mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 - Clock


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich das richtig, dass die MSP430 (zumindest der MSP430F2013, den 
ich verwenden möchte) einen internen taktgenerator haben, der 
standardmäßig aktiviert ist; sodass ich die alternativ-fkten an 
x_in/x_out verwenden kann?

gruß chris

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, alle MSPs haben einen internen DCO. Der steht standardmässig auf ca. 
800kHz

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah ja ok.

mittels jtag kann ich ja dann intern bis zu 16mhz einstellen?

Autor: Andreas Schimke (andy007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht mittels JTAG, allerdings per SW siehe hierzu User Guide SLAU049B 
Kapitel 7 von der TI Webseite.

Andreas

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings ist der interne RC-Oszillator nicht gerade sehr genau. bei 
einigen neuen Typen kann man da was kalibrieren, aber ohne Kalibrierung 
kann man den nicht für UART oder so verwenden.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> aber ohne Kalibrierung kann man den nicht für UART oder so verwenden.
Kann man schon, nur sollte sich die Temperatur dann nicht so stark 
ändern :) Bei Zimmertemp. hatte ich jedenfalls noch nie Probleme mit dem 
UART mit DCO Takt.

Bei den neuen F2xxx ist der Takt ja auch wesentlich genauer (Typ. +-2% 
bei -40°C..+85°C).
Bei den älteren kann man mittels externen Oszillator Widerstand noch 
etwas mehr genauigkeit erreichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.