mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IN Circut Programierer für AVR


Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich suche eine Möglickeit den Processor direkt zu debuggen weil es 
einfach praktischer ist sobald man mehr Hardware hat als LEDs an den 
Ports.

Mit JTAG gibt zwar etwas aber ich finde das übertrieben. Mit Bootloader 
und dem möglichen statischen Betrieb müste auch etwas einfacheres 
möglich sein. Zudem währe es nur interessant wenn die Emulation im AVR 
Studio Simulator laufen würde.
Ähnliche Systeme für 8051 und Keil Assembler gibt es ja sehr 
zufriedenstellend.

Vieleicht gibt es das ja schon längst. Ich bitte um möglichst 
kostenfreie Lösungen. Etwas Hardware bauen ist kein Problem.

Autor: holzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein gibt es nicht. JTAG debugging funktioniert nur mit statischer 
externer Welt, keine Kommunikationssoftware zum Beispiel. Regelsysteme 
gehen auch nicht. One wire ist dasselbe, nur mit statischer Welt. Der 
Bootloader ist keine Hilfe, da man nicht fuer jeden singlestep das 
Programm neu kompilieren und laden kann. Soviele Zyklen gibt die 
Hardware nicht her. Irgendwann muss man kreativ werden und eine optimale 
Debuggingstrategie herausfinden.

H.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.