusätzliche Hardware.?

Mein USB-Anschluss am PC meldet sich ürbnigens immer mit de rMeldung, 
der zulässige Energiegrenzwert werde überschritten :( Muss man sich dort 
Gedanken machen?

Thomas

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne zusätzliche Hardware geht nur USB und RS232, weil der uC einen 
Bootloader hat, mit dem sich SAM-BA verstaendigen kann. Dieser 
Bootloader wird uC-intern durch das Schliessen(ca 15sec) eines Jumpers 
am Board aktiviert und bleibt fuer einen Flash-Vorgang aktiv, dann noch 
mal aktivieren.


>Energiegrenzwert werde überschritten

hier kann ich leider  nichts sagen, bei mir gibt es die Meldung nicht. 
Gibt es die Meldung auch mit einem Netzteil?

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Du solltest Dir Gedanken machen.

Ein USB-Port kann max. 500 mA liefern. Wenn Du dort einen bus-powered 
Hub angeschlossen hast (also ohne eigenes Netzteil) und an dem mehrere 
bus-powered Devices, kann es schnell sehr eng werden.

Autor: Oliver Schantz (olli-99)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super ich bin auch zu doof,
solangsam blicke ich nichts mehr! Ich dachte es geht nur über die JTAG 
Schnittstelle über Paralellport; aber aller Anfang ist schwer ich gebe 
noch nicht auf! Falls Du es geschafft hast würde ich mich freuen über 
jeden Tipp.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Oliver,

ja, es geht ohne zusätzlicher Hardware, so wie oben angedeutet, einfach 
dem Link folgen ....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.