mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik einfache möglickeit BMP in 1bit s/w umzuwandeln


Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
gitb es eine einfache möglickeit eine bitmap in ein s/w bild mit nur 
1bit farbtiefe(also pixel oder eben nicht) umzuwandeln?

Ich will eine 128*64 bmp für ein lcd passend machen.

mfg
luxx

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MSPAINT -> Speichern unter -> Monocrom Bitmap

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das reduzieren ist im Grunde einfach,man muss lediglich für jeden Pixel 
entscheiden,ob er Hell (Weiss) oder dunkel (Schwarz) ist.Ein einfacher 
Ansatz wäre z.B. bei einem RGB-Bild wenn man zwischen roter,grüner und 
blauer Komponente einen (eventuell gewichteten) Mittelwert berechnest 
und dann bei kleineren Werten (z.B bei Mittelwert kleiner 128 falls jede 
Farbkomponente mit 8 Bit codiert war) einen dunklen Pixel setzt.Bei 
256-Farben-Bitmaps (mit Palette) funktioniert das dann ähnlich,nur musst 
du vorher noch die R,G und B Werte aus der in dem Bitmapfile 
gespeicherten Palette laden.

Einfacher ist es sicherlich,wenn man (falls möglich) die Bitmap mit 
einem Bildbearbeitungsprogramm (Paint oder ein Icon-Editor) als 
Monochrom-Bitmap speichert.Bei fester Höhe/Breite der Bitmap kann man 
dann auch noch den Bmp-Header weglassen oder auf notwendige 
Informationen reduzieren um den kostbaren Speicher im uC nicht unnötig 
vollzuschaufeln.

Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
merci für de antwort!!

Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du ein BMP in 1 Bit umwandeln willst, wirf einen Blick drauf:
erscheint es relativ dunkel -> bit=1
erscheint es relativ hell -> bit=0

Einfach, nicht?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irfan-View hat den Menüpunkt "Farbtiefe reduzieren" und schlägt u.a. vor 
"2 Farben", mit einem möglichen Häkchen für "Floyd-Steinberg-Dithering 
verwenden"
Man kann nach Belieben davor noch "in Graustufen umwandeln".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.