mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spektrumsanalyse


Autor: Malte S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Anwendung bei der ich herausfinden muss welchen Level 
(Spannung) einzelne Teile eines Frequenzspektrums haben.
Ich möchte dazu einen AVR verwenden, ein DSP scheidet also aus.

Meine Eingangsgröße ist ein Signal von einem Mikrofon und ich möchte 
gerne in sagen wir mal in 250Hz breiten "Bändern" (Zahl ist relativ 
egal, solage nicht zu groß) den Pegel des Eingangssignals im Bereich von 
1kHz-15kHz erfahren.

Dabei ist für mich eigentlich nur interessant ob der Pegel über einem 
vorher für jedes Band definierten Wert liegt oder darunter, der exakte 
Wert ist nicht wichtig.

Gibt es da irgendeinen fertigen Baustein der einem diese Information 
oder ähnliche liefert? Das als Bandpass, diskret aufzubauen wäre etwas 
viel aufwand.

Oder zumindest eine Schaltung die das mit vertretbarem Aufwand machen 
kann?

Gruß
Malte

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gibt es da irgendeinen fertigen Baustein der einem diese Information
>oder ähnliche liefert?
Irgendwer hat bestimmt schon eine FFT programmiert.
Zumindest ist das das, wonach du suchst.
Die Codesammlung ist in diesem Fall dein Freund...
Besonders schnell wird das AFAIR nicht...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht mit AVR, aber PIC17C756:
http://www.circuitcellar.com/library/print/0998/La...
ein paar weitere Links, zufällig gefunden:
http://spectrumanalyzeroutlet.info/spectrum-analyz...

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht ist auch der Graphic Equalizer LMC835 irgendwie brauchbar
http://cache.national.com/ds/LM/LMC835.pdf

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im aktuellen 'Funkamateur' ist etwas ähnliches, hab's nur überflogen...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt, das hab ich auch gesehen
"NF-Spektrumanalysator mit einem ATmega128"
http://download.funkamateur.de/.download/Inh_FA0701.pdf

in BASCOM programmiert naja

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> in BASCOM programmiert naja

hat mich auch gewundert, aber bei den niedrigen Frequenzen scheint es zu 
funktionieren. Außerdem läßt sich das Prinzip in Basic sicher einfacher 
nachvollziehen als in Assembler. Malte S. ganz es dann immer noch neu 
programmieren und in die Codesammlung stellen :-)

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.