mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD zeigtn ichts an ( Bascom)


Autor: M. H. (dbzwerg)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin noch ganz neu im bereich µ-controller und wollte nen test prog 
schreiben das mir den text "Hello" ausgibt .
Leider zeigt mein display ( 2 Zeilen a 16 Zeichen) nichts an. Nur die 
Pixel der ersten Zeile sind alle an.

Den Portd.5 schalt ich nur zum testen ein um zu sehen ob das Programm 
arbeitet ( an dem Port hängt ne LED). Dieser teil funktioniert auch 
bestens.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen..


P.S. Ds Prog hängt im anhang

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin mir nicht sicher aber probier doch mal:
Ddrc = &B11111100

Viele Grüße
Daniel

Autor: Mike Köppl (helimike0705)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schreibe dir das programm mal um für deinen mega 16.
ich denke das du das config lcdbus =4 als letztes schreiben musst.
mit meinem kannst du dir den zeichensatz auslesen.


gruß mike

Autor: Adrei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Simulator läuft dein Programm. Vielleicht ein Hardwareproblem?
Ist der Pin 5, R/W, am Display an Masse? Funktioniert die 
Kontrasteinstellspannung?

Viel Glückbei der Fehlersuche
Gruß Allu

Autor: Jürgen C (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

probier mal den Anhang.

Gruß

Jürgen

Autor: M. H. (dbzwerg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab nochmal alles nachgemessen ...die verkabelung ist ok... kontrast 
kann ich auch einstellen... auch das eine Programm brachte keinen 
erfolg... R\W liegt auch auf masse ...

Hat sonst noch jemand ne idee???

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das übliche:
Bist du sicher, dass dein µC auch wirklich mit 8Mhz
läuft? Es reicht nicht im BASCOM File hinzuschreiben,
dass er mit 8Mhz läuft. Du musst schon die Fuses entsprechend
einstellen.

Bei der Initialisierung des LCD laufen Warteschleifen ab.
Wenn der µC mit einer anderen Taktfrequenz läuft als du
BASCOM mitteilst, berechnet BASCOM diese Warteschleifen zu
kurz und das LCD wird nicht richtig initialisiert. Deine
Symptome hören sich genau danach an: Das LCD ist nicht
richtig initialisiert worden.

Du kannst ja probehalber mal in BASCOM die Taktfrequenz
auf 1 Mhz einstellen. Wenn es dann läuft, dann läuft auch
dein Prozessor mit 1Mhz und du musst an die Fuse Einstellungen
ran.

Autor: M. H. (dbzwerg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der läuft defentiv mit 8MHz ... der eine teil des Programms ( der teil 
der den portd.5 schaltet funktioniert ja) ...hab auch vor und nach dem 
initlcd befehl ne wartezeit von 100ms ...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PORTc und ATmega16

JTAG Interface per Fuse abgeschaltet?

Autor: M. H. (dbzwerg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Karl heinz Buchegger

MEIN RETTER!!!!

DANKE!!!! Jetzt funktionierts!!!

Autor: Oliver _. (verleihnix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yoo, an dem JTAG Interface sind schon viele gescheitert, ich aber auch 
:-)

mfg
Oliver

Autor: Michael Glunz (glunzl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ist das JTAG Interface im Auslieferzustand eigentlich ein-, oder 
ausgeschaltet? Oder wie kommen diese Probleme damit zustande?

Gruß
michael

Autor: M. H. (dbzwerg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab die fusebits laut ner anleitung eingestellt ...ohne wirklich zu 
wissen wofür die sind... dabei hab ich auch das jtag bit gesetzt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.