mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik INT0 Problem PIC18F458


Autor: Heiko Hanickel (daheik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

was würd ich nur ohne euch machen ;-)

Habe folgendes Problem:
Wird ein Interrupt an INT0 ausgelöst, wird er korrekt bearbeitet.
Soll er jedoch danach innerhalb weniger Sekunden erneut ausgelöst werden 
funktioniert es nicht.
Erst nach ca 10 Sekunden kann er erneut ausgelöst werden.

Der Interrupt Pin1 befindet sich an Bit0 von PORTB
Der Interrupt Pin2 befindet sich an Bit1 von PORTB

1. Frage:
Bei gewolltem Interrupt Int0 muss doch das dazugehörige TRIS Bit auf 1 
gesetzt werden (für Input oder??) -> Es funktioniert aber auch mit 0 ???

2. Frage:
Wenn ich während dem Interrupt das Register TRISB mit clrf auf 0 setze 
funktionieren x Interrupts hintereinander.
Mit movlw 0x00  movf TRISB funktioniert es NICHT ????????

Warum funktioniert es wenn ich das TRISB auf Output setze????


Quellcode:

  org 0x00
  goto Main

  org 0x18
  goto ISR_High

ISR_High:
  btfsc  INTCON3,0
  goto  ISR_High_Int0
  btfsc  INTCON,1
  goto  ISR_High_Int1

ISR_High_Int0:
  bcf   INTCON3,0
  clrf  TRISB    ; ????
  bcf   LED3O
  bsf   LED2O
  retfie 1

ISR_High_Int1:
  bcf   INTCON,1
  clrf  TRISB    ; ????
  bcf   LED2O
  bsf  LED3O
  retfie 1

Main:
  bsf    INTCON,7    ; GIEH
  bsf    RCON,7      ; IPEN
  bsf    INTCON3,3    ; INT1IE
  bsf    INTCON2,5    ; INTEDG1
  bsf    INTCON3,6    ; INT1IP
  bsf    INTCON,4
  bsf    INTCON2,6
.......


Hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen!

Gruß DaHeik

Autor: Heiko Hanickel (daheik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat keiner eine Idee?

Autor: Castlerock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
floating pin?

sehe auch diesen thread - Beitrag "Interrupt-Frage bei PIC"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.