mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagel Bibliothek für SMD Stiftleisten / Pinleitsten


Autor: haves (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab mir jetzt mal die Arbeit gemacht und hab die SMD Stiftleisten in 
die Pinhead.lbr eingebunden.

Diese Lib bezieht sich auf folgende Threds:
- Beitrag "Eagel Bibliothek SMD Stiftleisten / Pinleitsten"
- Beitrag "SMD Stiftleisten - Eagle?"
- Beitrag "Eagle und Stiftleisten"
- Beitrag "Eagle: SMD Stiftleiste (Pinhead)"

Es handelt sich um die Stiftleisten die man beim Reichelt angezeigt 
bekommt wenn man nach "stiftleiste smd" sucht.

Also meine Version der Pinhead.lbr baut auf der Orginalen auf. 
Zusätzlich hab ich die Pinhead.lbr von Bob Starr (Bei cadsoft unter 
downloads aufgeführt) hinzugezogen und hab von dieser die THT 
stiftleisten für RM 2mm gezogen.

In der Lib sind jetzt folgende Stiftleisten drin:
- 1 polig THT Rastermaß 2,00 mm
- 1 polig THT Rastermaß 2,54 mm
- 1 polig THT Rastermaß 2,54 mm 90 °
- 1 polig SMD Rastermaß 2,54 mm
- 1 polig SMD Rastermaß 2,54 mm 90 °
- 2 polig THT Rastermaß 2,00 mm
- 2 polig THT Rastermaß 2,54 mm
- 2 polig THT Rastermaß 2,54 mm 90 °
- 2 polig SMD Rastermaß 2,54 mm
- 2 polig SMD Rastermaß 2,54 mm 90 °

- Zusätzlich hab ich die MicroMatch leisten mit eingebunden damit ich 
einfach wechseln kann ohne immer neu verbinden zu müssen.

Falls jemand lust hat kann er ja die SMD Stiftleisten für das Rastermaß 
2,00 mm noch einbauen ;-) fänd ich sehr nett :-)

Da man die ja in allen Längen bruachen kann hab ich diese bis zu 30 Pins 
nebeneinander aufgebohrt bzw. erstellt.

Schaut doch bitte mal durch und nutzt die fleißig, wenn die soweit 
taugt, dann würd ich sie bei cadsoft hochladen.

Freu mich erstma auf Feedback.

Autor: tarzanwiejane (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@haves
das ist ne spitzen-lib. wenn die micromatch dinger jetzt noch mit diesen 
8eckigen langlochern waeren das sie ein normalsterblicher auch loeten 
und bohren kann, dann waer das ganze perfekt. SMDige micromatches 
waehren auch super.

cu Tarzan

Autor: haves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
32 Downloads und nur 1 Feedback?

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sauber! Die originale lib kann man dank dieser wohl entsorgen. :) Hab 
nur kurz reingeschaut. Aber scheint erstmal zu passen.

In Ermangelung von SMD Leisten und 90° gewinkelten, kann ich nicht 
prüfen, ob das Package wirklich 100% passt und die Pads ausreichend groß 
sind. Aber das hast du wohl selber schon ausprobiert?!

Autor: Der Glückliche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Und beim hochladen zu Cadsoft in der dortigen Beschreibung bitte auch 
"Mini-IDE" vermerken, würde mehr Leute wie mich glücklich machen.

Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE! Genau danach habe ich gesucht!

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, wollte mirs schon selbst antun.
Sind mittlerweile Erfahrungen bzgl. der Padbreite bei den smd 2,54mm 
vorhanden? Erscheinen mir relativ schmal. Bekommt man von 
Platinenherstellern eigentlich Werte für die Zugfestigkeit des 
aufkaschierten Kupfers zur Platine.
Danke für die geleistete Arbeit!

Autor: Axel Jäger (axeljaeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micromatch nicht-SMD hat noch eine Bohrung für den Verpolschutz, die in 
der normalen Eagle-Lib nicht drinn ist, in deiner auch nicht. Hier im 
Forum hatte aber schonmal jemand eine Version angeboten, allerdings 
nicht zum Download sondern per Mail. Ich hab das hier auf der 
TODO-Liste, würde mich aber freuen, wenn es bei dir in der kompletten 
Lib mit drinn ist.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micromatch in SMD hab ich mal unter 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Eagle-Bibl... 
erstellt. Ist bei den THT-Varianten immer eine Bohrung zur 
Richtungscodierung vorhanden? Dann ergänze ich das mal über die 
Feiertage.

Autor: Axel Jäger (axeljaeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Female-SMD-Variante hat das Loch, siehe 
http://www.te.com/commerce/DocumentDelivery/DDECon...

Autor: Axel Jäger (axeljaeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kevin: hast du hier noch was drann gemacht bezüglich Micromatch?

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario schrieb:
> Bekommt man von
> Platinenherstellern eigentlich Werte für die Zugfestigkeit des
> aufkaschierten Kupfers zur Platine.

Meines Wissens steht das in den Datenblättern, und es gibt für die 
Zulassung genormte Tests, siehe hier:

http://pcdandf.com/cms/magazine/95/2802

Es dürfte aber nahezu unmöglich sein, daraus die maximale Haltekraft 
eines Steckers zu berechnen, das hängt auch ganz von der Temperatur ab 
und von der Richtung der Kraftwirkung (Ziehen, Scheren, Drehen...).

Gruss Reinhard

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank^^

Autor: Skysegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank auch von mir, das ist genau die Lib die ich gesucht habe.

Viele Grüße,

Daniel

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daaanke !!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.